High 5 4 Friday zum ersten Mal im Mai

Schon wieder eine Woche um? Wo bitte ist denn nur die Zeit geblieben? Vielleicht fällt es mir beim Revue passieren lassen ja wieder ein, denn wie immer am Wochenende wird es Zeit einen Blick zurück zu werfen und sich auf die schönen Momente zu besinnen.



1) Gleich am Montag ging es schon gut los. "Trag dir mal für Montag Abend ein, dass du da was vor hast." Na das kann ja was werden. Also erstmal eingetragen und dann angefangen zu forschen. Es ist gute 3 km von uns weg. Es gibt dort etwas zu Essen, aber nur eine Kleinigkeit. Nur meine Mama und ich fahren hin. Na das können ja nur hunderttausend Sachen sein. Irgendwo zwischen Stadt und Bauernhaus soll es sein. Vom Haus aus ein 90° Winkel in dem ich suchen konnte. Also rauf aufs frisch geputzte Rad und überraschen lassen. In einer Kirche gar nicht weit von uns ging es. Was soll ich in einer Kirche? Da war ich seit Jahren nicht mehr. Aber da läuft eine Frau mit einem Zettel lang und darauf kann ich sogar ohne Brille das Wort "Lesung" erkennen. Lesungen finde ich immer gut! Und so haben wir den Abend mit Knabbereien und Dora Heldt sehr genossen. Am Ende durften noch zwei Bücher mit, denn die Kirche voll Frauen und die anwesenden sieben Männer haben so gelacht. Gelesen hat sie aus "Herzlichen Glückwunsch sie haben gewonnen" und aus den gesammelten Kolumnen. Beide Bücher stehen nun auch bei uns und so wie es aussieht müssen die davor erschienen Werke auf Dauer auch her.

2) Am Dienstag waren wir im Paradies oder doch in meinem Verderben. Action ist ja einer der Läden, in denen ich wirklich immer fündig werde. Und so landeten nicht nur Stoffpakete, eine Überraschung und hübsches Papier im Einkaufskorb sondern auf mehrere Pakete Washitape. Das war wirklich fast geschenkt und ich konnte mich nicht entscheiden. Nun ist es auf dem Schreibtisch noch bunter und fröhlicher geworden und ein Glas (ich brauche noch ein größeres) musste auch her, denn das Schälchen reicht nun wirklich nicht mehr.


3) Gleich am Mittwoch ging es dann auch schon weiter. Endlich geht die Arbeit wieder los, darum weiß ich auch nicht wie es hier in den nächsten sechs Wochen aussehen wird, denn der Wecker klingelt dann aller aller aller spätestens um 4.45 Uhr eher wohl um 4.30 Uhr und dann bin ich bisher danach immer halb tot gewesen. Aus kurz mal Füße hoch wird dann auch mal ein vierstündiges Minikoma. Also keine Panik, ich verdiene nur Geld für neuen Stoff. Aber darum geht es eigentlich gar nicht, denn wir haben uns für die Vorbesprechung getroffen und einfach so gab es eine neue Softshelljacke für die Arbeit. Da sieht die Kappe von vor drei Jahren und das Shirt, das es vor zwei Jahren gab echt blass gegen aus. Richtig schick ist sie und kuschelig warm. Perfekt fürs Radfahren. Hättet ihr eigentlich Lust, dass ich euch mal einen Tag mir zur Arbeit nehme? Interessiert euch so etwas überhaupt?

4) Am Donnerstag war der 1. Mai und ich habe mich sehr drauf gefreut. Unsere Runde war dann doch eher klein, dafür sind wir durch durch den Ort gefahren, in dem mein Papa groß geworden ist und bei jedem Haus hieß es "Da wohnt der, da wohnt der, da hat der sich hin geheiratet" und zum Abschluss sind wir dann noch den alten Schulweg von meinem Papa gefahren. Nachmittags wurde dann gegrillt und wir haben noch lieben Besuch bekommen. Das neue Rad fährt sich richtig gut und zum absoluten Fahrradglück fehlt mir nur noch ein Kettenschutz, denn die Jeans ist ein bisschen mehr dreckig geworden. Und weil ihr so lieb gefragt habt hier noch ein Foto vom "neuen" Rad.


