Mini-Schlüsselbörse {Probenähen}

Am vorletzten Sonntag hatte ich plötzlich eine Email von der lieben Kati im Postfach. Sie hätte mich zum Probenähen ausgesucht? Hab ich mich beworben? Bin ich so verwirrt? Erstmal weiterlesen und dann kam die Erleuchtung. Kati wollte wissen ob ich nicht für sie Probenähen wollen würde. Aber hallo, ja doch! Bis Mittwoch? Nee. Das war natürlich nicht drin. Lesen, verstehen, drucken, nähen, tüddeln, fotografieren, bearbeiten, mailen. Noch am gleichen Abend war alles bei Kati im Postfach. Das war wieder einer dieser "Jetzt sofort und auf der Stelle!"-Momente in denen ich froh bin, dass so viel Material im Nähzimmer ist.



Genäht habe ich aus ganz vielen feinen Schätzen, denn für die Mini-Schlüsselbörse muss man gar nicht viel opfern. Das Webband stammte aus der letzten Bestellung bei Line (guck, es wird nicht nur gestreichelt sondern auch wirklich vernäht). Der hellblau karierte Stoff schlummert seit ungezählten Jahren im Schrank und war noch nicht einmal angeschnitten. Und der grüne Stoff mit den kleinen Tupfen ist ca. 20 Jahre alt. Meine Mama hat mir mal eine Jeansbluse verziert, da kam er zum Einsatz.


Das kleine Täschlein ist ungemein praktisch und so vielseitig einsetzbar. Was man alles anstellen kann? Das könnt ihr am besten bei Kati nachlesen. Und zusätzlich habe ich auch noch einen Vorschlag. Meine Lactrasetabletten (ja, ich gehöre auch dazu) waren sonst in der Kosmetiktasche in der Handtasche. So waren sie immer dabei, aber ich musste eben kramen. Nun hat das ein Ende, denn der Spender passt super in die Mini-Schlüsselbörse und nun hängt er mit an meinem Schlüsselfinder in der Handtasche.


Vielen lieben Dank Kati, dass du an mich gedacht hast. Ich freue mich riesig und bin von deinem Erstlingswerk total begeistert. Ganz ganz sicher wird da noch etwas nachkommen. Ratz-fatz genäht und so viele Möglichkeiten. Wie viele? Eine Sammlung gibt es hier, aber es gibt bestimmt noch mehr.

Schnittmuster: Mini-Schlüsselbörse (Freebook) von by malamü, Schleifchen von modage
Verlinkt: RUMS, Crealopee, Link your Stuff, Kostenlose Schnittmuster Linkparty, Taschen & Täschchen, Malamü

Dieser Post ist im Zuge meiner Tätigkeit als Probenäherin im Team von by malamü entstanden. Das eBook "Mini-Schlüsselbörse" wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich es auf Herz und Nieren testen kann. Auf die Umsetzung, die Fotos und meine Meinung wurde kein Einfluss genommen. Trotzdem handelt es sich bei einem Probenähpost um Werbung.

32 liebe & nette Meinungen

  1. Schön geworden ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Oh ist die süß geworden! Was du in Hauruckaktionen so zauberst ;-) Mehr davon!

    Liebste Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      manchmal geht Hauruck in die Hose und manchmal passt eben alles. Das Täschchen geht aber auch ruckzuck und im Notfall hätte ich eben noch ein zweites genäht :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  3. Hallöchen,

    Du hast ja echt einen schönen Blog.
    Momentan läuft auf meinem Blog ein Gewinnspiel, würde mich total freuen wenn du mitmachen würdest :)

    Liebe Grüße Sophia
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön geworden. Deine Version ist ganz entzückend mit den schönen Stoffen und dem reizenden Schleifchen!

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rebecca,

    dein Täschchen ist auch richtig toll geworden. Ein klasse Schnitt, dieses Täschchen, oder? Und so einfach und schnell zu nähen.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,

      der Schnitt ist echt klasse. Ich könnte es mir auch beim Radfahren mit Pflastern noch gut vorstellen oder für den Bruder fürs Nasenspray (Heuschnupfen) oder aus Wachstuch für Leckerlies. Ach. Eigentlich könnte man jeden Tag eins nähen und es würde immer neue Möglichkeiten geben.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  6. Ja, Rebecca, mich wundert es nicht, dass du für´s Probenähen so gefragt bist! Deine Beispiele sind immer wieder wunderschön, so auch dieses kleine Täschchen. Ganz niedlich und praktisch. Tolles Freebook, muss ich auch mal testen...
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,

