Burgbühne Stromberg


Wir haben ein neues Mitglied in unserer "Fotogruppe". Felix, der mit uns lange die Schulbank drückte war nun das erste Mal mit uns zum Fotografieren los. Es ging nach Stromberg zur Burgbühne. Wegen der Hitze haben wir uns lange unter den Bäumen im Schatten aufgehalten. Hier entstand auch das Gruppenphoto, dass Mario gemacht hat. Danach zeigte Felix sich von seiner sportlichen Seite und spielte das Aktionmodel indem er von der Burgmauer sprang.
Da es noch nicht allzuspät war ging es dann noch für eine kurze Runde in den Botanischen Garten von Gütersloh.

Wieder einmal ein Ausflug mit Mario


Es war wieder einmal Zeit für einen ruhigen Ausflug mit Mario. Was als Fototour geplant war begann als Spaziergang mit tiefgründigen Gesprächen im Rhedaerforst und endete mit einer Fahrt über die Dörfer (Neuenkirchen, Lintel usw) und jeder Menge Schleichwege (natürlich mit stellenweiser Orientierungslosikgkeit, die jedoch nie lange anhielt). Ich würds immer wieder machen, gelle Mario.


Heimattierpark Olderdissen


Kurz nach meinem Geburtstag ging es mit Kerstin, Mario und Till zum Heimattierpark Olderdissen in Bielefeld. Von Otter- über Bärenfütterung bis Zwischenpiknik bei den Rehen haben wir alles mitgenommen und werden dies bestimmt auch wiederholen.


Arnis, Eckernförde & Leuchtturm Schleimünde

Arnis ist die kleinste Stadt Deutschlands und sehr sehenswert. Eckernförde hat nette kleine Gässchen und eine empfehlenswerte Hafenkneipe. Die Schifffahrt zum Leuchtturm lohnt nicht nur wegen der "Giftbude".


Glücksburg

Das Schloss Glücksburg und der angeschlossene Park sollte wohl jeder einmal besucht haben.

Blumenfeld

Auch wenn jetzt alle schimpfen, aber ich wollte einfach mal mit ein paar Filtern spielen.


Flensburg

Weiter geht die Reise in Flensburg. Im Yachthafen lässt sich gut stehen und der Museumshafen ist einen Besuch wert.


Zitat #29

Wut verraucht, doch Bedauern währt ewig.
(Unbekannt)