Eine Mini-Vicky für meine SchnabelinaBag

Heute gibt es mal keinen mitternächtlichen RUMS, denn Mario war da und wir haben geschlagene 10 Stunden genäht, dann war da ja auch noch mein Probenähen von dem ich euch hoffentlich bald berichten darf und ich musste mein Feedback schreiben. Die Fotos sind allesamt unscharf und verwackelt, also warte ich nun, dass das Licht besser wird, denn gerade ist es trocken und das wäre doch was, wenn ich nochmal im Garten fotografieren könnte. Eigentlich sollte es ein mittäglicher RUMS werden, aber das Auto ist kaputt und so bin ich nun nicht in der Vorlesung sondern kann euch meine Mini-Vicky zeigen, die gestern entstanden ist.



Gestern habe ich mal keinen Stoffabbau sondern eher Resteverwertung betrieben. Eigentlich soll die Vicky nach Inas Anleitung ja aus Wachtuch oder laminierten Stoffen genäht werden aber auch mit Baumwolle und Vlies geht es gut. Für die Innentaschen muss man dann aber ein wenig basteln, wenn es von allen Seiten schön werden soll. Der Außenstoff ist der Rest Sternchenstoff meiner SchnabelinaBag. Jetzt ist noch ein Streifen von etwa 50 cm Länge und 5 cm Breite übrig, mal sehen was ich daraus noch mache.


Die Laschen sind vom Träger übrig geblieben. Diese hatte ich ja über die gesamte Stoffbreite genäht und so waren sie etwas zu lang. Wegwerfen wollte ich sie nicht einfach und so haben sie noch ihren Platz gefunden. Der Reißverschluss ist natürlich auch wieder von meinem Endlosreißverschluss und so langsam habe ich Übung im Auffädeln.


Da die liebe Nicole mich getaggt hat und wissen wollte welche Make-Up-Helfer ich immer dabei habe, hier mal ein Einblick. Evtl. kommen noch Pflaster und Brillenputztücher mit ins Täschchen, denn es ist wirklich noch genug Platz. Sicher bin ich mir da aber noch nicht.


Der grüne Stoff fürs Futter ist nun auch aufgebraucht. Ich habe aber nachgekauft, denn ich habe da noch etwas vor und dafür brauchte ich dann doch mehr als noch da war. Lasst euch also überraschen. Das neue Stück habe ich noch nicht angeschnitten, dafür gibt es quasi einen Hinweis aufs Probenähen, denn der herzige Stoff für die Taschen stammt von diesem Projekt. Das Grün passt nicht zu 100 % aber er war so niedlich und da überall Grün dabei ist, geht es für mich sogar noch mit dem Mustermix.


Hier noch einmal im Größenvergleich. Hinten der Schnitt in Originalgröße (das Täschlein hatte ich euch hier schon vorgestellt) und meine Mini-Vicky, die ich auf 80 % verkleinert habe. Die Grundfläche beträgt nun 17 x 7 cm und ist mehr oder weniger 10 cm hoch. Wenn der Schnitt verkleinert wird muss natürlich die Nahtzugabe vor dem Ausschneiden wieder angepasst werden, denn die verkleinert sich ja mit. Außerdem habe ich statt im Stoffbruch zu schneiden (dafür wäre eh zu wenig Stoff dagewesen, da ich nur noch einen länglichen Streifen hatte) wieder eine Nahtzugabe gegeben, so geht das Annähen und besonders das Absteppen am Reißverschluss viel einfacher - finde ich.

Nun darf die kleine Süße natürlich zu Muddis RUMS, dann zu Pamelas Crealopee und Meertjes Link your Stuff. Und in den nächsten Tagen oder Wochen gibt es noch mehr zu sehen, denn so eine Tasche äußert schon so einige Wünsche was für Freunde sie gerne noch hätte...

44 liebe & nette Meinungen

  1. Ach wie hübsch! ♥ Besonders die Sternenversion ist ja wirklich zucker. Tolle Form!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,

      schön, dass dir mein Täschchen so gut gefällt. Die Sternchenversion ist für meine SchnabelinaBag und mich und die große will noch verschenkt werden, sie ist hier nur dabei, damit man sich die Größe besser vorstellen kann. Das beste an der Form ist, dass der Reißverschluss mit Sicherheit nicht knubbelt. Unglaublich praktisch :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Hallo Rebecca,

    die ist ja wieder total niedlich geworden...und den Stoff fand ich schon bei deiner Tasche super!

