High five for Friday

Erstmal muss ich mich ganz herzlich für eure vielen lieben Kommentare bedanken - ich freue mich immer riesig. Es ist wieder Zeit für meinen Wochenrückblick, aber der fällt ein ganz klein wenig anders aus als sonst, denn ich bin noch nicht dazu gekommen Fotos zu machen. Außerdem stecke ich mitten im Frühjahrsputz und wenn ihr wüsstet wie es zwischendrin so aussah, dann wüstet ihr wie froh ist bin, dass ich überhaupt noch zum Schreiben komme. Darum heute mit neuem Bildchen aber ohne Fotos. Die werde ich dann alle in der nächste Woche nachreichen.



Am Mittwoch bin ich zu meinem Schatz nach Aachen gefahren und ein Großteil meiner Highlights hängt damit zusammen.

1) Seit viel zu langer Zeit bin ich wieder zum Lesen gekommen. Zwar hatte ich "Ein plötzlicher Todesfall" von JKR angefangen, aber so richtig gepackt hat es mich auf den ersten Seiten nicht und da war die Verlockung groß den neuen Roman von Felix J. Palma anzufangen. "Die Landkarte der Zeit" hat mich vor zwei Jahren (glaube ich) total gefesselt und nun ist der zweite Teil "Die Landkarte des Himmels" endlich raus. Dazu muss ich sagen, dass ich mir Bücher immer als Taschenbuch kaufe, wenn ich welche geschenkt bekomme freue ich mich aber immer riesig über gebundene Ausgaben - die sehen ja doch nach mehr aus, wenn sie im Regal stehen. Auf der Zugfahrt bin ich jedenfalls ausgiebig zum Lesen gekommen und wie schon im ersten Teil liebe ich seinen Stil. Es ist so als würde man auf einem bequemen Kissen sitzen mit einer Tasse Kakao und einem Teller Kekse und Felix sitzt mit langem Bart in seinem grünen Ohrensessel, hat eine Karodecke übergewofen, erzählt und raucht Pfeife. So richtig wie in den alten Filmen. Ich liebe es!

2) Von Aachen aus sind wir zu den "??? Fragenzeichen" nach Köln gefahren. Seit gefühlt einem Jahr freue ich mich nun schon darauf und es war genial. Die ersten Liveauftritte habe ich schon auf DVD und auch dieser muss in die Sammlung, nicht nur, weil er aufgezeichnet wurde, während wir dabei waren, sondern wiel es unglaublich war. Für ein Poster oder die USB-Kasette mit dem Hörspiel hat es dann nicht mehr gereicht, es war so voll an den Ständen und vielleicht bekommt man sie ja auch im Fanshop. Ich kann es nur empfehlen!

3) Bevor es in die Arena ging waren wir noch kurz in der Stadt. Wir haben uns in einem Fotoladen umgesehen und nun weiß ich wo ich eine alte Kamera herbekomme, wenn es mich noch mal überkommt, das ich so ein Teil als Deko im Regal brauchen. Außerdem haben wir einen Lego-Shop entdeckt und es war wie im Kinderparadies. Ein bisschen was musste hier mit - zeige ich dann noch.

4) Während ich noch in Aachen war habe ich eine Email bekommen, dass ich bei enemenemeins eine Überraschungstüte mit fünf Metern Webband gewonnen habe. Das alleine wären ja schon fünf Freugründe! Ich bin ja so gespannt und vielleicht kann ich euch dann beim nächsten Post schon ein Foto zeigen. Ich bin ja so aufgeregt.

5) Zuletzt freue ich mich über meinen Frühjahrsputz. Guckt nicht so komisch! Putzen ist nicht mein Hobby, aber es ist doch echt befreiend ein Zimmer mal so gut es geht auszuräumen und bis in die Poren zu reinigen und auszumisten und wegzuwerfen und zu verschenken. Ich bin nun schon zwei Tage dabei und morgen wird alles fertig und dann ist es besser als neu. Richtig begeistert war ich ja heute vom Schmutzradierer. Damit ist die Schreibtischplatte wieder richtig sauber geworden. Mein Schreibtisch ist weiß-grau gemasert und recht hell und nun schon über 20 Jahre alt. Da sammelt sich im Laufe eines Lebens so einiges an, dass nur mit feucht abwischen nicht zu reinigen ist. Auch da hab ich ein Foto für euch - nächste Woche.

