Graf Garten

Eigentlich war die Gartenreise für dieses Jahr ja beendet und sie war auch nur so lang, weil ich letztes Jahr einfach keine Fotos gezeigt habe und das Auswählen und Bearbeiten immer aufgeschoben habe. Uneigentlich haben meine Mama und ich im Urlaub auch noch einen Garten besucht, der nur ein paar Kilometer von unserer Ferienwohnung in Ascheberg entfernt war. Und somit (wohl wirklich zum letzten Mal für dieses Jahr) dürft ihr mich auf einen Spaziergang durch einen Privatgarten begleiten. Der Garten gehört Venna Graf und ist eine riesige Oase. Noch bis zum 28 August kann der Garten jeden Donnerstag besucht werden - schaut zur Sicherheit mal auf der Homepage vorbei. Nun aber raus aus dem Auto und auf in dieses Gartenparadies.



































Kamera: Nikon D5100

15 liebe & nette Meinungen

  1. Liebe Rebecca,
    sehr schöner Garten und super schöne Fotos. Das würde mir auch gut gefallen so eine schöne Gartenreise.. Ich wünsche dir eine angenehme Nachtruhe, denn ich gehe jetzt auch zu Bett.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rebecca,

    na, das nenn' ich mal einen "Privatgarten" - wow. Schön eingefangen hast du ihn für uns!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Der Garten ist ja ein Traum :-) Sooo schön, bin total hin und weg... Aber so ein Garten macht auch richtig viel Arbeit...
    Deine Bilder sind auch wieder Spitze :-)

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte,

      so einen Garten kann man nur haben, wenn es sich nicht wie Arbeit anfühlt :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  4. Boah!

    Da bleibt einem ja die Luft weg!
    Wahsinn <3

    Liebe Grüße
    Nicole

    P.S. Rebeccaaaaaa?
    Wieso zeigst du immer deine Füße, ähm Schuhe????
    Was hat es denn damit auf sich?
    Sind sie ein Zeichen das Du gelaufen bist, vielleicht durch düsen Garten????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      das ist so eine Instagrammacke, die irgendwie Spaß macht. Selfies und Essen sind ja nicht so mein Ding, da macht das mehr Spaß. Bei Gesine findest du auch ganz sicher solche Fotos. Gib mal bei der Bildsuche #fromwhereistand ein. Da findest du unzählige Fotos :D Mit dem Handy mache ich die immer für Instagram, aber mein Handy hat so gerne einen Farbstich und darum gibt es die nochmal für den Blog mit der Kamera. Da schließt sich dann der Bogen und hoffentlich kommt bei den Instamädels dann der "Das kenne ich"-Moment :D Und sonst erinnert es mich eben dran, dass ich meine Schuhe putzen sollte, ein paar Kleben muss und meine Schuhe so mal gezeigt werden und nicht nur im Regal warten ;) Was weltbewegendes ist es aber nicht.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
    2. So, nun habe ich auch nochmal mit Katharina gesprochen und ihre Erklärung ist noch besser: "Weil es eine altehrwürdige Bloggertradition ist". Damit wäre dann alles gesagt :D

      Löschen
  5. Was für ein Traum von einem Garten, fast schon ein Park. Und das mit den Schuhen ist lustig. So hat jeder halt seine "Fotomacke" ; )
    Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rebecca,
    tolle Fotos hast du wieder gemacht. Aber das mit den Schuhen ist doch wohl ganz klar (grins). Du willst uns damit zeigen, dass sie auch nach soooo vielen Gartentouren noch ganz sauber sind, du also schön brav auf den Wegen geblieben und nicht durch die Pfützen gesprungen bist.
    Heute lächelnde Grüße
    von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Mist, da kann mein kleines Balkönchen echt einpacken ;-)
    Tolle Bilder!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  8. Ist das schön! Danke, dass du die wunderbaren Bilder des traumhaften Gartens verlinkt hast! Was für Arbeit die ganze Pracht macht, möchte ich mir lieber nicht vorstellen.

    herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rebecca,

    vielen Dank für die Zugabe, es wäre ja zu schade gewesen, wenn wir diese Bilder nicht hätten sehen dürfen :o)

    Vielen herzlichen Dank.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rebecca,
    danke fürs mitnehmen. So ein Reet-gedecktes Haus ist ein Traum! Und erst der Gartenteich mit dem Steg! *schwärm* die "Springede" ist super auf dem Steg. Ach gefällt mir den kleine Terassenbachlauf. Alles in allem eine wunderschöne Oase!!
    Da steckt eine Menge Zeit und Liebe drin.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  11. Altehrwürdige Bloggertradition klingt klasse *lach*
    Du bist meine totale Gartenfee, weißt du das? Wieder so ein schöner Garten. Ich wette wenn du irgendwo hinfährst, dann guckst du erst mal, ob du da nicht auch nen Garten knipsen kannst ;o) Aber schön, dass du ihn mit uns als Special teilst.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carmen,

      meine Mama weiß immer wo schöne Gärten sind und wenn dann was geplant wird kommt so ein "Ja, da ist der und der Garten, da wollte ich immer schon hin" und dann fahre ich mit weil ich so gerne Gärten fotografiere und immer der gleiche (unserer) langweilig ist :D Unseren habe ich dieses Jahr nur als Fotohintergrund genutzt. Naja. Nächstes Jahr :D Oder wieder mit Frost...

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...