      probier das unbedingt aus! Vielen lieben Dank auch für das Kompliment. Ich nähe ja erst etwas über ein Jahr und bewundere immer, was ihr so auf die Beine stellt und dann werde ich wirklich gefragt ob ich nähen will. Immer noch unfassbar :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  7. Sieht wirklich sehr praktisch aus!
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Sieht ganz entzückend aus, Dein Schlüsselmäppchen!
    Und einen wirklich praktischen Verwendungszweck hast Du da noch aufgetan!
    Ich hab den Schnitt auch schon hierliegen und freu mich drauf, jetzt noch mehr...
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Ein sehr praktisches und hübsches Täschchen, sehr gut aufgepeppt.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rebecca,
    ich kann mich nur Astrids Meinung anschließen! Dieses Exemplar bestätigt diese Meinnung und ist wieder wunderschön und zart! Typisch Mädchen ohne jeglichen Kitsch!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Betty,

      du hast mich ja erlebt. So Mädchen bin ich nicht, bis auf diesen Zwischenfall mit Viktoria, aber beide Seiten zu haben hat ja auch was. Mein Nähzimmer ist mir ja eigentlich schon viel zu rosa, aber da passt es irgendwie. Ich bin nicht kitschig. Aber hübsch mag ich gerne ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  11. Liebe Rebecca,
    die ist ja total süß und niedlich geworden. Eine richtig süßes Teil für Mädchen. Echt schön, gefällt mir sehr gut.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  12. Sehr süß! Und von diesen kleinen Täschchen kann man immer welche in der Tasche gebrauchen! Und bei deinen ganzen tollen Sachen ist es doch kein Wunder, wenn dich jemand als Probenäherin haben möchte ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessica,

      jetzt weiß ich gar nicht mehr, was ich sagen soll. Vielen lieben Dank :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  13. Liebe Rebecca!
    Man sieht Deinen Nähkreationen richtige Liebe an!
    SOOOOO SÜß UND SCHÖN!!!

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,

      ohne Liebe kann ich gar nicht nähen. Da hätte ich nie ein gutes Gefühl dabei. Darum liegt hier auch seit einigen Monaten ein Projekt zu dem ich mich nicht aufraffen kann, weil die Liebe fehlen würde :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  14. goldig! Auch wenns blau ist. So kleine Sachen gehen immer ratz-fatz.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Rebecca,

    solche Aktionen finden ich super nach dem Gesehen-Gemacht-Prinzip. Einfach klasse! Dein Ergebnis lässt sich sowas von sehen. Gerade die Kombi von kariert und gepunktet - herrlich.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viktoria,

      manchmal da ist es fertig bevor er Kopf ganz an ist und manchmal denkt man es zu Tode. Seit einem halben Jahr stand hier eine Dose mit Scheren usw. drin. Und am Ende dauerte es keine 5 Minuten bis sie hübsch war. Tja. Einfach auf den Bauch hören und die Hände machen lassen ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  16. Das Täschchen ist toll geworden, wunderschöne Stoffkombi. Ich hab auch schon zwei davon genäht. Macht richtig Spaß und geht super schnell. Ich war sofort verliebt in den Schnitt :-)
    Viele liebe Grüße, Brigitte
    P.S. Toll, dass Du wieder Probnäherin warst. Du machst immer soooo schöne Prototypen :-)

    AntwortenLöschen
  17. Oh da hast du wirkliche Stoffschätzen kombiniert. Gefällt mir super gut dein Täschchen.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  18. Der hellblaue Karostoff ist ein Traum!
    Und der lag unbeachtet da?
    Da hat er sich bestimmt sicher in der hintersten Ecke versteckt, damit die böse Schere nicht kommt...
    Mir würden sofort viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten einfallen. ;O)
    Wunderhübsch und auch noch nützlich! Zweifach toll!!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,

      bei den Mengen an Stoff ist es kein Wunder, wenn da mal einer etwas länger keine Beachtung findet, aber irgendwann, da ist die Zeit reif und man freut sich einfach nur, wenn er da ist :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  19. Super Fotos! Super Schlüsselbörse! Da kommt man echt auf den Geschmack das Täschlein zu nähen!
    Und die Stoffe mag ich auch total gern! Klasse Rebecca!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiane,

      vielen lieben Dank für so viel Lob :) Jetzt bin ich glatt 1cm gewachsen :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  20. Sieht toll aus, ganz mein Geschmack.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  21. Ja, es ist schon schön, wenn man ein wenig Vorrat zu Hause hat und auch mal ganz spontan loslegen kann. Ich finde deine Version der Mini-Börse richtig toll. Das Schleifchen ist auch total süß. Und ist doch super, wenn du es auch noch so gut gebrauchen kannst. Wenn's passt, passt's halt einfach ;). Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,

      das sind so Momente mit denen ich dann wieder rechtfertigen kann warum hier so viel in den Schränken und Kästen liegen MUSS! :D Sonst ginge sowas ja gar nicht. Und wo bitte kann man so passenden Stoffe in der kleinen Menge bekommen? Na eben. Sowas muss man da haben :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  22. Vichy? - Ich liebe es! ♥
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir! :-)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...