Ein Wolldascherl nun auch für mich

Vor ein paar Monaten, da waren sie einfach überall und ganz tapfer habe ich mir immer wieder gesagt, dass ich so viele Schnittmuster habe und nicht noch eins brauche. Tja. Aber nun bin ich schlauer und weiß, dass man nie genug Schnittmuster haben kann. Es war also nur eine Frage der Zeit.  Und seit dem es Knookingnadeln nun auch in 2 mm und 3 mm gibt und der Traum von selbstgeknookten Socken in greifbare Nähe rückt, da war es so weit. Beim nähen mit Mario ist neben einem Miniorganizer und einer neuen Handytasche (die zeige ich euch nächste Woche, ja?) dieses Wolldascherl, nach dem Schnitt von Charlotte Fingerhut, entstanden und ich bin total begeistert.


Als ich abends nicht einschlafen konnte (morgens müde, abends wach geht das nur mir so?) habe ich vor meinem geistigen Auge den Stoffschrank geöffnet und mal geguckt was da so drin ist, was mir gut gefallen könnte und so kommt es nicht von ungefähr, dass alle Teile vom Nähtag mit Mario sehr maritim geworden sind.


Die Stoffe stammen allesamt von meinem Quilt - ja, mit dem geht es voran - und das Bötchenwebband liebe ich ja eh. Wie gut, dass ich bei Line nochmal etwas ergattern konnte, denn von der ersten Bestellung ist alles bis auf den kleinsten Rest weg. Außen Punkte auf dunkelblau und innen Sterne auf türkis.


Die Klappe musste natürlich eine Paspel bekommen. Nur nur das Webband sondern auch die Paspel haben haargenau gepasst. Wie gut, wenn man auch kurze Reststücke aufhebt, denn für irgendwas reichen sie immer noch.


Inspiriert vom Webband habe ich mir meine Filzreste geschnappt und mir eine Applikation gebastelt, das Original stammt von Cherry Picking, undder Jersey dazu ist bisher der einzige "Trendstoff" den ich wirklich unbedingt haben musste. Mit dem normalen Steppfuß und habe ich die Linien einfach mehrfach abgenäht, denn beim Nähmalen bekomme ich immer Fadensalat ohne Ende. dann lieber so. Ein kleines Label musste natürlich auch her.


44 liebe & nette Meinungen

  1. jetzt ist es doch so weit! *freu*
    liebe Rebecca, ich weis ja noch, wie du dich geziert hast wegen des Schnittes ;o)
    und nun sticht es mir schon auf dem kleinen Vorschaubildchen ins Auge ♥ dein wunderhübsches und maritimes Wolldascherl!
    ich glaube ... ich liebe jedes kleine Detail daran ...
    herzliche Freumichgrüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gesine,

      ja, nun konnte ich echt nicht mehr anders. Aber ich bin doch froh, dass ich gewartet habe, denn nun hatte ich wirklich die zündende Idee wie genau es werden sollte und habe das Schnittmuster mit dem fertigen Plan im Kopf gekauft. Und ich bin auch hin und weg :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. ♥ Love, love, love ♥
    *sprachlos* Sooooooooooo schön!
    Mein heimlicher Taschentraum!!!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche sieht ja toll aus!! Ich bin immer so begeistert, wenn ich so schöne Taschen sehe.. nur das Nähen verschiebe ich immer.. Vielleicht in den Sommerferien.
    Liebe Grüße Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Natasche,

      nicht so viel verschieben sondern einfach machen. Mit Schnittmuster drucken, zuschneiden, Bügel und nähen habe ich vielleicht 2 1/2 Stunden gebraucht. Und bestimmt eine Stunde ist auf die Applikation zurück zu führen. Zuschneiden, kleben und dann ganz oft drüber nähen. Dann ist da ja auch noch der Streifenstoff als Wasser und die Zackenlitze. Ohne das wäre es sehr viel schneller gegangen. Also einfach anfangen.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  4. So ein schönes maritimes Wolldascherl! Die Applikation ist einfach zauberhaft...da bekomme ich gleich noch mehr Lust auf Urlaub! :)
    Liebe Grüße, Janine

    AntwortenLöschen
  5. Ahhh der ist so klasse. Wunder, wunderschön.
    Und deine Applikation, traumhaft.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  6. So wunderschön ist dein Wolldascherl geworden! Alles stimmig (wie immer) und die Applikation perfekt! Mmmmh... ich stricke ja gar nicht, aber so´n Dascherl würde mir auch gefallen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,

      auch für das ganze Zubehör der Nähmaschien, kleine Projekte wie Jojos oder als Kosmetiktasche kann ich es mir vorstellen. Die Öffnung ist nicht so riesig, aber innen ist es sehr geräumig. Also 1,5 Knäuel Sockenwolle waren drin und es war noch Platz.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  7. Das ist wunderschön dein Wolldascherl, irgendwann brauche ich den Schnitt auch noch...

