Noch ein RUMS-Klassiker

Ist es euch auch schon passiert, dass man euch gezwungen hat noch einen Loop zu nähen? Man sollte ja denken, dass ich nun wirklich genug habe, aber es gibt da jemanden, der das anders gesehen hat und sogar meinte, es wären noch zwei nötig. So ganz Unrecht hatte dieser Mensch ja auch nicht. Da wäre petrol-braun, grün-braun und blau-blau. Meine Schmütze ist ja wirklich nichts für drinnen und die Baumwollloops aus dem Sommer (hellblau und geblümt) reichen dann doch nicht so ganz. Das Thermometer steht auf Frühling, aber der Hals hätte es doch gerne kuschelig. Aber zurück zum Loopproblem. Der liebe Mensch war nun der Meinung, dass dringend noch ein grauer und ein schwarzer Loop her müssten, damit ich für jeden Anlass gerüstet bin. Also auf in den Laden und mal stöbern - kein Problem.



Mein erster Blick fiel auf einen schwarzen Jersey mit hellen Minitupfen - irgendwie doch sehr düster und kurz vor Silvester war die Auswahl an Fleece auch schon sehr ausgesucht. Orange, Pink, Türkis und diverse Neontöne. Alles nicht das Richtige also eben mal weiter suchen. Erst fiel mir der doppellagiege Jersey in die Hände. Schwarz und grau in eins und zudem mal etwas anderes als meine bisherigen.


Schnell war passender Sweatstoff gefunden. Zumindest denke ich, dass es welcher ist. Auf der einen Seite glatt gewebt und auf der anderen Seite kuschelig weich und angeraut. Eine Jacke oder ein Pulli wären sicher auch schön, vielleicht etwas schlicht - da müsste man dann noch was tüddeln. Für den nächsten Winter vielleicht.


Genäht habe ich wie immer über die komplette Stoffbreite (= Looplänge)  und mit einer Breite von jeweils 30 cm. Mit der Riccar von meiner Mama und einem Zickzackstich. So bleiben die Nähte elastisch und trotzdem hält alles. Die Wendeöffnung habe ich dann auch ganz brav von Hand geschlossen.

Neben dem Stoff für diesen Loop sind noch zwei weitere in Einzelteilen schon vorhanden. Einen will meine Mama für eine Freundin nähen, aber vielleicht darf ich ihr Werk hier ja auch wieder zeigen, denn über eure lieben Kommentare zu ihren Täschchen hat sie sich sehr gefreut. Vielleicht kann ich sie ja auch bequatschen mal selbst zu schreiben.


Verlinkt wird nun - da Donnerstag und nur für mich - zu RUMS. Außerdem natürlich zu Crealopee und Link your Stuff. Was es wohl heute tolles zu bestaunen gibt?

53 liebe & nette Meinungen

  1. Der Jersey ist ja Klasse!
    Den hätt ich auch mitgenommen.
    Loop geht immer (wieder) ;o) !

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,

      wenn ich gezwungen werde, dann mache ich das eben. Bevor es wegen einem Loop noch Streit gibt :D Ich war mir nicht sicher ob das zu mir passt, da es ja doch irgendwie "kaputt" aussieht und ich ja eher klassich-ordentlich-sportlich bin (vom Typ, nicht von der Figur :D) aber meine Mama findet ihn edel und er ist so kuschelig.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Ach, ja! Mal wieder schön! Und jeder ist ja auch anders!!! Immer her damit! Das war gestern sicher auch nicht mein letzter! :-)
    Gutes Nächtle!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pamela,

      ich hab noch zwei für mich in Planung :D Denn da ist noch so toller Jersey vom Stoffmarkt und die Idee von einer zweiten Shelly (wenn die erste denn mal wird) und da würde ich gerne deine Idee mit dem Loop aufgreifen. Dann kann ich sie mit und ohne Kragen tragen :) Und für den Frühling ist da noch was buntes... jaja.