5) Zu guter letzt freue ich mich nun noch riesig aufs Wochenende, denn ich gehe zum ersten Mal in ein Musical. Starlight Express wird es werden und ich bin schon so gespannt. Aus dem Fernsehen kennt man es ja, aber so in echt. Seit Jahren reden wir davon und nun ist es endlich soweit.

Und weil ich mich über diese fünf schönen Momente so sehr freue dürfen sie nicht nur zu H54F sondern auch zum Freutag.

13 liebe & nette Meinungen

  1. Da war ja einiges in dieser Woche ; 0))) ich wünsche dir ganz viel Spaß im Musical
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Freugründe und nun ganz viel Spaß beim Musical!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Von mir auch viel Spaß im Musical!!! :-)
    Himmel, was eine Ausbeute an Klebeband! Und sooooooo schönes ist dabei! Und bitte, bitte, nimm uns mit zur Arbeit, ... schon der Jacke wegen, die ich jetzt unbedingt mal sehen will! ;-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  4. Bei dir war wieder ganz schön viel los, diese Woche.
    Die Washitapes sind toll und das Fahrrad erst,
    mit der supertollen Klingelhaube.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  5. Ui, dann bist du gaaaaanz in meiner Nähe!!!! ;-) Ich war beim Starlight Express als ich noch ganz frisch im Lande war..... es muss irgendwann 1998 gewesen sein und es hat mir super gefallen, allerdings hat sich auch nicht mehr ergeben, nochmal hinzufahren. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß dabei!
    Den Spaß bei der Lesung kann ich ja verstehen. Ich hab von Dora Heldt schon 4 Bücher gelesen und zwei warten noch im Regal.... ich finde sie super erfrischend und amüsant!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  6. OMG Du kommst nach Bochum und sagst gar nix! Jetzt bin ich ein klitzekleines Bisschen beleidigt ;o) Aber auch nur ganz kurz, denn ich nähe ohnehin heute noch ein paar Kleinigkeiten für den Markt morgen, da wäre ein kurzes Treffen schwierig geworden. Ich wünsche dir ganz viel Spaß. Starlight Express live ist der Wahnsinn!

    Drück dich.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carmen,

      bitte nicht böse sein. Ich komme ganz bestimmt mal, wenn du Zeit hast :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  7. Ganz viel Spaß bei Szarlight. Das ist sooo toll. Ich war bereits 2x drin und habe es gerade meinem Liebsten zum Geburtstag gesvhenkt. Er kennt es auch nicht und ich gehe gerne zum 3.x rein!
    Lass dich mitreissen: große Augen und Mund offen sind erlaubt!
    LG Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Micha,

      es war so genial. Ich hätte glatt sitzen bleiben und auf die nächste Vorstellung warten können. Wir haben unten in der Mitte gesessen und die sind immer um uns rum. Der Hammer! Als nächstes träume ich dann vom König der Löwen :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  8. Was für eine schöne Woche! So kann das doch weitergehen, oder? Ich hoffe, du hast/hattest viel Spaß bei Starlight Express ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessica,

      wir waren heute Nachmittag dort und es war umwerfend. Die hätten gerne immer weiter fahren und tanzen und singen dürfen :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  9. Liebste,

    ich liebe den Satz: "Keine Sorge, ich muss nur Geld für neuen Stoff verdienen!" Ich lache gerade sooo laut, dass du es wahrscheinlich als Klingeln in den Ohren erkennen wirst .... hahahhahaah.

    Sorry, aber der ist einfach zu gut ... ich kriege mich echt nicht mehr ein ... wie cool! Ganz wunderbar, wie du deine Aufregung vor dem Überraschungsabend beschrieben hast, da konnte ich mich sofort hineinfühlen.

    Dicken Drücker,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viktoria,

      was soll ich denn sonst sagen? Beim letzten mal sollte schon ein Suchtrupp losgeschickt werden und wenn du wüsstest wie müde ich gerade bin, dann wüsstest du wie stolz ich bin, dass ich das hier noch tippen kann :)

      Liebe Grüße
      Rebecca, die in 7 Stunden schon wieder aufstehen muss

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...