Endlich mal wieder ein Schlüsselband

Da waren die Koffer schon fast fertig gepackt und was ist? Kein Schlüsselband! Wie auch immer ich das geschafft habe, aber das maritime Schlüsselband zur ZickyZackyBag kann ich einfach nicht finden. Wenn ich nur wüsste, wo ich das gelassen habe. (Es hatte sich zwischen zwei Boxen in der Schublade versteckt und ist heute wieder aufgetaucht) So musste ich leider ein neues nähen und habe gleich mal etwas ausprobiert.



Den tollen Stoff habe ich bei Kirstin gewonnen und seit dem ganz fleißig gestreichelt. Nun habe ich gleich vier mal daran herum geschnitten. Den Anfang macht heute mein Schlüsselband. An den Stoffstreifen Paspel genäht und dann nur noch aufs Gurtband geklebt und angenäht. Ich mag ihn total gerne, aber wo der andere geblieben ist, dass wüsste ich ja doch gerne.


20 liebe & nette Meinungen

  1. *gg*
    Das Problem kenn ich nur zu gut!
    Das Problem bei uns ist allerdings, dass die Schlüssel dran gleich mit weg sind und wir nun beim dritten und letzten Satz Wohnwagenschlüssel angekommen sind *schluck*
    Da muss mal Nachschub her...

    Dein Schlüsselband mit Paspel find ich sehr schick, so eine Version mach ich bestimmt auch nochmal... :-)
    (...für die nächste Runde Wohnwagenschlüssel... *örgs*)

    Liebe Grüße
    AnnL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo AnnL,

      er ist wieder da. In der Schublade zwischen zwei Boxen gerutscht. Wer geht denn von sowas aus. Alle Ecken abgesucht aber da eben nur oberflächlich :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Da musstest du 'leider' nähen...ich fühle mit dir, das ist schon ganz schrechlich! Immer diese Nähmaschine! Die Idee mit der Paspel ist super und ich drück die Daumen, dass du den anderen auch noch wiederfindest!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessica,

      es hat geholfen, das Daumendrücken. Vielen Dank :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  3. Klein - aber sehr fein!!! :-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  4. Die Frage nach dem Wo, wird dich noch etwas beschäftigen oder? ;-)
    Wahrscheinlich ist das da, wo man es nie vermuten würde, wünsche dir aber natürlich, das du es schnell wieder findest.
    Das neue Schlüsselband ist aber so hübsch, das das Verschwinden doch auch seine Vorteile hatte.

    Herzliche Urlaubsgrüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janin,

      vor ein paar Stunden habe ich es gefunden. In der Schublade wo es sein sollte, aber da versteckt wo es nichts verloren hat. Ich dachte ja schon, dass es hinter die Kommode gefallen ist oder so, aber so :D Ich hätte das Schlüsselband eher zeigen sollen, dann wäre das andere schneller zurück gekommen :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  5. Liebe Rebecca,

    das andere Schlüsselband taucht bestimmt wieder irgendwann auf, wenn du am wenigsten damit rechnest ;o) Dieses ist aber auch sehr hübsch...

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rebecca,

    dass bei deinem Ordnungssinn tatsächlich was abhanden kommt, kann ich mir schlichtweg nicht vorstellen!!! Einfach so gar nicht!!! Naja, aber wenn es zu solch schönen neuen Schlüsselbändern führt ... okay ;0).

    Liebste Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viktoria,

      in der obersten Schublade von der Kommode war es. Aber nicht im Täschchen bei den anderen sondern vorne, da wo die zwei leeren Boxen gefaltet auf ihren Einsatz warten :D Da war es zwischen gerutscht. Hihi. In einem ordentlichen Haushalt geht ja bekanntlich nichts verloren :D

      Liebe Grüße
      Rebecca, die nun wenigstens das passende Schlüsselband zum RUMS hat ;)

      Löschen
    2. Liebes,

      anderes hätte mich aber auch schwer gewundert *lach*.

      Drücker,
      Viktoria

      Löschen
    3. Hallo Viktoria,

      da hattest du ja mehr Vertrauen in meine Ordnung als ich :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  7. Liebe Rebecca,
    dein Schlüsselanhänger ist sehr schön.... aber schade, dass der andere verschwunden ist. Vielleicht hat er sich einfach versteckt, damit du einen anderen nähst..... ;-) Wir (in Kuba) haben einen "Glauben"trick, wenn wir etwas nicht finden... es wird irgendein Bändchen gebunden und gesagt: "Such San Dimas (zu Deutch 'Dismas')... es heißt, man bindet dabei die Eier des Dismas..... hihihi..... für euch hört sich das bestimmt lustig bzw. bekloppt an, aber es hilft manchmal tatsächlich..... ;-) Tja...... Sachen der kubanische Idiosynkrasie!
    Gnaz liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Betty,

      ich glaube du hast Recht und der Schlüsselanhänger wusste, dass der neue viel besser passt und darum genäht werden musste :D Nun hab ich eben noch einen mehr.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  8. Rebecca, das schlüsselband sieht super aus, dieser Farbenmix Stoff passt aber auch überall zu.
    Manchmal ist das leider so, bei mir öfter *blinzel* das man sucht und nach langer Zeit erst wieder findet.

    LG

    moni
    Schön das du dir so schnell ein neues nähen konntest.

    AntwortenLöschen
  9. Sogar die Schlüssel passen farblich zum Anhänger ;-) Cool!!!!
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Ein richtig schönes Schlüsselband. Jetzt hast du ja 2 dazu... auch nicht schlecht. Aber wer sucht schon zwischen den Boxen?
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  11. Aus diesem tollen Stoff nenne ich nun auch einen Schlüsselanhänger mein eigen und liiiebe ihn.
    Aus diesem Stoff muss man einfach einen haben und deshalb hat der andere sich versteckt, ich bin mir sicher, sonst wäre der alte ja nicht wieder rausgekommen...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,

      was da los ist, dass interessiert mich dann ja doch noch :D Wo steckt ihr alle? Warum so geheim? Und wann gibt es mehr Fotos?! ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  12. Der Schlüßelanhänge rist klasse geworden. Gerade die Paspeln machen ihn zu einem echten Hingucker. <3

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...