Ankündigung: Wildpferde im Merfelderbruch

Wildpferde gibt es nicht nur in den Weiten Australiens und Amerikas, sondern auch mitten in Deutschland, im Merfelderbruch bei Dülmen.

Das Naturschutzgebiet kann von März bis Oktober besucht werden. Eine Führung ist hier sicher empfehlenswert. Nähere Informationen bietet die Homepage des Herzog von Croy.

Sehr bekannt ist wohl der Wildpferdefang, bei dem die jungen Hengste gefangen und verkauft werden. Der Fang findet immer am letzten Samstag im Mai statt. Stehplätze für Erwachsene gibt es für 6€, Sitzplatzkarten kosten zwischen 19€ und 23€. Nähere Informationen finden sich dazu auf der Homepage. Wichtige Tipps zur Anreise, die sicher sehr hilfreich sind finden sich hier.

Sollte ich es wirklich schaffen mir diesen Traum zu erfüllen werde ich hier ausführlich berichten!

Keine liebe & nette Meinung

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...