Ich mag nicht ohne RUMS

So gerne hätte ich meine fertige SchnabelinBag gezeigt und ich bin sicher, dass heute ganz viele beim RUMS gezeigt werden, aber ich bin einfach noch nicht fertig. Auf die Schnelle noch etwas neues war aber auch nicht drin. Also habe ich mal geguckt was ich noch nicht gezeigt habe und da ist mir diese Tatü-Ta in die Hände gefallen.



Nicht spektakulär aber doch etwas besonders. Sie ist am 12. Juli entstanden und war das aller erste, dass ich mit Carina genäht habe. Die Zierstiche musste ich unbedingt ausprobieren. Eigentlich wollte ich noch eine passende Handytasche dazu nähen und eine Klappe für meine Jeanstasche, aber soweit bin ich einfach noch nicht gekommen. Was nicht ist kann ja noch werden.

Wie immer geht es noch zu Meertje und Crealopee.


Es ist übrigens noch Platz im Lostopf. Hüpft gerne noch mit rein!

31 liebe & nette Meinungen

  1. Wie niedlich!!!! Diese Zierstiche sind schon was Feines!!!
    Liebste Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau Heidler,

      Zierstiche sind wirklich schön. Machen gleicht viel mehr her. Und es gibt so viele - ich habe lange noch nicht alle durch.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Sehr schön. Welche Carina hast Du denn? Ich habe nämlich die Professionell auf meinem Weihnachtswunschzettel stehen... Bist Du zufrieden? Ach...bei den Tatütas nähe ich immer noch die Ecken ab. Dann sehen sie noch besser aus, weil sie eine Kastenform bekommen und die Tücher passen dann haargenau rein. LG und gute Nacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      ich freue mich sehr, dass sie dir gefällt. Das mit dem Eckenabnähen habe ich auch schon mal gemacht, aber immer dieses Gelege und Gemesse und am Ende passt dann doch wieder nicht alles. Ich müsste mir mal eine Schablone für Zauberecken basteln. Dann würde ich das wohl auch machen. Aber als nächstes teste ich mal einen neuen Schnitt. Zeige ich dann bestimmt auch wieder :)

      Ich hab die Carina Premium und 99 % der Zeit bin ich super zufrieden. Streiken tut sie nur, wenn die Lagen so dick werden, dass der Fuß in der angehobenen Position schon aufliegt. Und Freihandsticken habe ich auch noch nicht hinbekommen. Aber ansonsten: Jeans, Frotte, Filz. Alles super. Ich habe meine direkt über Fischer gekauft, gebraucht (1 Nähkurs) aber mit zwei Jahren Garantie.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
    2. Danke. Ich denke, ich werde auch bei der Carina Professional bleiben. Die Rezensionen sind überwiegend gut. Es gibt wohl nur viele die mit dem Unterfaden Probleme haben. Das soll aber wohl am Einfädeln liegen. Ich freue mich schon riesig auf meine neue Maschine. Im Moment habe ich die Singer 8220. Aber die hat halt kaum Stiche und da kommt man schnell an ihre Grenzen. Ich werde berichten wie ich mich entschieden habe. LG, Nadine

      Löschen
    3. Hallo Nadine,

      der Unterfaden muss richtig eingefädelt sein, sonst gibt das nämlich Schlaufen ohne Ende. Du hast so ein Fenster durch das du die Spule sehen kannst. Wenn da der Faden gerade durchgeht ist alles gut, wenn du ihn nicht sehen kannst musst du es nochmal versuchen. Ist mir in der Zeit in der ich sie habe vielleicht zwei oder drei mal passiert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Maschinen gibt die nie irgendwelche Probleme machen. Hoffentlich hat das Christkind gute Laune :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  3. Wurschti! Hauptsache rumsen!:-)süßes tatüta!
    gefallt mir! Meine schnabelinabag kommt auch erst nachste woche;-)!
    Lg Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,

      genau das habe ich mir auch gedacht. Ich muss mal Kleinigkeiten auf Vorrat nähen glaube ich :D

      Auf deine Tasche freue ich mich schon total.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  4. Der Stich mit den Kleeblättern ist ja mega süüüüüß!
    Gutes Nächtle!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pamela,

      freut mich, dass der Stich dir gefällt. Mich hat er auch gleich angesprochen :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  5. Hach, mach dir nix draus. Was lange währt, wird gut. Ich beiße mir gerade in den Hintern, dass ich überhaupt nicht beim Sew-Along mitgemacht habe. *lach*... Das Tatü-Ta ist süß. Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kicher* DAS hätte ich jetzt aber zu gerne gesehen...

