Noch ein Weihnachtsleseknochen

Ja, der Monat ist schon fast vorbei und ja, ich habe da immer noch was in der Hinterhand. Für meinen Papa sollte es auch ein Leseknochen sein, den er schon im Sommer geordert hatte. Unbedingt sollte er zu den Gartenmöbeln passen. Der restliche Stoff der Kissen wurde zu Täschchen und dunkelgrünen konnte ich leider nicht finden. Also habe ich etwas (für mich) ganz besonders angeschnitten.



Im August, als ich so richtig angefangen habe über mein neues Hobby zu bloggen und es noch so absolut unreal war, dass ich wirklich gelesen werde, da gab es beim Creadienstag etwas zu gewinnen. Da habe ich glaube ich zum zweiten Mal teilgenommen und ein Stoffpaket kam danach zu mir nach Hause. Es fühlte sich falsch an, irgendwie haben alle schon so viel länger als ich teilgenommen und ich habe so viel Glück. Trotzdem habe ich mich riesig gefreut. Zu dem Zeitpunkt hat nur die liebe Alexs bei mir kommentiert und die meisten, die mir so ans Herz gewachsen sind, habe ich noch nicht gekannt. Nun haben alle Stoffe unangetastet im Schrank gelegen und gerade der schlichte wurde als erster Angeschnitten. Zusammen mit einem breiten Gummiband im Tunnelzug, damit man ihn am Stuhl befestigen kann kam er daher. Im Moment ziert er noch ganz schlicht und männlich unser Sofa. Dazu gab es eine Biografie. Eine Leseknochen mit Buch (aus Köln mitgebracht), genau richtig für einen Papa finde ich.

Es ist wieder Dienstag und so passt er natürlich perfekt zum Creadienstag, wo er her kommt. Außerdem geht es zu Link your Stuff und Crealopee. Da es für einen Mann ist natürlich auch noch zu Alles für den Mann.

14 liebe & nette Meinungen

  1. Ich will schon seit mindesten drei Jahren ein kleines Nackenkissen für unsere Balkonstühle nähen. ... das ist eine tolle Idee, die sofort nach dem aufstehen in "die das will ich demnächst Liste machen" reinkommt! !! Super....
    Liebe kreative grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee mit dem Gummizug! So ein Leseknochen steht ja auch immer noch auf meiner to-sew-Liste... kann sich nur noch um Jahre handeln ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Geschichte! Mag ich ja solche Geschenke, Dinge etc mit Geschichten dahinter. Absolut finde ich die Idee mit dem Band. Boah, ich habe direkt die Vorstellung vom Garten, Buch und zurücklehnen gehabt, ohne das was verrutscht. Oh, wie schön.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viktoria,

      so sieht zumindest der Plan aus. Im Moment sitzt man ja eher nicht draußen - zu kalt und zu nass - und darum ist es noch nicht erprobt. Ich hoffe, dass es klappt :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  4. Die Idee mit dem Gummiband ist ja mal genial. Ein tolles Geschenke-Set.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ,
    die Idee mit der Halterung finde ich toll!
    Und sowieso und überhaupt ein super Papa-Geschenk :)
    Ich bin heute auch mit einem Leseknochen dabei *kicher
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes Kissen und die Idee mit der Befestigung ist spitze!

    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  7. Lach!!!
    Das Kissen ist männlich, habe ich das jetzt richtig gelesen ???
    Tja, was will man machen Rebecca? Die Letzten werden die Ersten sein....
    Drum ist es doch schön das der erste Stofff nun zum guten Schluß ein neues Heim findet. Das Band ist eine sehr gute Idee, bestimmt auch für Sonnenliegen geeignet...
    Ich singe in letzter Zeit ja wieder öfters * hüstel*
    Wann wird's mal wieder richtig Sommer ......

    Sonnige Grüße aus Hessen
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      ja, dass Kissen ist männlich. Kein bunter Stoff, kein verspieltes Muster, keine Rüschen, kein Schnickschnack, nichts kitschig. Einfach nur praktisch Kissen - nicht mehr und nicht weniger ;)

      Erstmal wird es jetzt richtig Winter und dann richtig Frühling und DANN wird es richtig Sommer, also spätestens im November :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  8. Das ist ja clever!
    Wäre auch eine gute Idee fürs Auto!
    Da kann nix mehr wegrutschen.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  9. Der Gummizug am Leseknochen ist Mal eine tolle Idee! Ich denke er passt ganz wundervoll zu den Gartenstühlen. Vielleicht berichtest du Mal, wie sich das in der Prakis bewährt.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carmen,

      vielleicht schaffe ich es ja mal im Frühling/Sommer Fotos zu machen :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  10. och liebste Rebecca!
    immer wieder erinnerst du mich so lieb und überzeugend daran und ich,
    ich habe immer noch keinen Leseknochen genäht *bedröppelt guck*
    dieses Modell ist ja eine extra Luxusvaiante mit dem Gummibändle! *wow*
    super toll! :o)
    allerliebste Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  11. tolle idee, der gummizug am leseknochen. da wird der papa sich aber ganz, ganz
    doll freuen und dann muß es nur noch sommer werden.
    lg mickey

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...