Mit Benjamin zum Einkaufen

Kennt ihr Herrn Flaschenbier, den Papa vom Sams, der ohne Kaffee nicht Autofahren kann? Mein Papa kann ohne Benjamin Blümchen nicht Wohnmobilfahren und ich hoffe, dass die Mama vom Schatz in Zukunft nicht mehr ohne einkaufen kann. Bei Sonja gab es im Dezember eine wirklich sinnvolle Aktion "Jute statt Plastik" aber schön bitte. Leider habe ich es nicht geschafft eine Tasche einzureichen, aber trotzdem habe ich ganz fleißig nein gesagt, denn Beutel hatte ich ja schon. Trotzdem habe ich einen als Geschenk zu Weihnachten genäht.



Wie unscharf und verwackelt das Foto ist, ist mir leider erst aufgefallen, als die Tasche schon lange verpackt und verschenkt war. Aber ich hoffe, dass man doch erkennen kann, wie sie aussieht. Genäht habe ich in Anlehnung an Omas Liebling von Farbenmix, die Nähte innen sind also auch schön sauber versteckt. Zusätzlich gibt es durchgehende Träger aus Gurtband und eine aufgesetzte Tasche (nur auf einer Seite).


Der graue Stoff stammt von der Tasche vom Schatz und weil er so flutschig ist, habe ich oben abgesteppt. Da Carina ja nicht will eben ein einfacher Zickzackstich, der sich hier auch gut macht. Dazu gab es dann noch einen der kleinen Einnäher in passendem rot. Die Tasche ist nicht verschließbar, aber recht tief, so sollte der Einkaufszettel gut aufgehoben und schnell erreichbar sein.


Die Vorlage für den Elefanten habe ich mir im Internet gesucht (was wäre ich ohne die Bildersuche?) und habe ihn dann mit Vliesofix appliziert. Umnäht habe ich mal wieder mit Zickzack, was an den engen Wendungen nicht immer einfach war, am Ende hat es aber geklappt. Von den Geburtstagsschlüsselbändern war noch Webband übrig, dass nun komplett vertüddelt wurde. (Jetzt wollte ich die verlinken und finde sie nicht. Hab ich die noch gar nicht gezeigt?)


Zusammen mit Mario gab es zum Geburtstag also diese drei Schlüsselanhänger. Wir konnten uns nicht einigen welche Kombination die Schönste ist und da man ja nie genug Schlüsselanhänger haben kann - die sich auch als Taschenbaumler eignen - gab es eben drei. Zurück zum Thema...


Damit die andere Seite nicht zu langweilig wird gibt es hier auch eine kleine Elefantenparade. Der rote Stoff stammt vom alten Sofabezug vom Schatz. Ständig ist er verrutscht, wenn man auf dem Sofa saß, so ist er nach der letzten Wäsche gar nicht mehr aufgezogen worden und lag nur da. Nun habe ich ihn zerlegt und die ersten Teile sind - wie man sieht - schon weiterverarbeitet worden. Da er sehr dick ist, sollte die Tasche so einiges aushalten können.

Verlinkt wird nun noch zu: 12 Taschen 12 Monate (man verzeihe mir meine Januartrixerei), FagSamstag FamSamstagSewingSASU, Link your Stuff, Crealopee sowie Taschen & TäschchenBeutel statt PlastiktütenNix Plastik und zum Upcycling Dienstag. Ganz neu ist auch die Elefantenliebe.

25 liebe & nette Meinungen

  1. Das ist eine tolle Tasche geworden,
    die Elefantenappli finde ich auch gelungen
    dass du die Gurtbänder komplett herumgenäht hast ist super, da kann kein Träger mehr ausreißen, selbst bei schwerer Beladung.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist total schön geworden!!! Und die vielen kleinen und der eine große Benjamin sind ganz entzückend!!! :o))

    Nur das mit dem Wohnmobil habe ich nicht verstanden ... fährt jetzt die Mama vom Schatz mit deinem Papa im Wohnmobil zum Einkaufen??? Oder hat dein Papa noch irgendwo einen geheimen Benjamin?

