Drehen zu Weihnachten alle durch?

Dieser Post wird mal etwas neues, denn es wird an zwei Stellen gedreht und zur Abwechslung gibt es auch mal keine Fotos, die Folgen dann Morgen zu einem anderen Thema. An welchen Stelle gedreht oder besser durchgedreht wird? Bei der Post und bei Google, wo denn auch sonst? Ob das zusammen passt? Ich weiß es auch noch nicht, aber beides hat mich sehr verwundert. Womit fange ich an? Am besten chronologisch, oder?
Bei meiner ersten Verlosung hatte ich die Umschläge schön beklebt, denn ich sammel immer. Meist sind die ja noch wie neu und für den Müll viel zu schade. Damit sie aber wieder brauchbar werden muss die alte Adresse überklebt werden und wie geht das schöner als mit Geschenkpapier? Im Herbst also gab es noch keine Probleme und die Dame am Schalter fand die Idee sogar noch richtig nett.

Zu Nikolaus: Gleicher Schalter, gleiche Dame. "Das kann das Band nicht verarbeiten!". Aha. Warum macht ein Transportband bitte einen Unterschied zwischen braunen, weißen und silbernen Umschlägen? Ist das gegen Vielfalt und Kreativität? Offenbar kann der Computer die Informationen vom Umschlag so nicht aufnehmen, aber das Band kann es sehr wohl transportieren. Angekommen ist es auch pünktlich also wie ist das Problem?

Heute habe ich dann die nächsten Umschläge weg gebracht. "Das ist nicht erlaubt!" Was bitte ist denn jetzt schon wieder? "Die Adresse muss schwarz oder blau sein!" Aha. "Das wusste ich nicht. Wo steht das denn bitte?" Da kam der Chef aus dem Hinterzimmer. "In den Nutzungsbedingungen, aber die lest ihr ja alle nicht." Erstmal bin ich nicht ihr und wenn das so wichtig ist, dann sollte es ja gut sichtbar angebracht werden. Die Marken hat sie mir dann gegeben. Wohl etwas angefressen die Frau, denn sonst klebst und stempelt sie immer und man gibt nur Umschläge und Geld ab. Meine Umschläge habe ich dann selbst beklebt und wollte sie abgeben. "Der Kasten ist vor der Tür."

Damit wäre die Sache dann klar. Im letzten Jahr wollten sie uns die letzte Tageszeitung nicht verkaufen. "Die ist für den Vermieter, der kommt gleich noch" und nun wollen sie meine Post nicht. In dem Lädchen gibt es auch Schreibwaren, Zeitschriften und Süßigkeiten. Also eigentlich doch ein Fall von mal eben noch mehr kaufen als man wollte aber bei so einem Service? Marken gibt es auch anders wo und dort freut man sich auch noch, wenn man Geld verdient und nörgelt nicht nur rum.

Zuhause habe ich mich dann mal auf die Suche gemacht und habe geschlagene 10 Minuten gesucht bis ich etwas gefunden habe. Wenn die Post möchte, dass ich meine Briefe nach irgendwelchen DIN-Normen beschrifte, keine Freizeilen einbaue, alles in einer Schrift schreibe, nur dunkle Farben auf hellem Grund verwende etc. Dann möchte ich diese Informationen bitte sofort finden und nicht suchen müssen. Am besten fand ich ja noch die Beratungshotline und den Service, dass ich ein Zertifikat machen kann ob ich in der Lage bin einen Brief zu beschriften. Wusstet ihr das und ich lebe hinterm Mond?

Offenbar dreht die Post samt ihrer Filialen zu Weihnachten durch. Aber auch andere drehen durch. Bei Pamela gab es wieder einen schönen Post mit den verrückten Suchbegriffen mit denen Leser auf ihrem Blog gelandet sind. Ich dachte ja bei mir gibt es das nicht, aber wenn man mal die Zeiträume variiert, dann kommen da auch bei mir einige Suchanfragen die mich sehr irritiert haben. Wer bitte kommt auf sowas und warum landet der bei mir?

