Ertragt ihr noch einen Frühlingsloop?

Im Moment mangelt es mir nicht nur an der Zeit zum Bloggen und Kommentieren sondern auch an der Zeit etwas neues zu nähen. Ein wunderbares Teil ist zwar fertig, darf aber noch nicht gezeigt werden - kommt aber bald - und so gibt es noch einen Loop dessen Entstehung ich bei Instagram dokumentiert habe und wo ich festgestellt habe, dass mir das total viel Spaß macht. Seit dem mache ich das wirklich gerne. Beim Nähen, Knooken etc. ein paar Fotos zu zeigen (links in der Sidebar findet sich der Blick hinter die Kulissen übrigens auch). Warum ich das erzähle klärt sich dann unten auf, aber erst zum Loop.



Für mich looptechnisch etwas neues, denn zum ersten mal habe ich komplett aus Jersey genäht und außerdem aus drei verschiedenen Stoffen (je 20 cm x 140 cm). Die alte Nähmaschine von meiner Mama wollte nicht, aber mit gleicher Nadel und gleichem Garn ging es mit meiner ohne Probleme. Lustig fand ich, dass das Blümchenmuster auf der Nähmaschine auch blau und lila ist - es war ein Zeichen.


Je nachdem, wie der Loop drapiert wird, ist er mal mehr lila, mehr blau oder eben gemustert. in den letzten zwei Wochen habe ich ihn mit violettem Shirt und blauer Strickjacke oder blauem Shirt und violetter Strickjacke getragen, aber auch weißes Shirt und eine der Strickjacken geht super. Genau meine Farben im Moment.


Gekauft hatte ich die drei Stoffe schon im letzten Jahr bei Lisa Stoffe und lange haben sie im Schrank gelegen, bis ich einfach mal wieder nähen musste und mir nach einem schnellen Projekt war. Ich mag ihn total gerne und gerade jetzt wo es sonnig aber durch den Wind noch etwas frischer ist, ist so ein leichter Loop genau richtig.


Verlinkt wird zu Rums, zum Kopfkino, zu Link your Stuff und Crealopee.

Und warum habe ich nun erzählt, dass ich meine Projekte während der Entstehung bei Instagram zeige? Weil mein kleiner Blog nächste Woche schon fünf Jahre alt wird und ich die Entstehung der Preise (drei wird es geben) dort dokumentiert habe. Es hat mir total viel Spaß gemacht und nun muss ich noch hübsche Fotos machen, dann geht es los.

18 liebe & nette Meinungen

  1. Loop geht immer ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Klar, kannst noch jede Menge Deiner Loops zeigen, sie sind alle sooooo schön!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Wie Sandra schon schrieb: Loops gehen immer und man kann nie genug haben ;-)
    Bei diesem Loop spring einem der Frühling quasi entgegen - gefällt mir sehr gut (und sind genau meine Farben).

    Die Idee mit den drei Stoffen merk ich mir :-)

    Viele Grüße & einen schönen Donnerstag wünscht Dir
    Steffi
    www.farbmäusle.de

    AntwortenLöschen
  4. Der Loop ist mal wieder total schön! Herrliche Frühlingsfarben!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Schnapp: meine Farben! Ganz kleinlaut: auch haben will!
    Ne im Ernst, der ist wirklich klasse geworden und die Idee mit den 3 Streifen... warum komme ich denn nicht auf solche coolen Ideen? Er sieht spitze aus und die Stoffkombi ist wunderschön!
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  6. Was heißt hier "ertragen", wir VERLANGEN geradezu danach! Auf jeden Fall, wenn es sich um solche Kracherstoffe handelt! Ach, das wäre genau auch meins! Muß gleich mal ans Stoffregal....
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Loops sind super! Und gerade jetzt in der Übergangszeit unentbehrlich!
    Deiner ist wieder mal supi geworden ♥

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Toller Loop! Ich mag die Farbkombi total gerne!
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  9. Von dir ertrage ich alles, Rebecca! :-)

    Außerdem ist der Loop wunderschön und es ist ganz bestimmt alles andere als eine Qual, bei dir zu lesen - ganz im Gegenteil!

    Wow, FÜNF Jahre, das ist wirklich der Hammer!
    Ich bin gespannt! :-)

    Bei Instagram bleibe ich erstmal weg, pinterest ist schon schlimm genug... *g*

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Wow, fünf Jahre! Was für ein tolles Jubiläum! Da bin ich ja schon sehr gespannt, was du dir ausgedacht hast.

    Die Farben deines Loops sehen wirklich fantastisch zusammen aus. An einem kühlen Frühlingsmorgen kann man so einen Loop wirklich noch ganz gut gebrauchen. Ich mag ja an den Schlauchschals, dass sie recht einfach und schnell zu nähen sind, aber viele Variationsmöglichkeiten bieten.

    Bei Instagram bin ich angemeldet, aber schau bloß. Muss ich dich doch nachher mal suchen gehen und stalken. Bin doch neugierig, woran du arbeitest. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Uy, jetzt bin ich aber gespannt!!! Die Preise "schon" dokumentiert??? Mhh.... was das wohl sein wird..... ;-)
    Der Loop ist total schön... ich nähe im Moment sehr wenig, aber ein Loop geht immer und sollte eigentlich bei dem Wetter. Ich hab schon kleines Kratzen am Hals!!!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  12. Ich denke, Frau kann nie genug Loops haben ... ist wie mit den Taschen :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein toller Loop! genau meine Farben. Ich hab bis jetzt noch nicht geschafft einen zu nähen :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  14. Die Farben sehen super schön aus und...ein Loop geht ja immer *lach
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  15. Na klar, Rebecca,noch viele!
    Mindesten aus jeder Farbkategorie einen, damit man (Du) zu jedem Oberteil den passenden hast...

    5 Jahre- da bist Du ja schon'ne Blogoma!!! ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt!!! :-D Dagegen komme ich mir ja vor, wie ein Küken!
      Aber Rebecca, es ist auch nur zu schön hier bei dir im Blog! Und dein Loop (geht immer!!!) ist auch so richtig schön geworden!
      Alles Liebe!

      Löschen
  16. Hey Rebecca,

    das ist wirklich ein schöner Stoff! Den würde ich auch tragen.

    LG und danke auch für deinen Kommentar ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...