Jede Menge Stoff und ein kleiner Vorgeschmack...

In Rheda war Stoffmarkt und meine Mama und ich haben einen Ausflug gemacht - sehr erfolgreich wie man meinen könnte. Ohne Zettel aber mit ein paar Ideen und es ist kein Wunsch offen geblieben. Seht selbst...



Ein ganzer Korb voll ist es geworden, aber manchmal war nein sagen einfach unmöglich und anders war einfach nötig. Da ich schon vom letzten Ausflug zum Möbelschweden berichten und Fotos zeigen sollte, es aber vergessen habe und die Stoffe mittlerweile viel zu gut verstaut sind heute eben ganz ausführlich. 


Beim letzten Nähkurs standen für meine Mama und mich Oberteile auf dem Plan. Meine Mama ist fertig geworden und es steht ihr so unglaublich gut. Seit dem werden fleißig Stoffe gekauft. Zwei durften beim Kurzurlaub mit in den Koffer und diese vier heute. Der blumige und der graue Stoff haben eine Länge von zwei Metern und könnten somit langärmlige Shirts werden, die anderen beiden sind nur etwa einen Meter lang und werden wohl kurzärmlige Shirts für den nächsten Sommer.


Meine Shelly ist noch nicht fertig, denn Carina wollte nicht so wie ich. Wenn ich alles mit Frist abgearbeitet habe gehe ich das Problem an. Hoffentlich ist sie nicht zu krank. Aber zurück zum Wesentlichen. Der Jersey mit Norwegermuster in lieblingsblau musste einfach mit und dann war da noch der passende blaue Jersey für die Details. Ich bin verliebt!


Das ist eines dieser Projekte mit Frist. Für eine Freundin soll etwas hübsches zum Geburtstag entstehen. Natürlich werde ich es noch zeigen, aber erstmal ist es streng geheim. Sind das warme und freundliche Farben? Ich bin da ja doch sehr verunsichert, wie sehen uns nicht so oft un wie sie im Moment so eingerichtet ist weiß ich auch nicht. Ich finde ihn einfach nur niedlich.


Dies sind die fehlenden Zutaten, die mir noch für zwei Weihnachtsgeschenke gefehlt haben. Die gibt es dann aber erst nach Weihnachten zu sehen, denn die Überraschung soll ja bleiben. Was für Kordel verwendet ihr für Paspel? Ich habe noch so viel Paketschnur da, diese braunen Knäule, ist das eine gute Idee? Habt ihr Tipps?


Dieses feine Stöffchen gab es in einer Grabbelkiste und irgendwie steht da doch dran, dass es ein tolles Schälchen für den Sommer werden will, oder? Richtig schön frisch und sommerlich. Gehört nicht auf meinen Haufen! Nicht das ihr denkt, ich hätte total über die Strenge geschlagen. Ich habe nur für andere gekauft und ein Shirt für mich. Das muss ja wohl drin sein, oder?


Zuletzt noch schöner fester Stoff, der das Sofa in der Küche im Winter zieren soll, als Kissen und nicht als Bezug natürlich. Dazu gibt es dann noch ein passendes Kissen. Darf ich hier auch zeigen, was meine Mama macht? Habt ihr da Interesse oder eher nicht so? Mama, hast du überhaut Lust? Das macht so viel Spaß und alle sind so nett. Ich würde mich freuen und helfe dir natürlich gerne.

Das war es aber noch nicht mit Stoffen, auch wenn die folgenden schon etwas älter sind. Ich habe sie zusammen mit den Zutaten für meine Lebkuchenfamilie besorgt. Ich mache ja beim Herstbwichteln von Kati mit und es ist wirklich schon Halbzeit. Kann das denn wahr sein? Also noch ein Projekt, dass ich dringend angehen muss. Jetzt darf ich aber erstmal ein wenig neugierig machen. Da noch alles im Rohzustand ist gibt es ja noch nicht so viel zu verschleiern. Hier also mein kleiner Teaser:


Die Auflösung gibt es natürlich auch erst, wenn alles gut bei meiner Wichtelline angekommen ist und sie auch ausgepackt hat. Die Überraschung mag ich ihr nicht verderben. Ist es normal, dass ich mir einen Kopf mache ob ich ihren Geschmack treffe und sie sich auch freuen wird? Wirklich sehr aufregend...