pattydoo vicky: Ich habe dann selbst mal gesucht und tatsächlich. Auf Seite 4 der Suchergebnisse werde ich angezeigt. Wer bitte klickt sich denn so weit durch? Ich bin ja faul und gucke mir nur die erste Seite an. Hoffentlich sind die 3 Suchenden fündig geworden. Zu Ina hatte ich ja verlinkt.

praktisches nähen: Für praktisch bin ich immer. Unpraktisch ist mir zu umständlich. Aber das Ergebnis muss manchmal auch einfach nur schön sein und nicht immer nur praktisch.

bettwäsche recyceln: Hab ich oft gemacht und mache ich immer wieder gerne. Da ist so viel Stoff dran (4 m plus Kopfkissen). Außerdem sind die alten Muster so toll. Wer Bettwäsche abzugeben hat darf sich gerne bei mir melden.

ich brauch ein etui was kann ich tun: Wenn eine Nähmaschine und Stoff da sind nähen. Wenn Zeit da ist und Geld dann kaufen. Wenn nichts mehr geht ein Gummiband drum machen und so in die Tasche stecken. Wer bitte fragt sowas?

immer schön in die kamera gucken: Kann man machen, muss man aber nicht. Durchgucken ist für den hinter der Kamera viel wichtiger.

nähkurs mittelalter tasche: Nähkurs hab ich gemacht, auf Mittelatlermärkten war ich und Taschen hab ich genäht. Aber in der Kombi kann ich nichts bieten. Außer, dass die Tasche zu meiner Gewandung noch fehlt, aber bis zum nächsten Markt ist ja noch Zeit.

pinke schneidematte: Hab ich nicht und werde ich auch nicht haben. Meine ist grün und das ist auch gut so.

klorolle häkelanleitung: Ja, die gibt es hier

hund frido nähen: Dazu gibt es hier auch was, aber wie der genäht wird steht nicht bei mir, da müsst ihr schon dem Link zum Schnittmuster folgen.

wie gross einen leseknochen naehen: Minestens so groß, dass der Kopf drauf passt und nicht größer als die Tür vom Nähzimmer. Vielleicht macht er sich ja auch als Hüpfburg gut. Persönlich würde ich mich ja an das Schnittmuster halten. Für ein Kopfkissen einfach auf 120 % vergrößern. Hatte ich glaube ich erklärt - hoffentlich ist der Suchende fündig geworden.

hakelschal muster einfach: Gibt es bei Mark. Mir ist es auf Anhieb gelungen. 

eule stoff hammer:  Da näht man eine Eule und dann sowas. Bei anderen (z.B. Nadine) gibt es so viel mehr Eulen als bei mir. Stoff habe ich viel verarbeitet und auch einen Hammer hatte ich gelegentlich in der Hand, aber so in der Kombination. Wie kommt Google da auf mich?

alt häuser in osnabrück wald: Das ist mein perönliches Highlight. Was genau wird da bitte gesucht und wo gibt es das auf meinem Blog? Da fällt mir nicht mal im entferntesten etwas zu ein, euch? Für Aufklärung wäre ich dankbar. Mitschmunzeln ist auch erlaubt.

beuge versmold ilona: Wer ist Ilona? War ich mal in Versmold und habe es vergessen - das ist möglich - und was soll sich beugen oder gebeugt werden oder gebeugt sein und sogar eine Beuge sein? Dubios.

geschenke für leseratten: Klarerfall! Leseknochen, Tasse, MugRug, Kekse/Schoki und ein gutes Buch. Bei Bedarf gerne auch noch leckeren Tee und eine Kuscheldecke. Für Nachteulen für Lesenotfälle auch noch eine Taschenlampe. Mit dem Titel gibt es einen Post also ♥-lich Willkommen lieber Suchender, sie dich um und lass dich inspirieren. 

sparrenburgfest 2010 bilder: Der Suchbegrifft taucht auch noch ohne Bilder und mit anderen Jahreszahlen auf. Nur schade, dass ich noch nie dort war und es darum auch keine Bilder gibt. Irgendwas war immer. Vielleicht ja im nächsten Jahr und dann gibt es sicher auch Bilder.

Gibt es bei euch euch so seltsame Suchanfragen? Bei der Statistik im Menü links auf Zugiffsquellen klicken. Ich wäre ja doch neugierig.