Nun wird noch flugs zu Viktorias H54F verlinkt und dann freue ich mich auf eine tolle neue Woche in der ich hoffentlich mal wieder nähen werde.

11 liebe & nette Meinungen

  1. Du bist schond ie zweite, die über die Drei ??? in Köln berichtet. Ich will auch *jammer* Aber ich freu mich total für dich, dass du das erleben durftest. Vielleicht habe ich ja Glück bei einer nächsten Tour. Das wäre wirklich klasse :o) Hab einen guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carmen,

      es war unglaublich - und das fing schon bei der Schlange vor dem Eingang an - es lohnt sich definitiv und auch wenn ich die DVDs der Liveauftritte schon geliebt habe ist es so noch sooooo viel besser :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Da freu ich mich jetzt schon auf die nachgereichten Fotos.
    Meine Zeit reicht im Moment auch nicht für alles aus, was ich gern machen möchte...

    Liebe Grüße und eine tolle Woche
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rebecca,

    erst mal freue ich mich, dass du nach der langen harten Lernphase einfach mal lesen konntest und - ja - putzen! Ich finde das nach so anstrengeden Arbeitsphasen auch überraschend befreiend! Also vollstes Verständnis meinerseits!

    Ich drücke dich fest,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  4. Klingt sehr schön, insbesondere die drei ??? wären auch was für mich gewesen ;) Ich hoffe, du hast deine Klausuren (waren doch gerade, oder?) gut überstanden!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Mir haben die Fotos fast nicht gefehlt, so schön hast du berichtet, Rebecca.

    Das kommt davon, wenn man mit dem Herzen schreibt, finde ich, dann ich es so, als wäre man dabei und kann die ganze Freude mitempfinden - schöööön! :-)

    Ich habe die drei Fragezeichen auch sehr geliebt, aber als Bücher - ich habe alle gelesen, die es damals gab und Justus sehr bewundert. ;-)

    Hach, da kommen Erinnerungen hoch! ♥

    Jetzt freue ich mich noch auf die Bilder nächste Woche und alles ist perfekt!

    Liebe Grüße
    Sabine, die es kaum noch aushält bis am Montag der Startschuss fällt! *hihi*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      in der siebten oder achten Klasse hatte ich auch eine Freundin, die ein großer Fan war. Sie wollte immer so einen sportlichen Freund wie Peter haben aber ich wollte schon damals einen Justus haben - und der Schatz ist definitiv mehr Justus als Peter oder Bob :D Das hat also schon mal geklappt ;)

      Was für ein Startschuss fällt denn am Montag? Was habe ich denn jetzt schon wieder verpasst? Gerade geht viel zu viel an mir vorbei...

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  6. Oh ja, der Schmutzradierer, ...! Wahre Wunderwaffe im Kampf gegen so vieles in einem Haus mit viel Weiß! *grins *
    Tolle Woche!!! Das Webband würde ich übrigens auch nehmen, ... nur für den Fall, dass du es dir anders überlegen solltest! ;-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pamela,

      es ist heute angekommen und es ist toll und ich liebe es und so leit es mir tut, es wird wohl bei mir bleiben :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  7. Liebe Rebecca,

    eine Lebenszeichen *hüpf und freu*
    Ganz ungewohnt wenn man bei Dir vorbei schaut und es kommt kein neuer Post *schnief*
    Nu putz mal in Ruhe fertig und dann bist Du ja bald wieder bei uns ♥

    Liebe Gute Nacht Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      für mich ist es auch ganz komisch nicht jeden Tag etwas zu schreiben. Im Moment sind es ja nur zwei pro Woche und mir fehlt es so sehr aber ich komme einfach nicht dazu. Bestimmt kommt es auch wieder anders :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...