Auf Streifzug mit neuem Loop

Nun wird das hier wieder mal ein rasanter RUMS, auch wenn man sich im Wald ja eigentlich leise verhalten sollte. Auf dem Stoffmarkt am Sonntag habe ich die Streifzüge von Farbenmix entdeckt, die ich schon so lange so toll finde und musste sie einfach haben. Einen Loop hatte ich schon so lange nicht und so würde er perfekt zur Geltung kommen. Also wanderte er in die Tasche und dann ging das Suchen nach dem passenden grau-grünen Kombistoff los. Ich bin fündig geworden und dann hat es noch zwei Tage gedauert, bis ich mir sicher war, dass mein neuer Loop genau so werden sollte.



Ich wollte mal etwas neues testen und so habe ich zunächst den Kombistoff zugeschnitten. Für meinen Loop nehme ich immer zwei Stoffe mit je 30 cm breite über die gesamte Stofflänge. Dieses mal habe ich an den einen Stoff zunächst Paspel angenäht, die genau die Farbe der Blätter in den Stacheln der Igel hatte. So wird er etwas fester, aber sieht gleich nach mehr aus. Danach wird der zweite Stoff entlang der langen Seiten aufgenäht, rechts auf rechts, die kurzen Seiten bleiben noch offen. Danach einmal lang durch den Loop greifen und zur Hälfte durchziehen. So liegen nun Hauptstoff auf Hauptstoff und Kombistoff auf Kombistoff, recht auf rechts. Schön Stecken, die Enden der Paspel nebeneinander legen, das fällt am Ende kaum auf und in der Runde nähen, dabei eine Wendeöffnung lassen. Durch diese Wenden, mit der Hand schließen bügeln und freuen. (Das sollte mich für das kreative Päusken qualifizieren, denn auch mit Paspel geht es noch recht zügig).


Nicht nur Waschbären sondern auch Igel und Spechte sind drauf. Da ich aus Spexard komme und wir einen Specht im Logo haben und es genau meine Farben sind bin ich von meinem neuen Loop absolut begeistert. Mir fallen so viele Möglichkeiten und Farben ein, zu denen er passt und das Muster läuft in alle Richtungen. Wir haben ihn komplett gedreht und irgendwas ist immer richtig herum. Genial, oder?



Vielen lieben Dank für eure Kommentare und Karten und Briefe und Päckchen und Mails und generell und überhaupt. Ich bin noch nicht dazu gekommen mich bei euch zu bedanken, aber ich arbeite an einem Post. Nehmt euch morgen Urlaub und kocht was vor. Das wird was länger. Ihr seit verrückt und liebenswert und einfach unglaublich und ich kann mein Glück kaum fassen, dass ich euch alle kennen darf. Danke!

13 liebe & nette Meinungen

  1. Liebe Rebecca,
    der ist wirklich wunderschön- der Stoff und auch der Loop!
    Genauso, wie Du beschrieben hast, nähe ihc einen Loop immer. Wusste gar nicht, dass es noch andere Möglichkeiten gibt. :O)

    Liebe Grüße
    Ina
    P.S.: Ist meine Post nicht rechtzeitig angekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,

      deine Post ist angekommen. Ich hab nur einfach noch nicht geschafft überall Danke zu sagen. Ich weiß gerade gar nicht wo mir der Kopf steht. Aber im Freutagspost hat alles seinen Platz gefunden.

      Meinen ersten Loop habe ich noch anders genäht. Da habe ich ihn nicht halb gewendet sondern ganz und dann ganz umständlich Stück für Stück aufeinander gelegt. Wie konnte ich nur? Geht so doch viel besser :D Nur mit den Enden der Paspel musste ich überlegen :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Das ist wirklich ein superschöner Stoff. Mir gefällt es auch immer gut, wenn man das Muster aus jeder Richtung betrachten kann.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff ist ja traumschön. Die Idee mit der Paspel finde ich Klasse, werde ich mir bei Dir klauen :-) So sieht das Ganze direkt viel professioneller aus, toll.
    Viele liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ist der schön, Rebecca! ♥ Das hätte ich nicht gedacht, dass sich dieser Stoff soooo toll als Loop macht!

    Hey, du hast uns aber auch verdammt lange keinen Loop mehr gezeigt! ;-) Die Idee mit der Paspel gefällt mir; das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren. Ich freue mich schon auf weitere Loopinspirationen von dir im Herbst. :-)

    Liebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina,

      ich hab den Stoff gesehen und wollte was von machen wo man ihn auch sieht. Also kein Täschchen, dass dann verschwindet. Und da das genau meine Farben sind und ich so gerne was um den Hals habe und mich jetzt schon auf kühlere Tage freue... Ich mag Loops einfach :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  5. Dein Loop ist klasse geworden, Rebecca! Mir gefällt die Paspel total gut! Das sieht super aus! Muss ich mir unbedingt merken!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Der Stoff ist so schön! Ich hab den neulich auch gesehen, aber 20 Euro der Meter waren mir dann doch zu teuer wenn ich nicht weiß was ich aus dem Stoff machen soll...aber wenn ich deinen schicken Loop so sehe, könnte ich vielleicht doch noch zuschlagen ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Der Loop ist traumhaft schön! Den Stoff kannte ich noch nicht, finde aber die Aqua-Farbe, die Birken und die Dachse genial! Und die Spechte natürlich auch! :-D
    Alles Liebe, du Liebe!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rebecca,

    die Paspel sieht klasse aus an dem Loop. Das macht ihn richtig schick, gerade wegen des Kontrasts!! Klasse gemacht.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  9. Ein toller Loop - und klar, dass mir das mit den Paspeln gefällt! Klasse Idee und auch einer meiner Favorite-Stoffe!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Dein Schal ist wirklich toll.. Der gefiel mir von Anfang an. Und die Tierchen sind wirklich zuckersüß!
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  11. Wow ist der toll geworden. ich beneide dich total um den genau passenden Kombistoff. Ich greife ja immer auf Schwarz zurück, weil dieses grau-türkis nirgends sonsst greifbar ist. Ich hoffe du hast ganz viel Freude and einem Loop.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...