Ankündigung: 5. Dackelrennen

Schon oft habe ich die Berichte in der Presse gelesen, durch die zwei Dackel im Freundes- bzw. Familienkreis natürlich beeinflusst. Doch dort war ich noch nicht. Da unser Lütter nicht so auf andere Vierbeiner steht, sie entweder verbellt, nach ihnen schnappt oder sie gar erlegen will kommt eine Teilnahme wohl vorerst nicht in Frage, doch hinfahren und angucken kostet nichts.


Die Rede ist vom Dackelrennen in Harsewinkel auf dem Waldhof. Am 30. Mai ab 11 Uhr starten die Rennen in drei Klassen (Dackel, Hunde bis 40 cm, Hunde von 40 bis 60 cm). Beim Rennen der Dackel geht es um den goldenen Knochen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt, Eintritt und Parken sind kostenlos. Alles andere, auch das Anmeldeformular (pro Start 5 €) gibt es auf der Homepage. 

Tag der Lochkamera

Nachdem ich ihn nun schon lange angekündigt habe und am Freitag die Last-Minute-Bauanleitung geliefert habe ist er nun da: Der Tag der Lochkamera! Aus Zeit- und Lustmangel (die Woche war stressig und ich bin platt) ging es nur bis in den Garten. Die Fotos sind okay, erinnern mich irgendwie an alte (unscharfe) Dias. Ich finde es lustig, bin aber von den Aufnahmen mit einer Keksdosen Kamera anderes gewöhnt.

Lochkamera im Eigenbau

Am Sonntag ist es wieder so weit. Der Tag der Lochkamera wird wie immer am letzten Tag im April begangen. Da ich in diesem Jahr auch ein paar Fotos mit einer Lochkamera machen will habe ich mich in unsere Werkstatt begeben und habe mit der Hilfe meines Bruders aus einem Gehäusedeckel einen Umrüstsatz für meine Nikon gebaut. Hier kommt die Anleitung.

Ankündigung: Zeitenwende

Im Stadtmuseum Gütersloh gibt es eine neue Fotoausstellung. Es werden 40 Bilder einer Sammlung gezeigt die verdeutlicht, wie die Industrielle Revolution sich auf die westfälische Ländlichkeit ausgewirkt hat und welche Folgen dies hat. Noch bis zum 9. Juni kann die Ausstellung während der Öffnungszeiten des Museums besucht werden. 


Osterräderlauf Lügde

Wie geplant ging es am Ostersonntag mit der ganzen Familie und zwei Stativen bewaffnet nach Lügde. Wir sind zwar ein ganzes Stück gefahren, aber es hat sich doch gelohnt und ich will unbedingt noch einmal wieder kommen.


Zitat #86

"Ich muss nicht alles können - ich muss nur wissen, wer mir helfen kann."
(Fräulein Ordnung)