Schnabelina HipBag Tag 3

Heute ist schon der dritte Tag des SewAlong bei Rosi und damit Halbzeit. Ist nichts zu den drei Monaten bei Emma, aber auch beim Quilt ist schon Halbzeit. Wahnsinn, oder? Heute ging es um die aufgesetzte Tasche. Trotz der vielen Möglichkeiten habe ich mich ohne lange zu überlegen für die Paspeltatsche entschieden. Das Nähen hat heute doch einiges länger gedauert als gestern, was nicht daran lag, dass ich unbedingt eine umlaufende Paspel haben wollte. Der Stoff wurde verstärkt und dann noch gekäuselt, was doch ein bisschen Fingerspitzengefühl gebraucht hat und dann wollte sich die Außentasche natürlich auch nicht glatt auf das Hauptteil stecken lassen. Also Stypefix drunter die obere (gerade) Kante gesteckt und den Rest geklebt. So hat es dann doch noch geklappt. Nun bin ich gespannt wie es bei euch so aussieht und vor allem wie es denn Morgen weiter geht.


14 liebe & nette Meinungen

  1. Puh, das hört sich sich richtig pfriemelig an! Ich werd heute nicht mehr dazu kommen, aber morgen Vormittag hab ich Zeit... Hoffentlich klappt alles....
    Sieht wirklich hübsch aus bei Dir.
    Aber könntest Du - meinem Geldbeutel zuliebe - aufhören diesen Herzchenstoff zu zeigen??? :o)))
    Liebe Grüße und bis morgen!
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marlies,

      im Moment stehe ich echt eher auf, damit ich gleich morgens ein bisschen nähen kann, da beginnt der Tag gleich so beschwingt und motiviert :D Ob ich es aber am Freitag schaffe weiß ich noch nicht. Ich bin mir sicher, dass du aufholen wirst.

      Wie mache ich das denn? Eigentlich wollte ich weiter zeigen, was ich so genäht habe und den Stoff mag ich gerade sehr. Muss ich da jetzt echt einen Balken drüber legen? Ich gucke mal, was ich für dich tun kann :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
    2. *hihi*
      Ich stell mir gerade diesen Post vor mit komplett geschwärztem Herzchenstoff...
      Bisschen wie beim Geheimdienst! ;O)
      Sieht bis hierher schon ganz toll aus!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  2. sehr schick schaut das schon aus liebe Rebecca :o)
    ich bin noch nicht ganz up to date ... mal sehen, ob ich nachher noch aufholen kann *seufz*
    herzliche Grüße und einen schönen Abend
    Gesine

    AntwortenLöschen
  3. Boah, wie ordentlich und perfekt... Ich bin super neidisch. Bei mir sieht das Ergebnis lange nicht so toll aus. Ich habe die eckige Reißverschlusstasche genommen, aber so richtig Freunde sind wir bisher nicht... Mal sehen wie es morgen weiter geht. Deine Tasche sieht auf jeden Fall schon mal richtig klasse aus :-)
    Viele liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte,

      ich habe auch echt langsam und mit ganz viel Ruhe genäht. Aber so kann ich am Ende mit mir zufrieden sein ;) Übung macht den Meister :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  4. Wow, sieht DAS sauber genäht aus!!!
    Wie hast Du denn die Tasche aufgenäht, direkt zwischen Paspel und Tasche (nennt man Nahtschatten?!). Gefällt mir nämlich viiiiiiel besser als meine Version!
    LG
    uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uta,

      genau, ich habe genau da zwischen im Nahtschatten genäht, weil die Tasche so schon so klein war :D Um die Kurven Stich für Stich, aber es hat geklappt. Sicher nicht in Rekordzeit, aber so gut wie ich es eben kann.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  5. Oh, das sieht schon mal richtig klasse aus! Es macht wieder richtig Spaß dir dabei zuzusehen, wie du eine Tasche Schritt für Schritt fertigst.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  6. hast du wunderbar gemacht mit der umlaufenden Paspel. Ich war froh, daß ich meine so halbwegs rumgebracht habe ;)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ja total begeistert von der umlaufenden Paspel und deiner wahnsinnig akkuraten Arbeit! * beidedaumenhoch* Ich mag den Herzchenstoff auch so gerne -Achtung Marlies - nicht mitlesen :-) - wo gibt's den???
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,

      den Stoff gibt es im Dawanda-Shop von "Ideenatelier by a-uni-line" und heißt Hameln Herzen.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  8. Das sieht so schön aus bei dir. Die umlaufende Paspel ist ja auch echt superschön. ich komme mir gerade vor, als könnte ich nicht nähen ;), aber der Miniorganizer war mir ja schon zu fummelig und das was ja nix gegen das HipBag. Naja, ich bewundere dann eben die anderen Ergebnisse, so wie Deines. Freue mich schon auf deine Bilder vom kompletten Stück. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,

      den Miniorganizer mit Paspel habe ich mich ja noch nicht getraut, aber das hier ging eigentlich irgendwie. Nur die Falten sind durch das H250 doch sehr steif und dann muss die Paspel liegen und die Nähmaschine muss da genau dran lang. Ich habe an einigen Stellen nochmal verbessert, als ich die Paspel dann nicht mehr festhalten musste. Perfekt ist es noch nicht, aber das zeige ich einfach nicht :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...