    Liebe Grüße,
    Katifee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katifee,

      ich freue mich riesig, dass du mein Täschlein magst. Vom Stoff war ich ja erst gar nicht überzeugt und nun ist er eigentlich aufgebraucht und ich bin fast ein bisschen traurig. Hier hat er aber nochmal einen schönen Platz gefunden.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
    2. Auf jeden Fall..wo hattest du den denn her? Ich hätte da doch ein wenig Interesse ;)

      Liebe Grüße,
      Katifee

      Löschen
    3. Hallo Katifee,

      ich hatte ihn aus dem Stoffladen wo ich auch immer zum Nähkurs bin. Da er aber von Riley Blake ist solltest du da definitiv fündig werden. Der Stoff heißt "A merry little Christmas-Sterne taupe" einfach mal bei Dawanda suchen, denn da gibt es auf en sogar Prozente hab ich gerade gesehen ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  3. Och wie schön!!
    Sieht total klasse aus die Kleine!!
    Meins RUMS ist heute auch eine Vicky, aber ich überlege, ob ich den Schnitt nicht vergrößern soll :)
    Aber so eine Kleine hat auch was... und Stoffresteverwertung klingt super!!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      deine Vicky muss ich mir dann doch gleich mal ansehen gehen. Es ist immer so spannend was aus einem Schnitt alles werden kann. Irgendwo hatte schon jemand den Schnitt vergrößert um eine Kulturtasche für den Mann draus zu machen. Ich wollte ein kleines Täschchen für die Handtasche, wo das nötigste einen schönen Platz findet und da wäre sie im Original zu groß gewesen. Ich mag den Schnitt sehr und das war sicher nicht das letzte mal :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  4. Oh die gefällt mir gut. Da muss ich doch mal Frau Google nach der Anleitung befragen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,

      die Anleitung findest du bei Youtube einfach mal nach "Dawanda Kosetiktasche" suchen oder auch bei Google unter dem Stichwort "Pattydoo Vicky". Ich verlinke gleich aber auch nochmal im Text, hatte ich ganz vergessen.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  5. Sehr süß! Besonders deine Mini-Variante gefällt mir gut. Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina,

      vielen Dank für deine lieben Worte. Ich bin auch verzückt wie niedlich die geworden ist. Manchmal lohnen sich solche Experimente und wenn die Stoffe dann noch so genau passen und fast nichts übrig bleibt, dann ist es umso besser.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  6. Total klasse. Super mit den tollen Sternen. Ich bin schon total gespannt, was Du zur Probe genäht hast. Wann erfahren wir denn mehr? Neugierige Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      eben kam eine Email mit der Erlaubnis, dass gepostet werden darf, was das Zeug hält. Ich werde jetzt gleich also noch mal ein paar Fotos machen, da habe ich nämlich eine Idee, hoffentlich klappt das alles :D Und dann stelle ich das pünktlich zum Freutag ein. Ich bin so gespannt wie du es finden wirst :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  7. Die sind ja allerliebst!

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau H.,

      die größere Version hatte ich vor einem kleinen Weilchen schon präsentiert, aber das Sternchenmodel ist neu und weil es eine Mini-Vicky ist musst ein Größenvergleich her. Ich freue mich sehr, dass sie beide gut ankommen.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  8. total süß die beiden Täschchen - ich hab auch letztens 3 genäht... aber in Originalgröße - ich hab da eher mit dem Vlies herumexperimentiert...
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Geraldine,

      ich war gerade bei dir gucken und deine Vickys sind wirklich hübsch geworden. Ich habe jetzt H630 verwendet und damit stehen die kleine eigentlich ganz gut. Bei der größeren (hat Mario genäht) wäre es vielleicht nicht schlecht Innen- und Außenteil zu verstärken. Das probieren wir dann beim nächsten Mal aus :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  9. Da freut sich deine Tasche aber sicher über ihren süßen Nachwuchs :-)
    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pamela,

      und wie meine Tasche sich über ihre kleine freut. Sie hat eben schon protestiert, als ich klein Vicky raus genommen habe um sie meiner Mama zu zeigen, die kannte sie nämlich noch nicht. Aber jetzt sind sie wieder vereint und alles ist gut :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  10. Uii wie süß!! So in miniklein ist ja wunderhübsch!

    GLG
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex,

      ich wollte sie erst noch kleiner machen, aber da war der Schnitt so winzelig und da hab ich dann nochmal gedruckt und dass sah gut aus. Wirklich die passende Größe für die Handtasche - zumindest für meinen Geschmack.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  11. Ohh ist die schön!
    ich liebe Sterne!Perfekt!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,

      ich war bei dem Stoff ja wirklich skeptisch, aber ich bin froh, dass ich ihn gekauft habe, denn er gefällt mir immer besser. Hier kommt er auch richtig schön zur Geltung und es passt alles rundum zusammen :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  12. Ach, Sternchen....Die ist toll geworden! Steht auch noch auf meiner to-sew-liste ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessica,