      Loops gehen immer und für mich die neue Kette :) So toll kuschelig und warm und dekorativ. Mein Bruder findet Schals sind für draußen und macht sich lustig, wenn ich die im Haus trage aber ich mags gerade so gerne :D Auf weitere Loops von dir freue ich mich auch schon richtig.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  3. Jaaa, Loops hat frau ja nie genug ... ;o)
    Richtig!!
    und ganz ehrlich, dieses hübsche Ding da, hätte mir auch gerade noch gefehlt *g*
    der Stoff ist mal ganz anders und ergibt eine coole Optik!
    viiiiele liiiebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gesine,

      gerade das andere hat mich am Ende dann ja auch überzeugt. Punkte sind super, aber es war dann doch soooo düster und diesen kann ich zur schwarzen Jacke tragen. Dann habe ich noch eine graue. Genug Strickjacken und eben die passenden Schuhe. Für meine Garderobe bin ich nun wirklich gerüstet und alles weitere ist Luxus - bisher waren die nötig :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  4. Der Loop dürfte auch in meine Garderobe :O)

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kristina,

      das glaube ich dir gerne. Vielleicht kann dein Dealer dir da helfen, denn Rums ist Rums ;) Nun muss er bei mir bleiben :D Meine Dealerin hat viele günstige Stoffe, die mir als Studentin sehr gelegen kommen aber meist steht dann auch nicht dran von wem die sind und der junge Mann ist sicher kompetent aber ob er das alles weiß? Ich glaube es ja mal fast nicht :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  5. Ich hab auch das Gefühl, dass Loops irgendwie wie Schuhe und Jacken sind.... frau kann nie genug haben! !!
    Auf dem ersten Blick hatte ich auch gedacht, es wäre ein 'pseudo'gelöcherter Stoff. .. es ist aber sehr schön und sicher passt er zu vielen Sachen und Angelegenheiten! !
    Liebe Grüße, Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Betty,

      Jacken hatte ich lange gar nicht so viele. Bei mir sind es eher Schuhe und Taschen :D Im schwarzen Stoff sind echt Löcher, da drunter ist dann noch grauer Jersey. Am Ende ist der Stoff also dicht. Der graue Sweatstoff hatte genau das passende grau dazu. Das Kunstlicht beim Fotografieren wird anders wiedergegeben, darum ist es nicht ganz gleich.

      Gerade habe ich den Loop mit grauem Shirt und türkiser Strickjacke an. Sieht richtig gut aus - finde ich :D Als nächstes wird die Kombi noch mit Lila getestet ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
    2. Irgendwie hatte ich mir gedacht, dass ich mich doch irre.... hihi....ich hab mehrmal hingeschaut, dann versucht richtig zu lesen, auf der Suche nach der "Löcherbeschreibung" oder so.... allerdings kann ich sowieso um dieser Zeit, unter der Bettdecke und mit dem Telefon..... naja..... das kann auch nicht gerade objektiv sein!!! ;-) Aber ich wiederhole, mit und ohne, sieht er super aus!
      LG!

      Löschen
    3. Hallo Betty,

      recht hast du. Am Ende muss es gefallen und wenn du zum HTML-Notdienst kommst, dann kannst du ihn dir ansehen :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  6. Oh, das ist aber ein ganz besonders hübsches Exemplar - ich mag´s ja auch eher schlicht um den Hals und dieser Stoff ist total genial. Den hätte ich auch mitgenommen. Respekt habe ich vor dem "von Hand zunähen" - das ist ja gar nicht so meins, aber sicherlich die perfektere Lösung.
    Freue mich auf die nächsten.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,

