Es wird doch noch maritim

In diesem armen kleinen Kosmetiktäschchen stecken so viele Ideen, dass man sich nun gatt einbilden könnte, dass es möglich ist eines Tages wirklich jede Idee, die man so hatte oder die einem bei anderen gefallen hat umzusetzen, wenn da nicht das Problem wäre, dass ja ständig neue Ideen dazu kommen und es so wohl doch nichts wird und die Liste weiter wachsen und wachsen wird. Aber ist das schlecht? Wäre ja langweilig, wenn man nichts mehr machen wollen würde. So oder so darf ich heute mein faltiges Kosmetiktäschlein vorstellen.



Schon der Ordnungshelfer hätte ja maritim werden sollen und nun bin ich richtig froh, dass es anders gelaufen ist, denn so bunt wie er ist, ist er genau richtig und die faltige Kosmetiktasche (warum will ich sie immer Faltentasche nennen?) sieht so richtig gut aus - oder? 


Die Idee mit der Schleife aus Webband habe ich bei Katharina von Greenfietsen gesehen und fand sie so klasse, dass ich sie auch gleich umsetzen wollte. Das mit den doppelten Knöpfen habe ich dann auf meinem Nadelkissen gesehen, das die liebe Betty von El cuartico del embeleso für mich gezaubert hat. Der streifige Knopf hätte sicher auch toll ausgesehen, aber das rot passte eben gut zu den Herzchen.


Wie toll die Faltung bei schlichten und etwas gröberen Stoffen wirkt durfte ich bei Tina von Tinas Naästuebchen bewundern und dann war klar, dass es der Möbelstoff werden sollte, den ich schon für meine ZickyZackyBag verwendet habe. Natürlich musste noch ein Labelchen (ebenfalls von Astrid von Mipamias) und ein kleines Webbandstückchen, dass ich seit dem letzten Sommer hüte mit in die Naht.


Nur eine Seite in Falten zu legen und die zweite ganz anders zu gestalten habe ich mir bei Kati von Einfach schönes Sachen by malamü abgeguckt. Aber mangels so einer umwerfenden Applikation durfte eine andere Idee umgesetzt werden. Ganz bestimmt kennt ihr die Kosmetiktaschen von was eigenes. Die eine Seite der Tasche ist geteilt, oben ein schlichterer Stoff der mit einem Wort oder Spruch bestickt ist und dazu ein schönes Webband. Ich habe ja bekanntermaßen keine Stickmaschine und von der Hand hätte es mir einfach zu lange gedauert, im Moment fehlt mir da die Zeit. Aber "Muschelsucher" in passendem rot zu den Herzen wäre doch was, oder?


Einfach nur das Webband wäre mir zu wenig gewesen und so habe ich einfach mal den Stoff für meinen Quilt angeschnitten bevor ich die Rechtecke zugeschnitten habe. Hoffentlich reicht es trotzdem noch. Lustiger Weise sind die Label in der Naht von dieser Seite beide auf weißem Grund und die kleine Matrosenmütze passt auch noch genau zum Streifen. Manchmal muss man Glück haben.


Das hübsche Webband befand sich dank Line vom Ideenatelier in meiner Sammlung und nun habe ich es endlich angeschnitten. Das ist aber auch zu schön. Innen gibt es dann noch mehr Streifen und sonst nichts. Irgendwie war mir nicht nach Fächern und Gebamsel. Der Reißverschluss war der beste, den ich finden konnte. Die Farbe passt genau zu den helleren Stellen im Möbelstoff. Knalligblaue hätte ich auch gehabt, aber die waren alle mit einem ordentlichen Stich grün drin und hätten noch weniger gepasst. Jetzt bin ich ja fast der Meinung, dass auch ein roter schön gewesen wäre, oder? Aber es muss ja nicht die letzte Tasche gewesen sein.


