Vorgestellt: Botanischer Garten Gütersloh


Das grüne Wohnzimmer von Gütersloh


Eckdaten

Wann? - So gut wie immer
Wo? - Botanischer Garten im Stadtpark Gütersloh, Parkstraße/Badstraße
Was? - Sonnen- und Apothekergarten, Heckengarten, Farbgarten, Mediterraner Garten, Steingarten, Naturnaher Garten, Geruchstunnel und Palmenhaus-Café

Unsere Meinung

Der Botanische Garten ist wohl jedem Gütersloher ein Begriff, aber zumindest laut Internet ist er auch über die Kreisgrenzen hinaus bekannt.
Aber das alles interessiert mich weniger, denn ich finde es dort einfach schön. Die Vögel zwitschern, die Blumen blühen. Man kann sich einfach mal auf die Wiese setzen und Pause machen. Wenn man sich entspannen will, dann geht man spazieren und fotografiert nebenbei ganz in Ruhe oder man geht ins Palmenhaus. Dort kann man sich besonders im Winter wunderschön aufwärmen.
Es gibt dort die verschiedensten Blumen, Bäume und Sträucher aber auch Bänke, Laubengänge und Springbrunnen. Ganz in der Nähe liegt auch noch das Luftkurbad auf der Prisnitzinsel mit seinen charakteristischen roten Bänken.
Für mich ist der Botanische Garten einfach zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert, weil er immer wieder ein neues Gesicht zeigt.

Link zur offiziellen Seite

Der Botanische Garten gehört zur Stadt Gütersloh - www.guetersloh.de

2 liebe & nette Meinungen

  1. Jetzt weiß ich, was ich auf jeden Fall besuchen werden, während du arbeitest!!!! ;-) hihi....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Betty,

      eine wirklich gute Idee. Ich war schon viel zu lange nicht mehr da. Bestimmt wirst du dort viel schönes entdecken. Evtl, könntest du meine Kamera dort mal testen, dann kannst du das mit einer Spiegelreflex mal ausprobieren :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...