17 liebe & nette Meinungen

  1. *heul*
    jetzt hab ich dir grad eine so schöne und laaange Antwort geschrieben und nun sagte Blogger gerade zu mir: es tut uns leid ... und alles ist futsch.
    geht es jetzt vielleicht?
    Testlauf ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na toll! so kleine und übersichtliche Kommentare nimmt er gern.
      die laaangen sind wohl zu anstrengend, was?
      das ist ja fast wie bei eurer überaus service- und kundenorientierten Postfiliale!
      die hätten dich ja eigentlich auch gleich zum Hermes weiter schicken können, oder? "gehn se ma dahin, die könn das besser. und wir, wir ham schon so viel Geld, da brauchen wir uns mit ihrem popligen kleinen Brief gar nicht mehr abgeben *pah!* da könnte ja jeder kommen!"
      ...
      *soll ich lieber zwischen abschicken?*
      ...

      Löschen
    2. guck! jetzt tut Blogger so, als wenn nix gewesen wäre ... schon klar.
      deine Suchanfragen sind fantastisch :o) und wie nett du sie alle beantwortet hast ;o*
      in letzter Zeit landen mehrere Suchende bei mir, die "Skandinavien basteln" wollen. DAS ist doch mal ein Projekt! ... bei dem ich leider auch nicht weiter helfen kann.
      "nikolausstiefel stuhl häkeln" ... klingt auch spannend
      immer wieder beliebt: "taschenbügel einnähen anleitung" (wie gut ich habe zu Ina verlinkt) ich habe es testgegoogelt ... und nach Seite 7 aufgehört nach mir zu suchen.
      "Gesine Tasche nähen" finde ich ja auch klasse. aktuell landet man erst bei Kati von Nähklimbim, dann bei Sabine Binenstich ... auf Seite 2 bei dir und danach dann auch bei mir. *hurra*

      Löschen
    3. so meine liebe Rebecca, nun wünsche ich dir eine gute Nacht
      und grüße dich ganz lieb,
      Gesine

      Löschen
    4. Oh was war das unterhaltsam liebe Gesine, wie ein Fortsetzungsroman :D Das mit dem Kommentieren ist mir auch schon mal passiert und ich finde es immer so nervig. Beim zweiten Mal bekomme ich das nie wieder so schön hin, weil ich schnell gelangweilt bin, wenn ich nochmal da gleiche machen muss :)

      Hermes wäre wirklich eine Überlegung. Kann man das in jeder Annahmestelle machen oder nehmen manche auch nur Rücksendungen an? Ich glaube ich brauche eine Eule. Die ist sicher zuverlässiger :D Ob das Christkind auch so ausgefallene Lastminutewünsche erfüllen kann oder muss ich mich an JKR wenden? So klein waren die Briefe gar nicht. Eher schwer. Gewogen wurden sie auch nicht. Ob sie wohl ankommen. Bitte, bitte! Die wollen doch nur keine Leute einstellen und von Hand bearbeiten lassen sondern das zweite Jahr in Folge das Porto erhöhen ;)

      Skandinavien basteln ist ja eher was für die Ferien oder wenn es mal mehr als sieben Tage Regenwetter gibt. Ich stelle mir das langwierig vor :D Wer kommt auf sowas? Unter skandinavisch basteln stelle ich mir deine tollen Herzen vor, aber gleich ganz Skandinavien. Puh. Wer das schafft soll sich bitte bitte melden. Ich will das sehen!

      Warum landen Leute, die deine Tasche - hast du einen Schnitt entwickelt, den ich nicht kenne? - nähen wollen bei mir? Die Wege des Herren... ähm nee... falsch... Suchalgorithmus sind unergründlich.

      Liebe Gesine, ich freue mich so sehr, dass du tapfer weiter versucht hast mir einen so lieben Kommentar da zu lassen. Ich habe mich riesig gefreut - wie immer, wenn du bei mir reinschaust.