      im Ganzen bin ich ja nicht so der auffällige und bunte Typ. Ein Teil geht ja immer, aber sonst eher gedeckt. Da passt der Loop wirklich gut ins Konzept. Da der Loop ja elastisch ist, nähe ich den immer mit einem Zickzackstich zusammen, dann ist die Naht ja dehnbar und reißt nicht sofort. Beim Zunähen von den Baumwollloops habe ich das immer mit einem Gradstich gemacht, aber hier traue ich mich das nicht so recht. Also eben ein Hörbuch an, Füße auf den Tisch und dann ordentlich nähen. Ich brauche da zwar immer ein paar Minuten mehr für, aber dafür ist es dann auch ordentlich :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  7. Der schwarz-graue Stoff ist ja sowas von cool!!! Um den kuscheligen Loop beneide ich dich schon ein wenig ... :o))
    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Helga,

      nicht beneiden, in den Schrank gucken oder den Freitagnachmittag zum Einkaufen nutzen und selbst nähen. Dauert wirklich nicht lange und ist so herrlich am Hals :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
    2. Hallo Rebecca,

      den schönen Loch-Stoff habe ich natürlich nicht (obwohl ich eigentlich ein großes Lager habe ;o ), und auf irgendeinem Blog (muss ich mal suchen gehen) hatte jemand sich selbst shoppingfreie Zeit für Januar bis Februar auferlegt. Die Idee fand ich ziemlich gut ... und ohne mich dort zu outen, mache ich jetzt einfach (heimlich ;o) ) mit ...
      Also, entweder andere Stoffe nehmen oder die Zeit bis Ende Februar durchstehen ... 10 Tage von 59 sind ja schon (fast) rum ...

      Liebe Grüße
      Helga

      Löschen
    3. Hallo Helga,

      keinen Stoff kaufen?! Nein, dann lieber auf was anderes verzichten. Ich mache das ja seit über 25 Jahren konsequent mit Zigaretten ;)

      Bestimmt findet sich in deinem Lager ein anderer schöner Stoff. Ich mache ja auch immer viel aus dem Bestand, nur solche Kuschelstoffe haben wir nicht, da bisher eher Kissen, Tischdecken, Gardienen etc genäht wurden. Da kaufe ich meine 30 cm, vernähe die und dann bleiben auch keine Reste :D

      Liebe Grüße
      Rebecca, die dich total tapfer findet

      Löschen
    4. Hallo Rebecca,

      nicht nur keinen Stoff, auch sonst nichts, was man nicht wirklich zum Leben braucht, also keine Klamotten, keine Möbel, keine Bücher (zum Glück habe ich ein paar Zeitschriften-Abos :o)) ) ... wenn man's liest, klingt es schon irgendwie trostlos ... aber Lebensmittel "darf" ich ja noch, also zumindest werde ich nicht verhungern und verdursten ...
      Stoffe, sogar kuschelige, habe ich reichlich, aber mir fällt schon seit einiger Zeit das Aufraffen sehr schwer ... vielleicht hilft ja auch das Nichtkaufen, sich auf andere Sachen und auf das Vorhandene zu konzentrieren ... :o))

      GLG
      Helga, alles andere als tapfer

      Löschen
    5. Hallo Helga,

      also Fastentotal. Puh. Wenn es hilft, dann ist es ja gut, aber ich muss gestehen, dass gerade der Götterbote da war und ich zu gerne auspacken würde aber nein. Gleich hab ich noch einen Termin und vorher mache ich meine Wäsche ;) Als faste ich mal ein paar Stunden auspacken - und das fällt mir schon schwer :D Wobei ich den Gedanken an sich echt gut finde.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
    6. Hallo Rebecca,

      ein paar Stunden zu fasten ist doch schon ein guter Anfang! Und es steigert die Vorfreude!
      Viel Spaß nachher beim Auspacken!!! :D

      GLG
      Helga

      Löschen
    7. Hallo Helga,

      das Warten ist vorbei und ich hab ein neues Sweatshirt bzw. ein Kleid. So kuschelig schön warm.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
    8. Hallo Rebecca,

      das ist dann ja das passende Outfit zum Kuschelschal .. :o))
      Ich trage neuerdings auch gerne Kleider, aber eben mehr als Longshirt, mit Jeans oder auch Leggings drunter.
      Viel kuschelige Freude mit deinem neuen Stück!!!

