Getaggt #4 & #5

Gleich zwei mal wurde ich getaggt einmal von der lieben Katifee und einmal von Nadine. Vielen lieben Dank ihr zwei. Zum einen freue ich mich sehr, dass ihr mehr über mich erfahren möchtet, zum anderen bekomme ich dieses mal als Belohnung sogar einen Award, mit dem ich meinen Blog dekorieren darf. Vielen Dank dafür.



Beide haben mich am gleichen Tag und fasst gleichzeitig nominiert, darum gehe ich einfach mal alphabetisch vor, also K vor N. Am Ende darf ich mich natürlich auch noch 11 Fragen überlegen und den Award (das schöne Bildchen gibt es am Ende) an 10 weitere hoffentlich Glückliche weiter reichen.

Katifees Fragen:

1. Was am Nähen macht dir am meisten Spaß?
Da gibt es so viel aber am schönsten ist es natürlich am Ende etwas einzigartiges und selbstgemachtes in der Hand zu halten. Ein toller Ausgleich zur Schreibtischarbeit. Eine Möglichkeit kreativ zu sein und neues zu probieren. Außerdem kann ich meine lieben nun ganz individuell beschenken.

2. Was beim Nähen nervt dich am Meisten?
Das Aufräumen der Stoffe, das Zuschneiden und der Fadensalat den Carina in letzer Zeit produziert. Außerdem noch, dass der Tag viel zu wenig Stunden hat als das ich alles nähen könnte was ich gerne wollte.

3. Welches Missgeschick ist dir beim Nähen zuletzt passiert?
Da muss ich jetzt wirklich ein bisschen überlegen, denn das mache ich beim Nähen auch immer. Es dauert länger, dafür trenne ich auch seltener. Vielleicht, dass bei meinem Wichtelprojekt ein Teil zu tief saß und ich es dann doch mal aufgetrennt und höher gesetzt habe. Davor war dann aber lange kein Missgeschick - eher technisches Versagen in Form von ausgelassenen Stichen. Wollte ich Carina nicht längst eingeschickt haben?

4. Hast du noch andere Hobbies?
Meinen Blog hier natürlich und Fotografieren. Bis zum Sommer habe ich auch viel gelesen, aber im Moment lese ich eher auf anderen Blogs und eure lieben Kommentare als Bücher auch wenn ich mir das fest vorgenommen habe. Dann häkel ich gelegentlich auch ganz gerne und ich höre für mein Leben gerne Hörspiele besonders "Die ??? Fragezeichen" und "Point Whitmark" letztere sind wirklich spannend.

5. Wie findet deine Familie dein Hobby?
Gisela - meine erste Nähmaschine - habe ich ja von meinen Eltern bekommen. Aus dem Stoffvorrat von Mama und Oma bediene ich mich gerne (und darf das zum Glück auch). Papa und mein Bruder geben schon mal kleinere Aufträge. Es wird also eher positiv aufgenommen auch wenn ich mir manchmal ein paar Sprüche anhören darf, weil ich meiner Mama ihr Büro abgeluchst habe.

6. Wie viel Zeit verbringst du am Tag mit Nähen?
Manchmal habe ich das Gefühl es sind viel zu viele. Aktuell habe ich drei Tage gar nicht genäht und hoffe sehr, dass ich es morgen mal wieder schaffe, aber beim Probenähen waren es dann auch mal gut 10 Stunden und das habe ich dann auch gemerkt. Es schwankt also extrem.

7. Was isst du am liebsten?
Für richtig leckere Nudeln könnte ich an manchen Tagen morden. Am liebsten mit grünem Pesto und Pinienkernen. Wenn aber alles doof war, dann ist so eine richtig schöne Pizza oder auch Pommes genau das richtige. Schöner gemischter Salat ist aber auch was feines. Das schwankt je nach Stimmung, Jahreszeit und sonstigen Gegebenheiten.

8. Wie würdest du einen freien Abend ohne Arbeit, Mann (und Kinder) am liebsten verbringen?
Am liebsten eigentlich genau so. Mein Schatz wohnt am anderen Ende von NRW und seit 5 Jahren sehen wir uns nur am Wochenende und in der Vorlesungsfreienzeit wenn alles gut geht mal ein oder zwei Wochen am Stück. Ich hab also mehr freie Abende als mir lieb ist und würde mir viel eher einen Abend mit meinem Schatz wünschen.

9. Wo würdest du am liebsten einmal Urlaub machen?
Nach New England im Hebst wäre ein Traum, eine Safari würde ich zu gerne machen (aber vorher brauche ich eine neue Kamera und bessere Objektive), Asiens Tempel, ein Trip in den Regenwald. Es gibt so viel zu sehen und für kurze Zeit mag ich Städte und Exotisches, aber am schönsten finde ich es immer noch auf dem Land.