      Dir wünsche ich auch eine gute Nacht.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Hallo Rebecca,
    also als erstes mal: du hast heute morgen nicht nur ein breites Lächeln in mein Gesicht gezaubert - nein, ich hab jetzt vor lauter lachen schon Bauchschmerzen *schallendlach*
    Daß Gesine ihren Kommentar so oft schreiben musste und dazugepuzzelt hat...das ist doch fast typisch Google *kicher*
    Die Suchbegriffe sind ja der Hit! Ich wusste gar nicht, daß du so viele eulen mit stoff behämmerst *lach*. Für den alten Osnabrücker Wald mit Häusern hab ich auch keine Erklärung. Wahrscheinlich schon alles vermodert :D
    Das beste sind deine Kommentare. *Schmunzel* Ich schmeiss mich immer noch weg.

    Post: naja... manchmal ticken die nicht richtig, aber auf der normalen Post sind sie viel freundlicher. Der Mann vor mir hatte seine 7 (!!!!!) Pakete nicht ordentlich beschriftet und zugeklebt. Die nette Dame hat also 7 (!!!!!) neue Aufkleber beschriftet und alle versandfertig gemacht. Nach gefühlten 2 Stunden und ettlichem Augenverdrehen ging es dann in der Schlange weiter.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und weiterhin so erheiterndes Material :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta,

      es freut mich sehr, dass du wegen mir mal wieder lachen konntest bis du Bauchschmerzen hast. Ich hatte mal zwei Tage Muskelkater von einem Lachflasch - das war aber auch ein Tag und so lustiger Besuch. Sollte man wirklich öfter machen um die Lachmuskeln zu trainieren.

      Die liebe Gesine tat mir so schrecklich Leid und ich hätte wahrscheinlich nicht so lange durchgehalten. Google ist ja schon manchmal frustrieren.

      Eulen mit Stoff behämmern? Da würde mir nur eine Pinnwand einfallen. Die soll es auch noch mal geben, aber bisher gibt es da ja noch gar nichts hier und eine Eule wird es auch nicht werden. Komisch, komisch.

      Bisher war das Lädchen hier bei uns immer ganz praktisch. Mit dem Rad keine fünf Minuten und dann sind da höchstens mal zwei Leute vor einem. In der Stadt ist es immer gerappelt voll - da musste ich vor Jahren einmal hin - und sonst würde mir nur noch eine kleine Filiale einfallen, da müsste ich dann aber einiges länger strampeln. Ich bestelle demnächst im Netz, wenn die sich eh nicht die Mühe machen zu gucken ob die Umschläge zu dick oder zu schwer sind. Einwerfen kann ich auch selbst. Wäre doch gelacht, wenn ich auf so unfreundliche Menschen angewiesen wäre ;) Bei euch scheinen sie ja sehr geduldig zu sein. Bei uns hättest du die Aufkleber bekommen, hättest dich an eines dieser Brettchen stellen und alles neu machen können. Danach dann wieder anstellen. So verschieden kann es zugehen. Erschreckend. Denen fehlt die Konkurrenz, dann könnten die sich das nicht mehr lange erlauben.

      Liebe Grüße und weiterhin so einen fröhlichen Tag
      Rebecca

      Löschen
  3. Na, dann bist du ja jetzt doch noch fündig geworden!! - Ich musste gerade so lachen! Toller Post und danke für's Verlinken!
    Mein persönlicher Favorit: Die Frage nach dem Etui! :-)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pamela,

      manchmal muss man nur tiefer suchen - oder war es jetzt oberflächlicher? Ist ja auch egal. Ich hab echt schmunzeln müssen wer bitte so etwas fragt. Die Frage mit dem Etui ist wirklich verwunderlich :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  4. Deine Suchworte sind klasse. Vor allem deine Erläuterungen dazu. :-) Ich habe dann direkt mal bei mir geschaut und bin über "freebook einstrickmuster eisenbahn" gestolpert. Freebook, ok, das gibt es bei mir auf dem Blog und ich habe auch schon nach vielen gearbeitet. Aber was zum Kuckuck ist ein Einstrickmuster. Ich erfinde auch mal gerne Worte aber das ist nicht meine Kreation und befindet sich nicht auf meinem Blog. Noch lustiger ist die Eisenbahn. Auf einem Handarbeitsblog? Ich hoffe die Suchenden waren nicht allzu enttäuscht das sie mich gefunden haben. :-)