      GLG
      Helga, die sich jetzt einfach daran erfreut, wenn andere sich was kaufen ... :D

      Löschen
  8. Also ich finde ja auch dass man davon nie genug haben kann und am besten alle Farbkombination im Haus sein sollten (auch wenn ich dann meistens doch nur schwarz trage^^). Der schwarz-graue Stoff gefällt mir auch sehr!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessica,

      ich hatte auch eine Zeit in der ich nur Jeans und schwarz getragen habe aber so langsam ist dann doch ein bisschen Farbe mit dabei. Jeden Tag ist das auch nicht meins, aber so ein Klecks doch gerne. Der Loop passt so toll zu schwarz und grau und davon habe ich doch einiges :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  9. Genial ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      vielen Dank.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  10. Der Jersey ist supercool! Kann man den bestellen oder ist der vom Vor-Ort-Stoffdealer? Ist ein ganz toller Loop geworden!
    LG Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marlies,

      den Stoff konnte ich im Netz leider nicht finden. Ich habe ihn vom Dealer im Nachbarort. Vielleicht kann dir deiner aber helfen, wenn du ihm/ihr ein Foto zeigst oder beschreibst. Die Vertreter stehen da ja regelmäßig auf der Matte und die haben sicher einen besseren Überblick über das Sortiment.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  11. Es wäre ja auch zu schade, wenn du uns nicht weiter mit deinen zauberhaften Loops verwöhnen würdest. Außerdem muss der Hals wirklich schön warm sein, sagt die Sängerin in mir!! Hast du wieder mal sehr fein gemacht :0).

    Ich wünsche dir einen tollen Tag!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viktoria,

      die Zeit in der ich jeden Tag Ketten getragen habe ist für mich ein bisschen vorbei aber so ganz nackt am Hals, das ist wie ohne Tasche vor die Tür gehen. Geht also gar nicht. Ich hab es ja gerne kuschelig und ich hab ja auch nicht immer das gleiche an, also warum nur einen Loop? Da wird sicher noch was nachkommen :D Auch wenn ich nur unter der Dusche und im Auto singe ;)

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Rebecca

      Löschen
  12. Wow, der Jersey ist ja super, den hätte ich auch genommen!
    Hihi, du wist es nicht glauben, ich hab nur einen Loop (jedenfalls nur einen genähten)

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,

      dafür hab ich nur einen gehäkelten :D Aber es soll ja Frauen geben, die mit einer Tasche leben können. Jede so, wie sie es mag. Du trägst dafür immer deine tollen Shirts, da kann ich dann nicht mit. So muss ich gekaufte eben mit Loops aufpeppen ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  13. Wieder ein Loop, aber wieder irgendwie anders. Wenn ich auch kein großer Fan der Farbe Grau bin, die Löcher finde ich auch sehr cool. Könnte man sicher auch toll mit Neongelb kombinieren. ;-) Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina,

      grau ist ja gerade meine Farbe. Da kann man so schön dazu kombinieren ;) Die Löcher waren ja schon hinterlegt (so wie man es auf dem einen Foto auch sehen kann - das ist also nicht der zweite Stoff, den man da sieht. Leider habe ich ihn nicht in einer anderen Farbe gesehen - vorstellen kann ich ihn mir mit was knalligem aber auch. Bestimmt lässt sich sowas auch gut selbst machen. Ich könnte mir vorstellen, dass du das gut hinbekommst .)