10. In welchem Bundesland lebst du?
In NRW - das war ja eine leichte Frage...

11. Welches ist deine liebste Jahreszeit?
Genau jetzt. Der Herbst. Bunte Blätter. Regen. Sonne. Wind. Drachen. Gewitter. Kakao und Kekse. Die Stimmung und das Licht. Aber der Rest des Jahres ist auch schön.

Nadines Fragen:

1. Bist Du schon im Weihnachtsstress?
Stress würde ich das nicht nennen, aber die Vorbereitungen laufen an. Beim Adventskalender SewAlong mache ich mit und die Liste mit den geplanten Geschenken ist fast fertig. Die erste Weihnachtsdeko habe ich ja dank des Probenähens schon fertig.

2. Was gibt es an Heiligabend bei Euch zu essen?
Das ist verschieden. Ein paar Jahre lang gab es Gans aber auch Fisch und Zwiebelfleisch gab es da schon. Es ist aber immer etwas besonders und aufwendigeres.

3. Gibt es in Deinem Haus/Deiner Wohnung noch einen unbenähten/unbebastelten Raum?
In der Bibliothek, im Schlafzimmer meiner Eltern und im Büro gibt es noch nichts. Auch den Keller und den Dachboden habe ich ausgelassen, genau wie das Gäste-WC. Im Wohnzimmer liegt aber auch nur eine Tatü-Ta. Ich kann mich also noch austoben.

4. Woher holst Du Dir Deine Nähideen/Bastelideen?
Sehr gerne stöbere ich auf anderen Blogs, blättere durch Zeitschriften oder Kataloge, klicke mich durch die Pinnwände bei Pinterest. Es gibt einfach so viel zu entdecken und am Ende mische ich gerne einiges und versuche etwas Eigenes draus zu machen.

5. Sind in Deiner Familie noch mehr kreative Köpfe?
Meine Omas haben viel gestickt und genäht bzw. tun dies immer noch. Meine Mama hat gehäkelt, gestickt und genäht. Mein Bruder bastelt, wenn auch eher technisch. Mein Freund kann super mit Holz umgehen. Mein bester Freund gehört auch fast zur Familie und näht und häkelt ebenfalls. Mein Papa hat mir mal ein Puppenhaus renoviert. Also ein ganz klares JA!

6. Was hält Dein Umfeld von Deinem Hobby?
Was meine Familie sagt habt ihr ja oben bei Frage 5 schon gelesen. Darum beziehe ich jetzt mal meine Frage mehr auf das sonstige Umfeld. Mein bester Freund trifft sich gelegentlich bis häufig mit mir zu Nähen. Die Mutter von meinem Freund hat Geschenke bei mir bestellt und auch unsere Nachbarin hat schon angefragt. Es wird von allen Seiten positiv aufgenommen auch wenn es manche zunächst etwas verwundert, dass ich mich fürs Handarbeiten interessiere.

7. Wie alt bist Du?
Dieses Jahr bin ich eine alte Schachtel geworden.

8. Wieviel Geld investierst Du monatlich in Dein Hobby?
Das ist ganz verschieden. Im letzten Monat war ich sehr sparsam, da waren es vielleicht 40 € in den ersten Monaten gab es so viel neues das ich gerne haben wollte und zum Teil auch wirklich brauchte. Eigene Stoffe hatte ich da auch noch keine und Reißverschlüsse und überhaupt. Der Monat in dem die neue Maschine kam war natürlich extrem. Ich glaube ich nähe noch nicht lange genug um da eine aussagekräftige Antwort zu geben.

9. Wie lange blogst Du schon?
Seit März 2009, also etwa 4 1/2 Jahre. Die ganze Geschichte gibt es übrigens hier.

10.  Hast Du für Dein Hobby einen eigenen Raum?
Mittlerweile schon, denn ich habe tagtäglich die Küche in Beschlag genommen. Meiner Mama haben wir aus dem Nähzimmer, dass ein Abstellzimmer wurde ein Büro gemacht und da es all die Jahre Nähzimmer hieß darf es seinen Namen nun endlich wieder zurecht tragen. Gerade ist hier einiges im Umbruch und hoffentlich kann ich euch ganz bald berichten.

11. Welches Buch liegt gerade auf Deinem Nachttisch?
Eigentlich liegen da sogar drei. Shades of Grey 3, Rubinrotes Herz Eisblaue See und der erste Band der Wolkenvolktrilogie. Bei mir kommt es aber öfter vor, dass ich ein Buch im Moment nicht mag und etwas anderes lese, abgebrochen habe ich aber lange keines mehr. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Das waren nun zwei mal elf Fragen und meinen Award dürfte ich mir damit verdient haben, oder? Juhu! Ich freue mich riesig, dass ihr meinen Blog so sehr mögt und mich ausgezeichnet habt. Vielen lieben Dank noch einmal.