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Helga,

      mein Papa hat auf dem Weg in den Urlaub immer die Benjamin Blümchen Hörspiele gehört, seitdem ist Benjamin Blümchen für mich der Elefant überhaupt. Die Lieblingstiere meiner Schwiegermama in spe sind Elefanten, darum die Tasche mit der Applikation. Bei mir heißt jeder Elefant Benjamin ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
    2. Hallo Rebecca,

      das mit den Hörspielen ist ja cool! Hast du sie auch immer so gerne gehört wie dein Papa?
      Benjamin Blümchen kenne ich gar nicht so. Eher Dumbo. Wahrscheinlich weil meine Nichte immer einen blauen Plüschelefanten namens Dumbo hatte; eigentlich waren es drei - wegen Wäsche und so -, aber das wusste sie natürlich nicht. Ohne Dumbo ging bei ihr gar nichts. und so hießen eben alle Elefanten Dumbo. Sehr prägend diese Erlebnisse ... .o))

      GLG
      Helga

      Löschen
  3. Die ist klasse geworden. Elefanten sind meine Lieblingstiere, deswegen gefällt mir die Applikation bsonders gut <3

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rebecca,

    die ist ganz ganz zauberhaft. Fast schon zu schön um sie zu benutzen - einfach nur drüberstreicheln! Klasse!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  5. Moin Rebecca,
    die Tasche ist super! Da empfinde ich wie Carmen, Elefanten liebe ich total! Das Webband ist ein Traum! Mit so einer Tasche geht man auch liebensgern einkaufen!!!
    Jetzt mal aber vllt. eine doofe Frage:gibt es einen Unterschied zwischen (plastik)Mülltüten und Einkaufstüten?!?! Wir haben quadratische Mülleimer von IKEA, für den aber keine Tüten finden, also benutzen die Einkaufstüten gleich auch als Müllfänger! *amkopfkraz* .... beide stehen häufig da ohne Ahnung vom Umweltschutz!
    Ganz liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Betty,

      Einkaufstüten aus Kunststoff bekommst du ja in jedem Geschäft ungefragt an der Kasse dazu. Mülltüten kauft man in der Regel auf der Rolle und meist sind sie durchsichtig. Mülltüten sind in der Regeldünner. Klar kannst du auch Einkaufstüten nehmen, aber nicht jeder Entsorger sieht das z.B. im gelben Sack gerne.

      Generell sollte jeder so wenig Abfall wie möglich produzieren und da sind Stoffbeutel natürlich super, die sind wiederverwendbar und sparen somit Müll. Außerdem läufst du so nicht noch Werbung für die Geschäfte und meist geht ja in die Stoffbeutel auch noch mehr rein.

      Über das Thema kann man stundenlang reden und sicher auch streiten ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
    2. Ok..... irgendwann mache ich einen Ausflug Richtung Gütersloh..... ;-) dann können wir über Umwelt reden..... aber, mal im Ernst, meine Frage bezog sich auf das Material beider Tüten! Ich hab eine große Lücke in Sachen Umweltschutz und ein Problem mit Vetrauen, aber so ein kleines Kommentar- Rechteck ist zu wenig um solche schwierige Themen zu erörtern!
      Liebe Grüße,
      Betty

      Löschen
    3. Hallo Betty,

      was genau das für ein Kunststoff ist kann ich dir gar nicht so genau sagen, aber aufgrund der Eigenschaften könnte es schon das selbe sein, nur dünner und ohne Farbstoff - aber nagel mich da bitte nicht drauf fest.

      In den Kommentaren über sowas zu diskutieren ist wirklich schwierig :) Wenn wir uns kennenlernen, dann geht das bestimmt besser.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  6. Hallo Rebecca,
    Dein Benjamin ist toll geworden. Ist bestimmt gut angekommen und viiiieeeel schöner als eine Plastiktüte. Sag mal, gibt es eigentlich was Neues von Carina? Hast lange nicht mehr berichtet, wie es weitergegangen ist.
    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      das mit Carina ist alles nur nervig, überflüssig und zum Aufregen. Zwischendurch kamen da doch mal so Mordgelüste auf ;) Wenn ich mal Lust habe werde ich berichten aber ich sagen mal so: Er verweigert die Rücknahme und der Gutachter will 400 € haben. Sie wird also wohl bei Ebay landen und ich bin sie endlich los. Damit bin ich mit dem Kerl fertig und kann jedem nur abraten bei ihm zu kaufen.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  7. Die Tasche fällt gut auf und die Idee, die Träger durchgängig anzunähen ist genial!
    Die Farbkombination gefällt mir und ich mag es auch sehr, wenn ein Motiv sich mehrfach wiederholt und alles "durchgestylt" ist.
    Und danke für das Bekanntmachen der Taschenaktion bei Sonja, die kannte ich noch nicht!

