Schlüsselbändchen-Parade

Heute hat es mich irgendwie erwischt. Ganz unschuldig fing es noch mit einem einzelnen Anhänger an. Ich darf bei den Nachbarn einhüten und der Werbeanhänger ging unter den gegebenen Umständen natürlich gar nicht mehr. Aber danach hörte es einfach nicht mehr auf. Haustür, Briefkasten, Werkststatt, Wintergarten, Gewächshaus, Autoschlüssel. Zu allem Übel ist dann auch noch mein Lichtzelt gekommen und ich hab die DSLR abgestaubt.


Zum ersten Mal habe ich heute Schlüsselbänder aus Filz gemacht. Stoff und Gurtband klappte ja gut, und Filz ist schon schön. Besonders grau hat es mir im Moment angetan, finde ich ja sehr edel und passt einfach immer. Das sieht man nicht nur in meinem Schrank sondern auch bei meinem heutigen Tageswerk.



Erstmal für den Hüteschlüssel. Das Webband hatte ich ja schon einmal mit einem Seestern (die liegen schon so lange in er Schublade) kombiniert. Ich fand es so toll, hab es aber verschenkt. Ich wollte ja nichts doppelt machen, da es einfach zu viele Möglichkeiten gibt und es irgendwann langweilig wird, aber wenn man es genau nimmt, ist dieser Anhänger viel kleiner und Filz ist ja auch was anderes.


Für die Schlüsselsammlung haben wir gefühlte 100 von diesen Plastikanhängern mit dem kleinen Fenster. So nach und nach würde ich das gerne umstellen, denn bei einigen Schlüsseln habe ich so das Gefühl, dass das passende Schloss nicht mehr existiert. Für die Werkstatt habe ich einfach schon mal angefangen. Mit dem Webband drauf auch klar zu erkennen, ganz ohne unleserliches Etikett. In der Farbkombi hatte ich es schon ist mir im Nachhinein so aufgefallen.


Für den Briefkasten musste schnell etwas neues her. Die Postbootin hatte ich durchs Fenster gesehen, aber aufschließen mit dem Werbegeschenk (warum gibt es davon so viele?) wollte ich dann auch nicht mehr. Also schnell passend zum Fuchs mit dem niedlichen Waldmotiv einen gezaubert. Und was soll ich sagen. Natürlich war das Aufschließen gleich nochmal so schön.


Für den Wintergarten mit Rose und fürs Gewächshaus mit Blümchen. Die Schlüssel lagen ganz unten in der Dose und ich hatte einfach keine Lust danach zu wühlen. Werde ich aber in den nächsten Tagen sicher noch machen.


Für den Haustürschlüssel, der momentan auf Reisen ist, etwas neutrales für die ganze Familie. Im Moment ist nämlich ein Schlüssel an einem alten Lederetui. Dieser Schlüssel kommt immer mit, wenn man sonst keinen braucht, da er im Gegensatz zu einem ganzen Bund super in die Hosentasche passt. Mit Karabiner geht er jetzt auch sicher nicht mehr verloren.


Mein persönliches Highlight (neben dem Hüteschlüsselanhänger) ist aber dieser für den Audi. Das Webband hatte ich schon einmal mit dunkelrotem Gurtband kombiniert und hätte nie gedacht, dass rot so schön sein kann. Hier jetzt mit grau - rot ist noch nicht ganz meins - dafür aber mit roter Schleife.


Das kleine rote Täschchen muss nun die alte Ledertasche ersetzen, die früher am Audischlüssel hing. Wir haben so einen tollen Anhänger bekommen, mit dem der Schlüssel immer zu uns zurück finden soll, wenn er mal verloren geht. Leider war die Plastikkarte schon einmal abgebrochen, aber alles wichtige konnte man noch lesen, also ein neues Loch rein und trotzdem ab in die Tasche. Da musste ich mir jetzt was einfallen lassen.


Von Farbenmix gab es ein Freebook für ein Täschchen für die Einkaufswagenchips. Dieses passte von der Breite schon perfekt - und nach einer Verlängerung um 2 cm auch in diese Richtung. Der Stoff stammt wohl von einem alten Patchwork (von einem Turnbeutel aus Kindergarten/Grundschule?) und wollte sich einfach zur roten Schleife gesellen. Ein passender rote Snap war nicht da, aber grau passte ja auch.

Und weil heute Dienstag ist und ich schon lange gucke und nun endlich auch dazu komme nehme ich alle Anhänger mit zum Creadienstag und zu Meertje. Ich freu mich so, dass ich das endlich mal hinbekomme.

Keine liebe & nette Meinung

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...