Nun kommen meine 11 Fragen:

1) Planst du deine Posts oder bist du da ganz spontan?
2) Machst du bei Linkpartys mit? Bei welchen?
3) Hast du schon vor deinem eigenen Blog bei anderen gelesen?
4) Inwiefern hat dein eigener Blog deinen Blick auf andere Blogs verändert?
5) Hast du schon mal an einem SewAlong teilgenommen und wie waren deine Erfahrungen damit?
6) Wo kaufst du deine Stoffe - Online oder doch lieber im Laden um die Ecke?
7) Wie viel Zeit und Geld investierst du im Monat in dein Hobby?
8) Was machst du neben dem Nähen und Bloggen gerne?
9) Wenn du dich vor den Fernseher lümmelst, laufen dann eher Filme oder Serien?
10) Benähst du deine Lieben zu Weihnachten oder bekommen sie gekaufte Geschenke?
11) Welchen Traum würdest du dir gerne erfüllen?

Und die Nominierten sind:

Christine von Sewing Tini
Sabine von Containa's Way
Tina von Tinas Wolke
Alex von Made by Alex
Nicole von Lieblingsstück4me
Jessica von Meine Glasglocke
Sonja von Schillersplatzli

Natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn ihr den Award annehmen würdet und die Fragen beantwortet. Ein Muss ist es natürlich nicht. 

14 liebe & nette Meinungen

  1. Da warst Du aber fleissig. Danke fürs Mitmachen. War sehr interessant. Du hast nun also Ärger nur Carina? Ich denke ich habe mich umentschieden...werde mir wahrscheinlich die W6 3300 excl. kaufen. Von Carina liest man leider häufiger dass es Probleme gibt. Ich hoffe Du bekommst sie wieder hin.....g anz lieben Gruß, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      in den letzten Paar Wochen (seit dem Nähkurs glaube ich) hat sich herausgestellt, dass sie kein Jersey nähen mag und der Greifer nicht immer greift. Bis dahin war ich aber zufriedener als mit meiner AEG. Vom Kundenservice hört man ja wirklich viel schlechtes und freundlich geht wirklich anders. Ich träume von der Overlock von W6 und von der Firma sind ja alle begeistert. Bestimmt keine schlechte Wahl.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
    2. Oh ja...die Ovi wünsche ich mir auch noch. Habe auch nur Gutes von W6 gehört und hoffe es wird sich bestätigen. LG, Nadine

      Löschen
    3. Hallo Nadine,

      du musst mir dann unbedingt berichten, denn ich schwanke aktuell zwischen einer Ovi und einer neuen Kamera. Vielleicht kannst du mir ja bei meiner Entscheidung helfen :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Rebecca,
    dass war mal wieder interesant und spannend zu lesen :o)
    ich wünsche dir einen wundervollen Wochenstart und grüß´ dich lieb,
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gesine,

      es freut mich sehr, dass ich dir deinen Morgen unterhaltsam gestalten konnte. Dir wünsche ich auch eine wunderschöne Herbstwoche.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  3. Liebe Rebecca,

    ganz herzlichen Dank! Das freut mich sehr! Ich brauche nur ein paar Tage um zu antworten, ist gerade ein wenig streßig hier ;) Aber sehr interessant auch deine Antworten zu lesen!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessica,

      mach dir bloß keinen Stress - bei mir hat es auch zwei Wochen gedauert :D Ich freue mich aber schon jetzt sehr, dass du dabei bist.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  4. Hallo Rebecca,

    Noch einmal vielen lieben Dank für deine Nominierung.
    Puuuh, das war ja richtig Arbeit ;-)
    Ich habe fertig und meine Antworten findest Du hier:
    http://lieblingsstueck4me.blogspot.de/2013/11/mein-erster-award.html

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      ich habe dich sehr sehr gerne nominiert :) Für den Post habe ich auch eine längere Weile gebraucht. So viele Fragen und dann noch selbst welche ausdenken und überlegen wer nominiert werden soll, denn eigentlich haben es alle verdient, aber viele haben auch schon keine Lust mehr - was ich auch verstehen kann.

      Erst gehe ich jetzt mal lesen - eben hab ich es bei Bloglovin schon gesehen aber ich bin noch nicht dazu gekommen - und danach wirst du oben neu verlinkt. Ich freue mich riesig, dass du mitgemacht hast.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  5. Hallo Rebecca,

    du liebe Güte, warst du fleißig! *umfallt*

    Ich habe dann doch mitgemacht (die Awards sind wohl das neue "Taggen" *g*) und das findest du hier (http://contadinasway.blogspot.de/2013/11/best-blog-award-zum-ersten-zum-zweiten.html)).

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      ich freue mich riesig, dass du mit gemacht hast - oben bist du auch schon neu verlinkt. Deine Antworten waren so spannend zu lesen :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  6. Danke für den Award. Hier kannst du die Antworten lesen http://facileetbeaugusta.blogspot.com/2013/11/best-blog-award.html

    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta,

      das habe ich so gerne gemacht. Ich freue mich sehr, dass du mitgemacht hast. Deine Antworten waren so schön zu lesen. Ich hatte wirklich Spaß :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...