      ich habe sie jetzt zum zweiten Mal genäht und bin immer noch begeistert. Die Form muss einfach zu einem hübschen Reißverschluss ganz ohne Knubbel führen. Bei den anderen Taschen bin ich da ja doch immer recht kritisch. Mario hat eine Dorina 18, die schon über 40 Jahre alt ist und die mochte es nicht über den Reißverschluss zu nähen. Sonst aber ein wirklich problemfreier Schnitt :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  13. eine sehr schöne Vicky! ... für deine sehr schöne SB! ... hat die eigentlich inzwischen auch einen Mädchennamen? ;o)
    dieses Duo macht ganz sicher ordentlich was her!
    wie gut, das der Stoff noch gereicht hat :o)
    ganz liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gesine,

      meine Tasche hat noch keinen Namen bekommen. Du hast nicht zufällig eine Idee, oder? Ich bin offen für Vorschläge. Die beiden sind total vernarrt ineinander und wollen sich gar nicht mehr trennen. Die gibt es also nur noch als Duo. Zwei Sachen fehlen mir noch zum absoluten Taschenglück - oder vielleicht auch drei - hoffentlich komme ich noch so weit :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  14. So süüß, die Täschchen! Besonders das Sternentäschchen ist toll!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,

      ich freue mich sehr, dass dir mein Sternchentäschchen gefällt. Das Rosentäschchen wir noch verschenkt, es ist nur dabei, damit man sich die verkleinerte Größe besser vorstellen kann.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  15. schauen klasse aus Deine Kosmetiktäschchen :0)))

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicolchen,

      ich freue mich sehr, dass mein Täschchen dir so gut gefällt. Schön, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen lieben Kommentar da zu lassen.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  16. Mensch...die sind ja supertoll geworden! :D
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jacqueline,

      ich freue mich riesig, dass meine Vickys dir gefallen :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  17. Sehr schön! Ich hab mir auch endlich eine zugeschnitten, überlege nur noch, womit ich den Stoff verstärke...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Judy,

      der liebe Mario war ja zum Nähen da und hat parallel eine Vicky in der normalen Größe genäht und wir haben da mit H630 verstärkt. Die ist doch noch echt fluffig und kuschelig. Wenn sie richtig schön stehen soll würde ich wohl den Innen- und Außenstoff verstärken. Oder du probierst mal die Bodenwischertücher vom Discounter oder 1€-Laden aus. Die sind sehr schön steif aber in der Regel farbig, sodass sie sich nicht so toll mit hellen/durchscheinenden Stoffen verstehen.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  18. Die ist ja süß und passend zur Tasche ist natürlich auch immer sehr schick. EInfach klasse, Du zauberst immer richtig tolle Sachen. Liebe Grüße, Christine p.s.: du hattest ja nach der Tasche gefragt, für die ich die Blumen gestickt habe... habe heute ein Bild gemacht und die "Erlaubnis" sie zu zeigen, sollte ich am Wochenende dann schaffen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,

      dann freue ich mich ab jetzt noch viel mehr aufs Wochenende, denn deine Stickereien sahen einfach nur schön aus. Ich bin so gespannt :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  19. Dein Täschchen ist einfach ein Traum, alles so wunderschöne "Lieblingsstöffchen" (die dürften bei mir das Stoffregal nicht verlassen :-). Ich finde, da passt alles zu 100% zusammen!!! Wusste gar nicht, das Schnittverkleinerung so einfach ist, und dann passt noch alles zusammen??
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Veronika,

      eigentlich sind Schnittmuster nur Mathe und wenn man will kann man die komplett theoretisch zusammen rechnen. Wenn du etwas auf 80 % zum Beispiel verkleinerst, dann wird nicht die Fläche um 20 % kleiner sondern die Linien werden um 20 % kürzer. Die Verhältnisse bleiben also erhalten und bisher hatte ich da noch keine Probleme. Nur bei der Nahtzugabe muss du halt aufpassen, denn die verändert sich ja auch und das soll sie ja nicht. Also mit dem Lineal/Geodreieck einfach nochmal nacharbeiten und erst dann schneiden. Bei Kleidung würde ich das nicht versuchen aber bei so einfachen Taschen geht das ganz gut. In die andere Richtung - also größer - klappt es übrigens auch.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  20. Toll Deine Vicky! Da bekommt sie auch in Deiner Tasche einen schönen Platz :-)
    Die Innenaufteilung ist ja klasse, der Stoff sowieso!
    Muss ich demnächst auch unbedingt probieren!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiane,

      der Schnitt ist super, das Video lässt mal wieder keine Fragen offen und wenn ich die nächste nähe, dann kann ich ja mal erklären, wie ich das mit der Tasche aus Baumwolle gelöst habe. Wenn ich die Fotos nicht wieder vergesse.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  21. Vielleicht magst Du Deine MiniSternenVicky auf meiner Sternenliebe-Linkparty verlinken?
    http://immermalwasneues.blogspot.de/p/document.html
    Ich würde mich sehr freuen!
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,

      gerne bin ich mit dabei und gehe gleich mal gucken, was ich sonst noch so sterniges hab :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...