    Deine Postgeschichte ist auch klasse! Jaja, ich hatte gestern so eine weihnachtliche Begegnung bei R**ssmann. Alle Jahre wieder sage ich nur. Allerdings muss ich zugeben, dass ich letztes Jahr auch lernen musste, dass bordeaux-farbene Umschläge teurer sind zu verschicken. Aber nicht unmöglich! Unsere Hochzeitseinladungen waren nämlich bordeaux. Aber die Dame am Schalter teilte mir das ganz freundlich mit - war ja auch Sommer und nicht Weihnachten!

    In dem Sinne Kopf hoch und einfach nur wundern!
    LG Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Micha,

      was ist ein Einstrickmuster? Für meine Armbänder habe ich in die Festenmachen von oben noch so pseudo Luftmaschen gehäkelt, gibt es sowas beim Stricken? Aber eine Eisenbahn? Puh. Die Suchenden sind schon kreativ :D

      Sowas kann man ja auch sagen. "Es tut mir leid, aber dunkle Umschläge kann die Maschine nicht verarbeiten, dass wird von Hand gemacht und darum kostet es leider mehr." Gar kein Problem. Aber sowas ist echt nur lächerlich. Haben die von der besinnlichen Zeit und vom Miteinander und der Liebe, die in der Luft liegen soll noch nichts gehört? :D Nächstes Jahr werden die Geschenke also alle im Sommer verschickt ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  5. Hihihi, you made my day ;).

    liebe Grüße,
    Katifee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katifee,

      das freut mich :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  6. Solche Zustände sind bei unserer Post hier seit einer Neueröffnung quasi normal. Zumindest wenn man abends nach der Arbeit noch was abgeben möchte. Total überfordert und viel zu wenig Personal. Und dann steht die Postdame da verzweifelt mit dem Kunden vor mir und kann "Weißrussland" im Computer nicht finden und man möchte rufen: "Guck mal unter Belarus...." damit man endlich dran kommt. Und dann, na ja, dann muss erst irgendwas ausgepackt werden bevor weiter die Kunden bedient werden können und und und... Ich hoffe, das normalisiert sich wieder!
    Und ich habe bei mir auch gerade mal die Statistik angeschaut: "Christbaumkugeln london england", hab ich zwar nichts drüber geschrieben, aber ich bin auf Seite drei der Trefferliste. Interessant ;) Mal schauen wie sich die Statistik da über die Zeit entwickelt!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessica,

      bei uns ist das keine Filiale in dem Sinn sonder ein "Tabakhaus" die eben auch Post haben. Im Hinterzimmer und das beste ist, dass die Pakete in der Küche daneben gelagert werden. Da merkt man mal wieder, dass ich definitiv nicht in der Start wohne :D

      Du hast ja wirklich viel über London geschrieben. Vielleicht kommen die darum zu dir. Hmmm. Aber ganz enttäuscht werden sie ja nicht ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  7. Danke Rebecca, dass Du das alles auf Dich genommen hast, um uns Freude zu bereiten!
    Deine schwierige Post ist heute angekommen!!!
    Dankeschön <3

    Ich hab auch mal bei meinen Suchbegriffen geschaut.
    Mein Favorit ist:
    Es gibt auch andere Stellen wo der Nikolaus was verstecken kann
    Als in meinem Blog, oder wie?
    Allerdings habe ich bis Seite 20 gesucht und meinen Blog nicht gefunden.
    Vielleicht war es andersherum gemeint?
    Der Nikolaus hat meinen Blog versteckt???

    Liebe Grüße
    Ina


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,

      da war die Post ja richtig schnell. Wo das Problem nun lag versteh ich nicht. Montag Abend hab ich alles eingeworfen. Hat das jetzt lange gedauert? Naja. Kopfschütteln und weiter gehen ;) Gibt noch genug andere Idioten die einen verwundern wollen :D

      Offenbar wurde dein Blog wirklich versteckt? Aber eigentlich werden die Nikolausüberraschungen ganz offen hingestellt, damit man sich morgens gleich freuen kann - ist ja kein Ostern ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...