Bad Nauheim

Letzte Woche noch Wiesbaden, Fotos vom Tag nachdem wir in Frankfurt waren, und bevor es in er nächsten Woche (wenn alles klappt und ich Zeit habe) noch mehr Fotos aus Frankfurt gibt, nehme ich euch heute mit nach Bad Nauheim, denn dort haben wir auf dem Hinweg eine kurze Pause gemacht. Leider war das Wetter nicht so pralle und meine Kamera und diesiges Wetter. Naja. Bald hab ich ja Geburtstag und dann werdet ihr schon sehen. Erstmal aber ein ganz paar Fotos. Diese Woche ist der Wurm drin...



Draußen ist Sommer (was war das heute heiß bei der Arbeit, für meinen Geschmack ja schon zu viel des Guten) und ich zeige Herbstfotos. Tja. Gerade regnet es hier aus Badewannen, da passt es ja schon fast wieder. Wir haben einen kurzen Spaziergang durch den Kurpark gemacht und die Fotos, die nicht verwackelt sind möchte ich euch heute zeigen.


Da waren die Schuhe noch heile. Hach. In Frankfurt haben sie sich dann ganz aufgelöst und da sie schon zum Kleben beim Schuster waren und es nur schlimmer geworden ist mussten wir uns trennen. Wenn ich sie nochmal sehe, dann würde ich einen Vorrat für die nächsten Jahre kaufen. So bequeme Schuhe hatte ich lange nicht.


Irgendwann haben wir angefangen uns zu wundern warum denn bitte die Bäume im Park alle eingezäunt sind. Die werden doch nicht weglaufen. Und um sie zu mopsen sind sie ja wohl auch zu groß.


Beim nächsten Exemplar (es standen so einige davon im Park, vorher hatte ich das noch nie gesehen) war dann klar was die Zäune sollen. Die Äste der Bäume hingen in zum Teil riesigen Bögen bis auf den Boden und wuchsen dann wieder hoch. Richtig genial. Wie bitte kommt es, dass diese Äste bald so lang sind wie der Baum hoch und so spannend wachsen. Mich hat das wirklich beeindruckt.


Aber Bad Nauheim ist nicht für seine Bäume berühmt sondern für jemanden, der hier stationiert war: Elvis Presley.


Es gibt einen Verein, ein Museum, einen Platz und ein Denkmal. Bestimmt gibt es noch mehr. Ach, ein Festival gibt es auch. Hier dreht sich wirklich alles um Elvis. 


Und schon war die Parkzeit abgelaufen und wir haben den Weg zurück zum Auto eingeschlagen. Von dort ging es dann weiter nach Frankfurt, denn das Brüderchen ist doch Landessieger geworden und für den Wettbewerb auf Bundesebene musste ein neues Stück angefertigt werden, darum mussten wir nach Frankfurt. Was wir dort gemacht haben dann in der nächsten Woche - als Überleitung zum nächsten Thema.


Und weil ich euch gerne mit nehmen mag muss dieser Post natürlich noch zu MMI.

5 liebe & nette Meinungen

  1. Du machst es aber spannend! Die Bäume sind echt interessant und was für Schuhe waren das? Fragen über Fragen...
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,

      die Schuhe waren ganz einfache braune von Deichmann, aber ich hab sie echt geliebt. Total bequem und genau mein Geschmack. Drei Jahre lang hab ich sie fast immer angehabt. Eigentlich mag ich keine braunen Schuhe im Sommer, aber für die habe ich eine Ausnahme gemacht. Schade...

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Liebe Rebecca,
    sehr schöne Bilder und solche Schuhe hab ich auch, die liebe ich so, dass ich mir glatt auch 10 Paar davon kaufen würde.
    Dass Elvis gerade ein Jahr jünger war, als ich wusste ich nicht,
    oder ich habs tatsächlich vergessen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. uff.... was gäbe ich jetzt für Herbsttemperaturen ..... womöglich mein letztes naßgeschwitztes Shirt *lach*
    Die Bäume finde ich voll cool :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta,

      ich hätte da auch nichts gegen. Wobei es hier heute schon viel besser ist :) Hoffentlich wir der Himmel wieder blau ohne dass das Thermometer wieder steigt. Das wäre perfekt.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...