22 liebe & nette Meinungen

  1. Uiuiui da hast Du ja einiges vor!
    ich wünsche Dir gutes gelingen!;-)!
    Kenne ich aber zu gut!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,

      vielen Dank. Von der letzten Aktion muss ich auch noch berichten - wollte ich eigentlich aber dann waren da die lieben Kommentare :D - und da kann ich ein bisschen Daumendrücken und mentale Unterstützung wirklich brauchen. Für das Meiste ist ja noch viel Zeit und es ist ja auch nicht alles meines.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Ja, bis zur Hälfte hatte ich noch vor dir meine Vorlieben aus deiner Wahl zu nennen ... es sind zu viele. Tolle Auswahl. Das sieht nach Spaß aus die nächste Zeit!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viktoria,

      ich mag auch alle Stoffe. Meine Mama und ich sind uns da zum Glück recht einig. Ich bin ja mal gespannt wie lange es dauert, bis ich alles schaffe :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  3. Na dann viel Spaß beim Nähen!
    Deine Tage haben auch mehr als 24 Stunden, oder?
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,

      ein Antrag auf einen 72 Stunden Tag habe ich gestellt, aber leider ist der noch nicht bewilligt worden. Ich hoffe aber weiter ;) Spaß beim Nähen habe ich (fast) immer :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  4. Schöne Stöffchen hast du ausgesucht...auch mal nett, nicht nur Kinderstoffe zu sehen ;).

    Dann viel Spaß beim Verarbeiten ;).

    Liebe Grüße,
    Katifee

    PS: Deinen Antrag auf den 72StundenTag unterschreibe ich mit...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katifee,

      Kinderstoffe gibt es bei uns ja so gut wie keine. Ein paar ganz alte (so etwa 15 bis 20 Jahre) sind noch da, aber sonst ist alles recht erwachsen. Ich finde die Kinderstoffe ja immer so niedlich, aber ich weiß, dass ich für mich nichts daraus machen würde und auch Freunde sich nicht freuen, da lasse ich es dann noch immer bleiben.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  5. Tolle Stoffe! Da hast du ja einiges vor!
    Bin schon auf deine Ergebnisse gespannt!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiane,

      es ist ja nicht alles für mich. Sobald ich fertig bin und die Zeit gekommen ist werde ich aber alles zeigen. Wäre ja schade, wenn ich nicht mit euch teilen könnte :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  6. Na, ich bin gespannt, was das gibt!!!
    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pamela,

      lass dich überraschen ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  7. Was für schöne Stoffe! Da bin ich richtig gespannt was du daraus alles machen wirst!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessica,

      eigentlich hab ich da ja einen Plan, was es werden soll, aber ob das so klappt ist dann ja auch immer noch was anders ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  8. Auch bei dir kann ich nur sagen, es ist sooooo spannend zu sehen, was du für deinen Wichtel vorbereitet hast!!!
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,

      so viel ist es ja noch gar nicht. Bisher habe ich ja nur die Zutaten besorgt. Ein bisschen Zeit ist ja zum Glück noch :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  9. Eine hübsche Auswahl. Die Lebkuchenfamilie hab ich mir letztens auch angesehen. Bin auf deine gespannt.

    Deine Wichtelstoffauswahl macht's spannend. Viel Spaß :}

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,

      es freut mich sehr, dass dir meine Stoffe gefallen. Das Wichtel ist echt spannend. Ich tüftel noch am Schnitt und am Wochenende (also Sonntagabend :D) Wollte ich dann anfangen. Eher schaffe ich es wohl nicht.

      Meine Lebkuchenfamilie ist übrigens schon lange fertig. Im Ebook ist sie auch mit drin und oben im Text auch verlinkt.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  10. Dein Teaser sieht ganz toll aus... so festlich! LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,

      freut mich, dass mein Teaser dir gefällt meiner Wichteline hoffentlich auch. Wenn es angekommen und ausgepackt ist werde ich bestimmt die Auflösung zeigen :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  11. Ohhhh, wäre ich deine Wichteline, wäre ich mit der Stoffwahl mehr als zufrieden *schwärm*
    Ich bin gespannt, was du daraus zauberst...
    Liebste Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudi,

      es ist so erleichternd zuhören, dass meine Stoffauswahl nicht nur mir gefällt. Hoffentlich funktioniert mein Plan ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...