Vorgestellt: Historischer Stadtkern von Rietberg


Besonders im Rahmen von Rietberg Illumina ein Hingucker



Eckdaten

Wann? - Ohne Licht immer und Rund um die Uhr - mit Licht hoffentlich wieder im Herbst
Wo? - Einige Highlights in der Rietberger Innenstadt
Was? - Lichtshow, Sounds, Historische Gebäude und Geschichte hautnah

Unsere Meinung

Die Stadt Rietberg kannte ich - trotz der Nähe zu meiner Heimat - kaum. Auch die Landesgartenschau habe ich bisher immer noch nicht besucht. Trotzdem hat es mich im Herbst 2008 gleich drei Mal in den historischen Stadtkern von Rietberg verschlagen. Das Licht war klasse und es hat einfach Spaß gemacht das Licht einzufangen. Die Geisterbilder waren zwar nicht gewollt aber doch recht spannend. Lustig wurde es immer dann, wenn die anderen Besucher mit ihren kleinen Kompaktkameras ( ich habe selbst so angefangen aber es geht ja noch weiter) versuchten Erinnerungsfotos zu schießen (auch alles schön und gut) und der Kameraautomatik voll und ganz vertrauten (kann gut gehen, muss aber nicht) und ein Foto nach dem anderen mit Blitz machten (da kommen die Farben des Lichts nachher besondes gut raus). Jeder so wie er will, aber bitte nicht in meine Langzeitbelichtungen. Während der langen Belichtungszeiten hat man natürlich zum einen jede Menge Zeit sich schon einmal das nächste Motiv aus zu gucken zum anderen kann man sich natürlich aus ausgezeichnet unterhalten.
Wenns das nächste mal los geht - ich habe da mal ein wenig mit der Stadt Rietberg geschrieben - dann sollte ernsthaft über dein Einsatz von Thermoskannen nachgedacht werden. Anfang Oktober könnte es nachts wohl kälter werden.

Link zur offiziellen Seite

Die Seite der Stadt Rietberg - www.rietberg.de

Keine liebe & nette Meinung

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...