Mein Täschchen, in das so viele Inspirationen gepackt wurden von denen ich hoffe, dass die Ideengeber nicht böse sind sondern sich geehrt fühlen, muss nun natürlich noch fleißig verlinkt werden. Auch wenn ich um Mitternacht nicht dabei sein kann (sonst komme ich um halb fünf sicher nicht aus dem Bett) so muss es zu RUMS, denn es ist nur für mich. Außerdem darf es sich zu den anderen Kosmetiktaschen der Taschenspieler II bei Emmas SewAlong gesellen. Weil es so herrlich maritim darf es noch zu Maritimes im Monat. Auf keinen Fall dürfen außerdem Crealopee, Link your Stuff, Maritimes & Meer und Taschen & Täschchen fehlen. 

31 liebe & nette Meinungen

  1. Oh, wie schön, ein Täschchen voller Inspirationen, und doch mit ganz viel Rebecca drin :-)
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wow
    Wunderschön ist die geworden, die Kombi der Stoffe total klasse
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön und für den Sommerurlaub super geeignet.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Schnappatmung!!!!

    Ich hatte dieses love boat Band die tage bereits bei Betty gesehen.
    So süß ♥

    Meine Liebe,
    was soll ich sagen?
    Das Du nähen kannst hast Du uns inzwischen allen schon gezeigt.
    Ich freue mich nicht nur über Dein hübsches Kosmetiktäschen, sondern noch viel mehr darüber, das wir Dich hier wiederhaben ♥
    Ich weiß nicht wann Du das alles machst *besorgtguck*
    Anleitungen für Html schreiebn und Täschchen nähen.
    Aber es ist schon das Du es machst, das Du es wieder machst und das Du überhaupt wieder da bist.
    Das Krönchen steht Dir gut!
    Schön das es wieder richtig sitzt.

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      die Krone ist auf dem Kopf, aber sie rutscht doch noch ein bisschen und ich muss sie hin und wieder festhalten ;) Aber es wird irgendwie. Ob besser weiß ich nicht aber ganz definitiv anders.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
    2. Aber!
      Meine Liebe,
      Hauptsache es bleibt dort oben ;)
      Anders ist absolut legitim! Laß es ruhig wackeln, schaukeln und rutschen, so ist das Leben ;o*

      Löschen
    3. Hallo Nicole,

      mein liebster Erfinder und Tüftler hat mir ein Gummiband dran gebastelt. Nun klappt es schon viel besser :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  5. Hey Kleines,

    die ist ja echt sehr schön geworden! Ich habe auch direkt an Urlaub gedacht.

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super aus das Täschchen!!! Total schön!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Wow, gefällt mir großartig gut!!! Und die Idee mit den zwei verschiedenen Seiten ist Spitzenklasse - und das Webband sowieso.
    Ganz liebe Grüße aus Berlin,
    Mirja

    AntwortenLöschen
  8. Genau richtig für einen Urlaub. Deine "Faltentasche" ist toll geworden. Ich mag auch diese knutschigen Dinger, das hat was. Vor allem, weil die andere Seite glatt ist. Jetzt muss ich schmunzeln, denn mein Täschchen für heute sieht ähnlich "zerknittert" aus. :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  9. oh da bekommt man lust auf MEER.....

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Hi Hi! Maritime Ordnungshelfer sind wohl gerade wieder der Renner!? ;-) Besonders in Täschchenform! Wir beide brauchen uns gar nicht abzusprechen, ... es passt halt! Ich bin ja schon jetzt gespannt, was wir nächste Woche rumsen! ;-)
    Ich finde die Falten toll! So edel!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pamela,

      auf nächste Woche warte ich auch gespannt, denn ich hab ja mal so gar keine Idee was ich dann zeigen könnte. Ich fürchte ja fast, dass ich auch nichts mehr auf Reserve habe. Hmmm. Ja.... Mal überlegen ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  11. Uiuiui! Was du alles in dieses Kosmetiktäschchen reingepackt hast! Wirklich viele Ideen und so wird es zu einem Gesamtkunstwerk der besonderen Art - alles super abgestimmt - farblich, stofflich und überhaupt. Damit geht´s bestimmt ans Meer und ein paar neue Muscheln werden sich bestimmt darin verirren.
    LG Astrid (die gestern nicht genug Zeit hatte um die Socialbuttons schön zu machen)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,