    LG Nunni

    AntwortenLöschen
  8. Wow ist das schön!!! Alles passt super zusammen! Ich liebe dieses Bötchen-Webband auch und find es eigentlich schade dass es den Stoff dazu nur in Jersey gibt... wo ich doch meine Jersey-Phobie immer noch nicht überwunden habe ;-)

    Das Täschchen ist echt süß! Auch wenn ich weder stricken noch häkeln kann ;-)

    GLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      den Jersey musste ich auch haben auch wenn ich da immer noch sehr vorsichtig bei bin. Bisher habe ich drei Shirts genäht und das ging. Aber das erste war echt eine Qual! Einfach weiter üben ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  9. Das ist aber auch ein besonders hübsches Wolldascherl!! Ich lieb die Form auch sehr! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhh, Rebecca!!!!! *HerzchenindenAugenhab!!!*
    Das ist wunderschön geworden! Ich habe mir ja auch lange (nicht ganz so lange wie Du *g*) gedacht, dass ich den Schnitt nicht braucht, doch er ist so knuffig.
    Und allen Nichtstrickern und Nichthäklern sei gesagt, dass man (ohne Öse an der Seite) auch ganz viel andere Sachen darin aufbewahren kann:
    Applikationen, Washitape, Bastelkram, mit Unterteilung eine super Waschtasche...
    Also Dein Wolldascher gefällt mir super gut und Deine Art der Labelanbringung muss ich mir jetzt endlich auch mal merken!
    Liebste sonnige Grüße, hab einen schönen Tag!
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marlies,

      lieben Dank für deine netten Worte. Das ging echt so schnell und man kann sich so toll austoben. Ein paar liebe Freundinnen können stricken und/oder häkeln und die bekommen ganz sicher auch noch so eine feine Tasche. Denn da kann ich mir sicher sein, dass sie die Mühe des Selbstgemachten zu schätzen wissen.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  11. ohhh ist das schön! Ein richtiger Hingucker. Wirklich ganz toll- so richtig schön sommerlich-ich wünsch dir ganz viel Freude damit.
    Lg Bine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Rebecca,
    Dein Wolldascherl ist traumschön geworden. Perfekt, die Stoffkombi, die Applikation, super...
    Und ich kann Dich so gut verstehen, was den Schnitt anbelangt. Ich denk auch immer, den brauch ich nicht, obwohl ich viel stricke. Aber wenn ich nun Dein süßes Exemplar sehe..., lange dauert es glaube ich nicht und der Schnitt liegt auch bei mir :-)
    Viele liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte,

      es ist alles so toll erklärt und ich habe es nicht bereut. Ich habe erst überlegt selbst etwas zu tüfteln, aber die Zeit die dafür drauf gegangen wäre. Da war es so ganz sicher der richtige Weg :)

      Liebe Grüße
      Rebecca, die auch sehr lange überlegt hat

      Löschen
  13. Da ist ja die Auflösung des maritimen Ausschnitts. Ich sag ja deine maritimen Dinge werden richtig toll. Man sieht einfach, dass du selbst auch Spaß dran hast die zu nähen. Da muss einfach mehr maritimes her ;o)

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carmen,

      zwei maritime Teile habe ich noch und dann gibt es da so einen Wunsch, der auch maritim benäht werden muss :D Jeden Sommer aufs neue muss ich es eben genau so haben ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  14. Dein Wolldascherl gefällt mir sehr, sehr, sehr, sehr gut!!!!
    Auf den ersten Blick hab ich gedacht, an dem Webband wäre eine Spitzenkante, dabei sind das die ZickZackNähte. Sieht total hübsch aus so!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,

      die Idee mit der Spitze ist spitze. Das muss ich mal probieren. Ich mag es im Moment sehr mit der Zickzacknaht, weil dann die Kanten vom Webband überdeckt sind und darum nicht hochstehen können und ich mir einbilde, dass es so sicherer ist. Total verrückt, aber was solls :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  15. So ein schickes Wolldascherl! Auch wenn ich (noch) nicht so richtig stricken kann, sollte ich mir so eines vielleicht doch noch mal nähen, denn du hast recht, Schnitte kann man nie genug haben ;) Deine maritime Variante ist auch jeden Fall der Hammer! Und ja, morgens müde, abends wach....anders kenne ich mich gar nicht mehr ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessica,

      Knookingnadeln gibt es jetzt auch endlich in den Stärken 2 und 3 und damit kann ich mich nun endlich an das Sockenprojekt wagen und ich freue mich schon drauf. Aber das wird sicher auch noch was dauern.