    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Ina

    AntwortenLöschen
  8. Töröö! Bei den "Stickideen" gibt es in diesem Monat auch einen Elefanten.

    Die Idee, die Gurtbänder durchgängig zu nähen finde ich super. so muss man keine Sorge haben, dass sie bei einem schweren Einkauf abreißen.

    Die Kombi aus schlichtem Rot und Grau finde ich genial. es muss nicht immer wild gemustert sein (obwohl ich auch das mag).

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön. Das Webband ist vielleicht toll. Ich finde den Stoff und die Kombination toll mit dem grau. Gefällt mir.
    Liebe Grüße, Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Das Elefantenwebband ist zu niedlich! Ich höre beim Autofahren ja auch gerne Hörspiele. Momentan wieder die drei Fragezeichen.

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  11. Die Tasche sieht ganz toll aus. Das Webband und der Elefant....einfach niedlich.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rebecca!
    Die Tasche ist super schön!!! Der Elefant gefällt mir besonders gut, da kann keine Plastiktasche mithalten.
    Schön das du dich verlinkt hast und viel Glück bei der Verlosung und vielleicht bist du das eine oder andere Monat auch noch dabei.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rebecca,
    muss ich da noch was zu sagen?!? - Meine Vorliebe für zueinander passende Details dürfte ja hinlänglich bekannt sein, .... !
    Liebe Grüße!
    P.S.: Ich sehe gerade oben in deiner Sidebar, ich kommentiere zu viel! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pamela,

      deinen Kommentar rate ich mir mal zusammen, denn ich kenne deine Vorliebe und auch deine Probleme mit meinem Blog. Vielen Dank also für diesen langen, lustigen, geistreichen und umwerfenden Kommentar. Es ist immer schön so etwas zu hören ;)

      Du sollst dich über deinen ersten Platz freuen und nicht beschließen, dass du zu viel kommentierst. Sonst muss ich es löschen und das wäre schade. Ich war auch überrascht wie viel du bei mir kommentiert hast, aber jeder Kommentar kam von dir, von Herzen und ich habe mich gefreut.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  14. Die Tasche ist stimmig farblich gestaltet und solide genäht.
    Die Träger ganz lang annähen mache ich auch oft und zwar unten umlaufend.
    Hierher habe ich über Links von dieser Seite gefunden.
    Die Linkparty-Übersicht ist schön übersichtlich.
    Über eine Verlinkung bei "Nix Plastix" würde ich mich freuen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  15. Die ist so fein geworden, mir gefällt die Farbkombi super und der Gurt ist schwer schick. Sei lieb gegrüßt von Nina und hab noch eine schöne Woche.

    AntwortenLöschen
  16. Auch wieder so ein Fall von *viaHandygesehen* und *unbedingtspäterauchkommentierenwollen*, aber leider verpeilt.

    Wie gut, dass ich das hier und heute nachholen kann, um dir zu sagen, wie klasse ich schon damals diese Tasche und die ganzen Elefanten darauf fand. :-)

    Die schönen bunten Schlüsselbänder sind aber auch richtig toll, was mich daran erinnert ... habe ich nicht auch noch Elefanten-Webband?? ;-)

    Liebe Grüße
    und schön, dass du bei der "Elefantenliebe" dabei bist - und nicht nur da! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      das kenne ich auch :D Schön, dass du so doch noch dazu gekommen bist. Ich dachte ja, dass ich mehr Elefanten hätte, aber ich habe sie doch alle in einen Post gepackt - so kann es kommen.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  17. Der Elefant ist richtig klasse.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...