      Liebe Grüße
      Rebecca, die einen großen Bogen um Neon macht

      Löschen
  14. Der Jersey ist ja wohl wie gemacht für einen Loop! Super!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Änni,

      bestimmt eignet er sich auch noch für ganz viel mehr, aber ich wurde ja genötigt einen Loop in schwarz und grau zu nähen, darum habe ich auch nur die 30 cm dafür mitgenommen :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  15. was für ein toller Jersey-Stoff - ich finde ja grau und schwarz sind keine Farben, aber manchmal braucht man in seiner Garderobe auch etwas nicht-farbiges :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta,

      ein bunter Mensch bin ich ja wirklich nicht, aber der Loop zum hellgrauen Shirt und dann mit einer farbigen Strickjacke. Doch, das mag ich gerade sehr. Grau wie das Wetter mit einem Hauch Frühling :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  16. Boah, der Stoff ist der Hammer! Gefällt mir ausgesprochen gut! Den Loop würde ich auch ummachen und das sage ich nicht bei vielen :-) - bin nämlich von Haus aus keine Loop- oder Schalträgerin

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau H.,

      bei mir war es ja eher Liebe auf den zweiten Blick und richtig überzeugt war ich erst, als alles fertig war :D Vielen Dank für das riesige Kompliment. Bei uns trägt auch keiner Loops, die Männer ja eh nicht und meine Mama mag das am Hals nicht. Also nur für mich und etwas, das ich nicht teilen muss :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  17. Hey Rebecca, bei dem Wetter solltest Du Dir statt Loop vielleicht einen Bikini oder einen Sonnenhut nähen *grins*. Nein. Scherz beiseite, der Loop gefällt mir. Ist schön dezent und kann man zu vielem kombinieren. Dein Blog hat sich verändert. Gefällt mir. LG, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      Bikini und Hut sind jetzt beide nicht so richtig meins ;) Aber ich hab auch im Sommer noch Schal getragen - wobei es da ja auch gedauert hat bis es da mal warm war. Gerade testen ich den Loop zu bunten Strickjacken und muss sagen, dass es mir echt gut gefällt.

      Der Blog wird sich noch weiter verändern - wahrscheinlich aber erst im nächsten Monat, außer mir fällt die virtuelle Decke auf den Kopf :D Ich hab da schon so eine grobe Idee ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  18. Ein toller Loop! Der würde mir auch gefallen ♥

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiane,

      schön zu hören, dass er dir auch gefällt :) Vielleicht hat dein Dealer ja auch was passendes für dich.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  19. Der Stoff ist ja super cool, und wer von uns hat denn schon genug Loops??
    Also ich nicht!! Also weiter machen :-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Veronika,

      kann man denn genug Loops haben? Wenn nein, dann hat niemand genug ;) Demnach mache ich bestimmt weiter. Der Stoff für den nächsten liegt ja schon bereit :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  20. Der Löcherstoff ist ja cool, das ist doch mal wirklich ein ausgefallener Loop;-)
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karina,

      der ist wirklich anders als meine anderen. Ich hatte ein bisschen Sorge wie sich das mit den Löchern nähen lässt, aber es ging echt gut :) Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  21. Hallo Rebecca,

    das ist wirklich ein toller Stoff, ich habe auch schon öfters mit einem Ähnlichen im Stoffladen geliebäugelt, war mir aber bisher immer zu teuer...vielleicht sollte ich mir das noch einmal überlegen ;).
    Ein cooler Loop, echt einzigartig!!

    Liebe Grüße,
    Katifee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katifee,

      ich kaufe ja immer bei Lisa un die sind super günstig. Eigentlich ist da das ganze Jahr über Holland Stoffmarkt nur eben nicht so voll und überdacht. Wenn in der Stadt Stoffmarkt ist, gehen die sogar nochmal 10 % runter und unterbieten die Händler. Da werde ich dann natürlich schwach. Der Stoff war gar nicht so teuer, vielleicht zwei Euro mehr als der einfache. Wenn du mal in der Gegend bist, dann solltest du dort einen Stopp einlegen :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  22. Das ist ja mal ein toller Stoff, sieht echt cool aus!
    Könnte man auch gut zu 'ner abgewetzten Lederjacke tragen, gefällt mir wirklich sehr gut.
    Liebe Grüße
    Mirja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mirja,

      da hast du recht. Nun fehlt mir nur noch die Jacke :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...