Der Nähkurs kann kommen...

Jetzt sind es keine drei Wochen mehr bis der Nähkurs los geht. Voraussetzung ist, dass man seine Maschine schon ein bisschen kennen gelernt hat. Nur mit Tatü-Tas kann das natürlich nichts werden, also musste dringend was neues her. Ich sammel schon seit einer ganzen Weile Schnittmuster. Zwar wusste ich nicht, dass ich selbst nähen würde, aber meine Mama hat schon immer gerne genäht - auch für ihre Kinder.


Mit Vlies (Reste von meiner Fotobella) und wieder dem schönen schwarz-weiß-kariertem Stoff habe ich ein Täschchen genäht. Zwei Fächer für ein bisschen Kleinkram, z.B. meine Tatü-Ta aus dem gleichen Stoff, verschlossen mit einer Klappe, damit nichts raus fallen kann. Befestigt wird das ganze mit zwei Stoffstreifen, die an einer Seite angenäht sind und an der anderen mit einem Knopf befestigt werden. Also eine Premiere: meine ersten Knopflöcher.

Die Tasche habe ich über eine Freundin bekommen, die zusammen mit ihrem Freund Jemako-Produkte vertreibt. Eine graue habe ich auch noch, vielleicht wird die ja auch noch mit zusätzlichen Taschen aufgemotzt, ich weiß es noch nicht.



Mit Mamas Tipps, aber sonst ganz alleine ist ein Beutel mit Kordelzug im Stil unserer früheren Sportbeutel, für mein Gaspedal entstanden. In der Transporttasche gibt es kein extra Fach und meine geliebte Gisela soll ja nicht verkratzen. Außerdem kann sich so das Kabel nicht verheddern.


Damit auch meine Schnittmuster hübsch verpackt sind habe ich wieder etwas nach der Idee von Gabriele genäht. Das Umrechnen auf die Größe eines Ordners war ganz einfach. Da vom karierten Stoff nicht mehr so viel da ist sind es nur zwei Streifen und der vordere Einschub geworden.



(Video: Gabriele Conrath www.conga-baeren.de)

Kam Snaps habe ich keine, darum einfach mit Knopf und Knopfloch. Es hat wirklich richtig gut geklappt und bestimmt werde ich auch meine zukünftigen Ordner so verpacken.

Keine liebe & nette Meinung

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...