      Wusste gar nicht, dass unsere Katharina so akrobatisch ist! *g*

      Löschen
    2. Hallo Katharina,

      nicht ärgern bitte. Einfach auch eine nähen, wenn du Zeit hast. Jetzt gibt es immerhin schon ganz viele Exemplare, von denen du dich inspirieren lassen kannst.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  6. Die Ziernaht gefällt mir sehr gut und macht die Tatüta richtig flott.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      vielen Dank für dein Lob. Ich freue mich sehr, dass mein Notfall-Rums so gut ankommt.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  7. Auch wenn deine Schnablinabag nicht fertig geworden ist - da ich nicht nähe, weiß ich allerdings auch nicht was das ist ;) aber ich werde schon mal googlen - finde ich Tatü-Ta wunderschön, vor allem die Zierstiche passen prima.

    LG Lissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lissy,

      Schnabelina heißt eigentlich Rosi und hat einen super schönen Taschenschnitt erstellt. Im Moment nähen alle wie die Bekloppten - ist nett gemeint :D - weil jeden Tag ein neuer Teil der Anleitung online geht. Macht einen riesen Spaß und meine ist nun auch fertig. Oben an der Seite gibt es das Bildchen mit Link zum Sew-Along.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  8. Ach wie hübsch, der Stich mit dem Glücksklee ist ja super schön!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,

      ich freue mich so sehr, dass mein Notfall-Rümschen so vielen gefällt. Der Stich ist wirklich niedlich, gelle. Da muss noch mehr dazu kommen glaube ich :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  9. Gar nicht rumsen geht aber auch sowas von gar nicht - GsD hattest du dieses schöne Taschentüchertäschlein noch!

    Zierstiche sind wirklich was Feines, wobei ich für größere Strecken zu ungeduldig bin - das dauert mir einfach zu lange... *lach*

    Dein kleines Rums-Täschlein erinnert mich daran, dass ich für meine neue Schnabelina Bag jetzt auch ein neues TaTüTa nähen muss.

    Danke fürs Erinnern
    und nächste Woche rums du dann mit deiner SB! :-))
    Ich freue mich schon.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      ohne Rums fehlt mittlerweile wirklich schon was. Ich gucke da soooo gerne und mag halt auch was beisteuern. Irgendwann... nein. Das verrate ich nicht sondern schreibe es auf eine Liste :D

      Ich hab mir schon überlegt, dass ich so ein zweites Magnetdingen brauche, dass man auf die Platte machen kann. Ich besticke ja Träger von Beuteln so gerne und das dauert halt immer. Für zwei Stück kann man locker mit ner guten 3/4 Stunde rechnen. Wenn da nichts mehr verrutschen kann könnte ich was anderes machen. Hab ja eine Start/Stop-Taste an der Maschine.

      Für meine SchnabelinaBag muss ich auch noch so viel machen. Handytasche, Tatüta, Kosmetiktasche, Schlüsselband und ich mag meine erste Wildspitz nähen. Ich hab also erstmal noch was zu tun :D

      Ganz sicher ist meine Tasche mein nächster RUMS. Ich freue mich schon so drauf sie euch zu zeigen :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  10. Ich verstehe dich - RUMs hat Suchtpotential :-)
    Ist toll geworden - die Ziernaht ist echt schön!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Veronika,

      schön, dass ich auf Verständnis treffe. Mein Freund schüttelt immer mit dem Kopf, wenn ich nur noch schnell zum Rums muss. Er toleriert es aber mehr auch nicht :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  11. Der Mini-Schnell-Rums-Klassiker!!!! Gefällt mir sehr gut, dein TaTüTa!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susi,

      manchmal ist eine vermeintliche Notlösung doch eine gute Lösung. Man weiß es nur nicht.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  12. Ja, ohne RUMS ist die Woche nicht komplett. Und es ist immer gut, einen Notfallrums in der Hinterhand zu haben *gg*
    Auf deine SchnabelinaBag bin ich gespannt, das TaTüTa ist auf jeden Fall zuckersüß!

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luci,

      die SchnabelinaBag darf am nächsten Donnerstag dabei sein und bestimmt ist sie dann auch in guter Gesellschaft. Bis dahin muss ich aber noch ein, zwei, drei Notfallrümse (Rums, Rümse?) vorbereiten. Ich muss ja vorbereitet sein :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  13. Süß! Ich habe es gestern nicht zu RUMS geschafft :( und meine Tasche ist auch noch nicht fertig...
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex,

      das ist so schade, das du nicht dabei bist. Ich hatte auch wirklich was vermisst. Aber nächste Woche wieder :)

      Meine Tasche ist heute fertig geworden. Ich bin so glücklich auch wenn theoretisch noch 5 Nähte fehlen. Am Samstag beim Nähkurs frage ich da nochmal nach was der Profi meint, denn ich hab da so meine Probleme. Vorher kommt sie aber schon überall mit hin :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  14. Tolle Tatüta, ist doch ein super RUMs, meine Schnabelina ist auch noch nicht fertig und kommt auch erst nächste Woche zu RUMs.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,

      dann können wir ja nächste Woche zusammen Taschen rumsen. Meine ist fertig und kann es gar nicht mehr erwarten gezeigt zu werden. Vorher kommt aber noch der Fototermin. Drück ihr die Daumen, dass die Sonne mal raus kommt :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...