Werkstattbesuch mit bunten Folgen

Irgendwie muss ich wohl ansteckend sein, wenn auch der Nikograf und mein Schatz wollten nun nähen. Sie haben sogar eigene Maschinen, doch sind diese kaputt. Da im Laden der Familie Kneuper auch Reparaturen durchgeführt werden wollten wir unser Glück einfach mal versuchen.


Leider gibt es für ein Schätzchen wohl keine Rettung mehr und das andere soll zurück zur Firma, die es bereits einmal repariert hat. Aber wenigstens einer musste Glück haben und das war heute wohl ich. Schon am Mittwoch hatte ich die Webbänder bewundert und heute durften drei Stücke mit nach Hause. Ich musste das einfach probieren. Die Bänder sind nach bewehrtem Schema genäht, nur ist jetzt das Webband dazu gekommen.


Mit Rosen für die Mama, mit Autos für den Bruder und mit Prielblumen für den besten Freund. Verschenkt sind sie schon und gefreut wurde sich auch.

Keine liebe & nette Meinung

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...