      Liebe Grüße
      Rebecca, die in der letzten Nacht mal wieder richtig tief und fest geschlafen hat und richtig ausgeschlafen ist

      Löschen
  16. Deine Stoff- und Farbzusammenstellung ist suuuuper geworden!
    Seitdem ich blogge (ca. 10 Wochen) ist das "Problemchen" mit dem Nicht-Einschlafen-Können auch bei mir gekommen.... Die Gedanken kreisen und kreisen und wollen nicht aufhören....Früher hat es mich nie gestört, dass mein Mann schnarcht, da ich immer vor ihm eingeschlafen bin. Mittlerweile wird es manchmal zum Problem...grins...
    LG Uli

    AntwortenLöschen
  17. Oh was sieht das schön aus Rebecca!
    Ein perfektes Wolldascherl!!! Und ich bin immer nachmittags so müde, aber Abends auch nicht *hihi!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  18. Super süss geworden!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschön. Mehr brauch ich dazu nicht zu sagen, oder? Oder doch.... ganz deine Farben und die Sockenwolle sieht vielversprechend aus.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  20. wunderschön! Ich mag das Maritime auch sehr gerne...
    Liebe Grüße,
    Janina

    AntwortenLöschen
  21. Ach komm, auf ein Schnittmuster mehr oder weniger kommt es ja irgendwann auch nicht mehr an ;-)
    Und maritim geht ja wohl immer!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Änni,

      genau das habe ich mir dann auch gesagt. Und da ich eh im Schnittmusterrasch war durfte das dann auch gleich mit :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  22. Ich habe dem Schnitt bisher auch erfolgreich widerstehen, können, aber deins finde ich echt besonders schön. Die Appli ist der Hammer!!!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  23. Oh ein ganz wunderschönes Wolldascherl. Irgendwo auf meiner ToDoListe steht das auch noch!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  24. Das sieht toll aus... und alle Stoffe und Tüddeleien passen super zusammen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  25. Dein Wolldascherl ist mir schon in der Leseliste sowas von ins Auge gesprungen, dass ich es kaum erwarten konnte, dir dazu ein paar Komplimente vorbeizubringen.

    Wow, wow, wow - ist das schön geworden!
    Wunderschöne Stoffe, wunderschön kombiniert, ich bin restlos begeistert, obwohl man blau bei mir eher selten findet.
    Kann man mal sehen, mit dem richtigen Objekt kann das ganz anders aussehen! :-)

    Die Applikation ist natürlich die Krönung des Ganzen und ergibt zusammen mit dem Webband ein unheimlich stimmiges Ganzes! ♥

    Ich darf es ja fast nicht laut sagen, aber ich habe den Schnitt schon länger und komme einfach nicht dazu... *schnüff*

    Und jetzt bin ich gespannt auf die Socken! :-)

    Liebste Grüße
    Sabine, die sich freut so liebe Menschen wie dich zu kennen! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      zum Glück werden Schnitte nicht schlecht :) Blau ist ja meine Farbe auch wenn ich im Moment froh bin, dass es auch noch andere Farben in meinem Leben gibt, so kommt keine Langeweile auf.

      Liebe Grüße
      Rebecca, die sich auch jeden Tag freut dich zu kennen

      Löschen
  26. Deine Wolltasche ist einfach super süß. Mir gefällt deine Stoffkombination sehr. Ich stimme contadina zu: die Applikation in Kombi mit dem Webband ist einfach die Krönung :)

    Ich habe heute eine Maritime Linkparty eröffnet. Hast du nicht Lust, deine Sachen dort zu verlinken? Dann schau einfach mal hier vorbei: http://lottapeppermint.blogspot.de/2014/07/lottapeppermints-maritime-linkparty.html

    Ich würde mich freuen :)
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    lottapeppermint

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du mitmachst :)
      Lieben Dank und viele Grüße!

      Löschen
    2. Hallo Lottapeppermint,

      natürlich habe ich sehr gerne bei einer Linkparty vorbei geschaut. Maritim ist ja genau meins und so bin ich gespannt, welche tollen Inspirationen ich bei dir noch finden werde.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  27. Liebe Rebecca,

    ich bin zwar mal wieder spät dran, aber ich finde dein Wolldascherl soooo schön, dass ich es nicht unkommentiert stehen lassen kann :o) Maritim finde ich ja immer ganz toll, weil ich blau so sehr mag, außer ich bin grad auf nem anderen Trip, aber blau geht eigentlich immer ;o)

    Viele liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  28. Das Täschchen ist aber toll, gefällt mir sehr sehr gut. Die Schiffappli ist das i-Tüpfelchen - so schön.
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  29. Ich bin soooo verliebt! Die Farb- und Stoffkombination ist einfach ein Traum!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  30. Deine Tasche ist sehr schock geworden. Mit der Papsel gefällt sie mir sehr gut.
    Gelungenes Werk. Auch die Stoffkombi.

    Wo kann man denn den Schnitt dazu bei Charlotte Fingerhut finden. War nun zwar mal gucken, aber außer Kleidern nix gesehen.
    Hast du dazu mal einen genaueren Link?

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sigrid,

      der Schnitt ist über Farbenmix zu kaufen. Es freut mich, dass mein kleines Dascherl dir gefällt :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...