Mirabelle no. 2

Der Schnitt hat es mir ja echt total angetan. Insgesamt habe ich nun schon drei Stück genäht (die fehlende dazwischen zeige ich auch bald) und hoffentlich kommen da noch mehr. Für diese hier habe ich einen ganz besonderen Stoff angeschnitten, denn den habe ich von Nicole bekommen und für mich ist es der perfekte Bloggerstoff. Sterne, die man nicht immer sehen kann, die aber doch da sind und dann das Händereichen. Und somit war er für diese Handytasche genau richtig.



Ein bisschen Mädchenhaft sollte sie werden und so habe ich mit viel Pink, Rosa und Lila kombiniert. Kurz hatte ich an gelb gedacht, doch dann bin ich bei meinem ersten Plan geblieben.


Schräg geschnitten habe ich übrigens nicht, die Männchen sind so schräg auf dem Stoff und irgendwie mag ich es so richtig gerne, als würde es die Weltkugel rauf gehen. Mein Bruder meinte, dass ich von unserem ersten Schullogo noch geschädigt wäre...


Schnitt: Mirabelle von Modage

20 liebe & nette Meinungen

  1. Es ist auf jeden Fall was besonderes.... vor allem besonders schön! !!
    Liebe grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Betty,

      vielen, vielen lieben Dank für das Kompliment. Ich bin ganz gerührt :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Manche Schnitte kann man gar nicht mehr auf die Seite legen!
    Da ist dir wieder ein Schätzchen gelungen.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      da hast du Recht :D Es ist glatt noch eine entstanden, da habe ich aber nur geholfen und Mario hat genäht :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  3. Auch diese Handytasche sieht wieder toll aus :-) Werde mir das Ebook mal näher ansehen... Wie sind denn mittlerweile Deine Erfahrungen mit dem Kamp snap? Du hast ja geschrieben, dass Du die Knopfstelle etwas abgespolstert hast. Reicht das? Ich frage wegen des Displays?

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte,

      ich mach den KamSnap rein bevor ich alles zusammen nähe. Also ist da ja Vlies und Stoff zwischen KamSnap und Display. Bei mir ist bisher nichts passiert. Die gehen ja leichter, wenn man sie ein paar mal auf und zu gemacht hat und sonst eben das Display am Anfang nach hinten drehen oder den Finger drunter schieben. Ich hatte noch gar keine Probleme. Eine Freundin meint, dass ihr Handy Probleme gemacht hat, aber ob das wirklich an den Knöpfen liegt und nicht vielleicht doch daran, wie man sonst so mit umgeht und wie oft es runterfällt etc... Aber es gibt ja auch noch andere Möglichkeiten. Versuch es doch sonst mit Klett. Den Klassiker mit Knopf und Knopfloch mag ich nicht, weil das Öffnen so lange dauert. Ansonsten sollen Jerseydrücker sehr leicht auf und zu gehen, aber ob die gut in Baumwolle halten kann ich nicht sagen...

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  4. Wunderschön! Der Stoff ist wirklich der perfekte Bloggerstoff! ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Auch wieder so schön! ... Und euer Schullogo kann ich mir gerade bildlich vorstellen! :-D
    Mit der zweiten machst du's aber spannend!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pamela,

      die zweite zeige ich am übernächsten Donnerstag, da mein Highlight der Kollektion nächsten Donnerstag dran ist. Lass dich überraschen. Ich bin richtig begeistert :D

      Das Schullogo waren zwei so Männekes, die ein drittes Festhalten, dass dann seitlich vom Schulnamen runter fällt. Aber nun haben wir ein Portrait als Logo - eigentlich :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  6. Der Stoff ist total süß und Du hast mal wieder wunderschön kombiniert. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Mirabelle, einfach nur toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. sehr sehr schön :O)
    die Stoffe, der Herziknopf ... einfach alles! ♥
    viele liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  9. Toller Stoff :) Auch deine anderen finde ich toll :) Ich bin auch diesem Schnitt verfallen - hab mittlerweile schon fast 10 gemacht *räusper* - der Renner im Freundeskreis :) Und ich hab natürlich auch eine - muss ich noch fotografieren...
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Geraldine,

      zehn Stück?! Wahnsinn. Auch für den eReader oder das Tablett kann ich den Schnitt sehr empfehlen. Da kannst du deinen Freunden noch mehr Freude machen :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  10. Der Stoff ist wirklich wie gemacht für so ein schönes Handytäschchen. Sieht richtig toll aus diese bunten Stoffe.
    Ganz liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rebecca,

    ich bin mir lesen zur Zeit immer hinterher, aber ich kann doch nicht einfach alles unkommentiert lassen, nur weil ich zu langsam bin ;o)
    ... wunderschön ist es geworden dein Handytäschchen und die bergauf... oder bergab laufenden Männchen stören überhaupt nicht, das gibt dem ganzen den nötigen Pfiff ;o)

    Viele liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      vielen lieben Dank für deine Worte. Ich freue mich ja immer sehr, wenn man nicht nur an dem Tag, an dem der Post geschrieben wurde einen Kommentar bekommt sondern auch später :) Du machst mir also eine ganz besondere Freude!

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  12. Liebe Rebecca,

    also das ich den Stoff leiden mag, ist ja nun kein Geheimnis.
    Vernäht sieht er jedoch genauso schön aus!
    Was mir an diesem Handy Täschchen besonders gut gefällt,
    das es ein Fach für die Kopfhörer hat.
    Super praktisch wie ich finde! Bei mir fliegen die immer verknuddelt in der Tasche rum.
    Darum werde ich diese Version des Täschchen sicher auch einmal nähen ;o)

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      das Fach finde ich auch total klasse. Und mit dem Schnitt kann man so viel Effekt erreichen und muss nur ein bisschen Traumstoff opfern. Ich bin total begeistert :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  13. Wunderschön geworden <3 Der Stoff ist echt klasse und du hast ihn perfekt in Szene gesetzt.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...