      manchmal überkommt mich sowas und ich kann das nichts mehr machen. mach dir keinen Stress mit den Button. Wenn ich nicht gezwungen werde, dann lasse ich die Reihe genau so wie sie ist online und du kannst dich dann ans Werk machen, wenn du Zeit und Lust hast :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  12. Wow, die ist super toll!!! Beide Seiten gefallen mir irre gut!!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Kosmetiktasche, ich finde ja die Faltenseite schon richtig toll, aber dass dann die andere Seite glatt und auch noch geteilt ist ist genial. Eine tolle maritime Variante :) Liebe Grüße, Christine p.s.: ich glaube der blaue Reissverschluss war die richtige Entscheidung, aber vllt musst Du einfach nochmal eine mit rotem nähen, um das besser entscheiden zu können *g*

    AntwortenLöschen
  14. Eine wunderschöne Tasche! Geniale Idee, die beiden Seiten verschieden zu gestalten.
    Deine Stoffewahl wie auch das Drumherum gefällt mir ausgesprochen gut!
    Liebste Grüße, Marlies
    (die sich jetzt endlich auch mal um das Socialmediabuttonthema kümmern muss!!!)

    AntwortenLöschen
  15. Wow, seeehr schön!!! Genial kombiniert mit dem etwas Groberen und dann das Getüddel und die Raffung. Bin mal wieder von deiner Kreation begeistert! :-)
    GLG Kriss

    AntwortenLöschen
  16. Wow, eine der schönsten Faltentaschen, die ich bis jetzt gesehen habe!
    LG Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stephie,

      ich bin ja jetzt echt rot geworden. Ganz vielen lieben Dank für deinen umwerfend lieben Kommentar.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  17. Schicke Idee, nur auf der einen Seite die Faltenvariante zu nähen! Wirkt mit den ausgesuchten Stoffen und Farben ganz, ganz toll!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rebecca,

    da hast du ja viele Ideen in die kleine Tasche gepackt ;o) sie gefällt mir wirklich gut.

    Viele liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  19. Die Idee nur auf einer Seite die Falten zu nähen gefällt mir und deine Täschchen ist super schön geworden.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  20. Toll, dass so viele Ideen auf so eine kleine Tasche passen! Wunderschöne Details, alle perfekt in Szene gesetzt. Und ich sage dazu auch immer Faltentasche ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessica,

      Kosmetiktasche ist für mich der Überbegriff. Handtasche, Reisetasche, Umhängetasche, Handytasche, Kosmetiktasche. Und die Falten sind ja die, die die Tasche ausmachen :D Schön, dass ich da nicht alleine bin ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  21. Du hast einfach ein Händchen für Taschen und Täschchen... man sieht genau die Liebe, mit der du sie nähst! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Ich konnte Dich nun bei maritimes im Monat freischalen und danke fürs mitmachen....warum das verlinken nicht gleich geklsppt hat kann ich nicht sagen....sorry dafür und ich freu mich auf ein wiedersehen! Deine Tasche ist ein Traum geworden....ganz nach meinem Geschmack <3 :-D Lg Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      ich hab es probiert und da stand, dass ich keinen Backlink habe - war aber drin und ich hab ihn auch nochmal neu gemacht und es ging immer noch nicht. Danke, dass du mich nun so frei geschaltet hast :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  23. Eigentlich wollte ich die Kosmetiktasche ja auch nähen. Aber die meisten Beispiele der anderen fand ich gar nicht schick. Deines gefällt mir dagegen ausgenommen gut. Vielleicht weil es so schlicht ist vom Stoff her. Das Schleifchen find ich super süß. Deine zweite Kosmetiktasche gefällt mir aber noch besser <3

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...