Meine erste Vicky

Bevor ich noch mehr von meiner SchnabelinaBag berichte erstmal wie am Montag versprochen mein zweites Werk aus Wachstuch. Eine Kosmetiktasche Vicky nach dem Schnitt von Pattydoo. Wirklich eine super schönes Täschlein und bestimmt nicht das letzte dieser Art.



In Recklinghausen durfte nicht nur die grau-weiße Tischdecke mit sondern auch eine mit Rosenmuster. Einen passenden Reißverschluss in diesem Lachston hatte ich leider nicht da aber einen in Orange. Im Nachhinein hätte auch grün gut passen können. Ist ja noch genug Decke über.


Die andere Seite finde ich nicht ganz so schön, aber dass ist dann einfach hinten geworden. Ich bin bei sowas ja flexibel. Abweichend vom Schnitt habe ich nicht im Stoffbruch zugeschnitten sondern einen Zentimeter Nahtzugabe gegeben und die Wendeöffnung in der Mittelnaht gemacht. Da der Stoff steifer war als der im Video war das eine recht gute Lösung. Außerdem ist es für mich so leichter entlang des Reißverschlusses noch einmal abzusteppen.


So negativ fällt es gar nicht auf, oder? Da ich kein passendes Gurtband hatte durfte graues Band mit Rosen drauf dran. Wenn man die Tasche öffnet sieht man, dass es ganz gut dazu passt.


Hat man die schönere Seite zu sich und öffnet die Tasche hat man zwei kleine Fächer. Die Anleitung hatte Ina passend nachgereicht und ich finde es sehr schick. Ließ sich richtig gut nähen und ist dazu auch noch praktisch. So kommt noch mehr Ordnung in den Kleinkram. Die andere Innenseite ist ganz schlicht.


Da ich das Täschchen verschenken werde, es also für andere gemacht ist darf es zum FagSamstag. Außerdem zu Sewing SASU, Crealopee und Meertje.

18 liebe & nette Meinungen

  1. Sehr schick liebe Rebecca :o)
    viele liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gesine,

      vielen Dank für deine netten Worte. Ich finde sie auch schick, aber Rose ist nicht so richtig meins. Es gibt aber einen lieben Menschen, der sich sicher freuen wird ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Hallo Rebecca,

    das ist ja total süß geworden...und ich liebe auch die Anleitungen bei pattydoo! Echt klasse!

    LG,
    Katifee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katifee,

      die Anleitungen von Ina sind echt super. Susi und Bowie habe ich ja schon und Wendy steht auch ganz weit oben. Das mit den Videos ist so praktisch. Gerade in den ersten Wochen habe ich das viel besser verstanden als geschriebene Anleitungen.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  3. Schönes Täschen..... und der Stoffkombi ist klasse!!! Irgendwie habe ich immer Stoffe, die ich liebe, bin aber fast unfähig sie richtig zu kombinieren!
    LG...
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Betty,

      in dem Fall war das mit der Kombi einfach. Die zwei Tischdecken haben meinen Geschmack getroffen und durften mit. Weil ich nicht innen auch noch Rosen wollte musste das andere her. Sonst suche ich mir immer einen Stoff aus und sehe dann zu, dass die Farben sich wiederholen. Sonst wird es mir zu bunt, chaotisch und unruhig. Einfach aneinander halten oder mal ein Bildchen malen helfen mir aber im Zweifelsfall auch immer.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  4. Also ich finde beide Seiten gleich schön und der orange Verschluss passt genial! Und sogar innen ist die Tasche schick!!!
    Gute Nacht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pamela,

      es sind wirklich beide Seiten schön, aber die eine eben etwas schöner ;) Bei Taschen und Täschchen kommt es immer auf die inneren Werte an. Fächer und Unterteilungen finde ich immer gut. Da hat alles seinen Platz, purzelt nicht durcheinander und findet sich gleich wieder.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  5. Total schön. An Wachstuch habe ich mich noch nicht rangetraut...diese Lücke werde ich wohl mal füllen müssen. ;-) LG, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      das ist kein richtiges Wachstuch. Es stand Wachstischdecke auf der Verpackung und weil ich das mal testen wollte durfte sie mit. Im Stoffladen ist das Wachstuch sehr viel fester und glänzt auch nicht so komisch. Das war eher Vließ mit Gummibeschichtung, Da es aber Wasserfest und abwischbar ist hat mir das gereicht.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  6. Wenn die meine Tochter sieht, dann bin ich fällig!
    Die steht total auf Rosenmuster und auf Schminke ja sowieso, da kann man immer noch ein Täschchen mehr brauchen.
    Allerdings habe ich so meine Probleme Wachstuch zu nähen.
    Habe ein "Mäppchen" genäht und das Wenden finde ich fürchterlich. Ich dachte immer, der Reißverschluss geht kaputt.
    Deine Vicky finde ich perfekt gelungen.
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,

      ich habe den Schnitt nicht wie vorgesehen im Stoffbruch geschnitten sondern mit Nahtzugabe und dann hatte ich eben vier statt zwei Stücke. So konnte ich im Futter über fast die ganze Breite eine Öffnung lassen. Da es aber kein richtiges Wachstuch ist hatte ich am Ende kleine Risse. Beim Schließen der Öffnung mit der Maschine sind die aber mit verschwunden ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  7. Schlichtweg - traumhaft! Der Reißverschluss passt sich optimal ein. Finde ich wirklich toll!

    Ein tolles Geschenk - kommt gedanklich in meinen Ideensammlung für Weihnachten.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viktoria,

      dann hoffe ich mal sehr, dass du die Weihnachtsgeschenke im Nachhinein zeigen wirst. Ich bin sehr gespannt wie deine Vicky aussehen wird.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  8. Hi Rebecca,
    Deine "Vicky" ist ja klasse geworden!
    Auch die Innenaufteilung find ich sehr schön!

    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiane,

      ich weiß gar nicht was ich zu so viel Lob sagen soll. Dank :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  9. Sieht richtig super aus, Rebecca.

    Ich muss unbedingt auch eine Vicky nähen - ich liebe Inas Sachen, aber eine Elaine muss ich auch noch und eine Susi und... du verstehst mein Problem? *g*

    Mit dem tollen Rosenmuster wäre das auch was für meine Freundin - die liebt solche Sächelchen. :-)

    Und deine Vicky ist toll geworden - der graue Stoff innen gefällt mir sehr gut zu den Rosen außen.

    Liebe Grüße
    und schönen Sonntag

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      noch lange habe ich nicht alles von Ina genäht aber es wäre möglich, denn die Erklärungen sind so klasse. Schön, dass dir die Stoffkombination so gut gefällt. Ich will unbedingt noch eine zweite nähen aber dann glaube ich aus Stoff. Mal sehen wir das so klappt :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...