Surprise Surprise Tetraedertäschchen

Ein paar der Surprise Surprise Stoffe musste ich mir ja unbedingt kaufen und dann gab es von Uli nach einer ausführlichen Recherche noch einmal etwas dazu. Diese Woche war ich wirklich mutig und habe sie angeschnitten. Kombiniert mit meinem Vorrat an Baumwolle ist etwas entstanden, von dem ich eigentlich dachte, dass ich damit durch bin - Tetraedertaschen.



Vor ewiger Zeit hatte ich ja schon einmal ein Etui nach der Anleitung von Pattydoo genäht und es war so gar nicht mein Fall. Aber dann kam da der Post von Katharina und die zündende Idee, denn ich war auf der Suche nach einem kleinen Geschenk.


Die Stoffe, die Reißverschlüsse, die Webbänder. Es hat sich irgendwie alles ergeben. Und sogar passende Label hatte ich noch im Fundus.


Bei den Maßen habe ich mich an die Angabe von 11x21 cm vom Katharina gehalten und es hat richtig gut geklappt. So kurze Reißverschlüsse hatte ich nicht da, also habe ich einfach welche genommen, von denen mir die Farbe gut gefiel und habe sie am Ende gekürzt, so war der Schieber beim Nähen auch nicht im weg - sehr praktisch.


Damit der Reißverschluss etwas besser zu öffnen ist habe ich noch ein kleines Bändchen angeknotet. So kam noch ein bisschen mehr Farbe ins Spiel. Beim Nähen und auch schon beim Zusammenstellen hatte ich richtig Spaß - so fröhlich bunt war alles.


Einmal die Seitenansicht. Jeweils ein anders Label hat hier seinen Platz gefunden. Alle drei Täschchen gefallen mir richtig gut, aber ich kann eben nicht aus meiner Haut und finde, dass die Farben auf dem blau besonders gut zur Geltung.


Damit die Taschen nicht so alleine sind musste noch ein lächelnder Reflektor einziehen. Als erster funkelnder Schatz. Mal sehen, was noch in die Täschchen einziehen wird.


Schnitt: Stiftemäppchen von Pattydoo verändert nach Greenfietsen

19 liebe & nette Meinungen

  1. *hihi*
    Noch eine Tetraeder-Infizierte... *g*
    Nein, ich habe sie noch nicht genäht, aber die von Katharina abgeänderten Maße stehen schon auf meiner To-Do-Liste. ;-)

    Und mit den wunderschönen Surprise Surprise-Stoffschätzchen machen deine schon beim Ansehen gute Laune.
    Wunderhübsch sind sie geworden und fordern einen direkt zum Nachmachen auf.
    Die kleinen Webbandschnipsel, die bunten Reißverschlüsse, die RV-Bändchen - ein wahrer Augenschmaus und wie immer toll ins Szene gesetzt. :-)

    Ich wünsche dir ein wundervolles, kreatives Wochenende,
    lass es dir gutgehen ♥

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      vielen, vielen lieben Dank für deine lieben Worte. Die Stoffen es mir ja angetan und seit heute weiß ich, dass meine Dealerin ihr Sortiment erweitert hat und nun auch die Stoffe hat, die ich sonst nur aus dem Internet kenne. Hilfe, dass wird teuer :D Ich glaube ja, dass ich den Carlitosstoff auch brauche :D Aber die Surprisesurprise laden ja wirklich zum Kombinieren ein. Da bin ich dann über unseren vollen Schrank froh, wo sich eigentlich immer etwas findet. Manchmal ergibt sich halt alles. Das Auswählen hat keine halbe Stunde gedauert, da stand vom Stoff bis zum Label dann alles :D Einfach in die Farbwelt abtauchen. Nun ist ja auch klar, dass es für die Minielfen war, da durfte es ja gerne etwas weniger schlicht sein, als ich für mich nähen würde :) Da genieße ich es dann auch mal, auszubrechen und neues zu wagen.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Hach Deine sind auch so niedlich :-) War schon bei Katharina so begeistert und hab sie auf meine Liste geschrieben, aber blöderweise wird die immmmmmer länger... Aber wenn ich Deine jetzt wieder seh, bald sind sie bei mir wohl auch dran :-)

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte,

      von der Auswahl bis zu drei fertigen Taschen und Fotos im Kasten hat es vielleicht zwei Stunden gedauert. Das Projekt eignet sich definitiv für zwischendurch ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  3. Die Stoffe sind wirklich toll geeignet für die Tetraeder Täschchen. Und als Geschenk sind sie auch in meinem Bekanntenkreis gerne gesehen. Hoffe die Beschenkten freuen sich über die kleinen Wegbegleiter.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fräulein Mai,

      inzwischen sind sie angekommen und was ich so gehört habe, sind sie gut angekommen :) Ich hoffe nur, dass es keinen Streit gab und alle drei, die gleiche Tasche wollten :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  4. Die sind alle soooooooo süß! :-) Ich bin direkt verzückt und die Stoffe ... und vor allem, wie du sie kombiniert hast: UMWERFEND!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  5. So tolle Stoffe...
    Richtige "Gutelaunetäschchen" hast du gezaubert!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  6. richtig schöne süße kleine Täschchen und so bunt! Toll. Ja die große Version finde ich jetzt auch nicht so prickelnd. Aber diese kleinen sind echt niedlich.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta,

      die kleinen sind wirklich total süß. Ich hatte auch schon kurz überlegt ob ich mir eine nähe und den Ersatzakku und die Speicherkarten rein packe - aber gerade schwebt mir da etwas anderes vor :D Wie gut, dass sie echt schnell genäht sind ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  7. Da haben sich ja Stoffe, Reißverschlüsse und Labels gesucht und gefunden! Wunderschön kombiniert und herrlich farbenfroh, einfach klasse!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen so niedlich aus! Habe ich noch nie genäht, aber wenn ich mir deine hübschen, kleinen Täschchen so ansehe, muss ich die wohl auch mal ausprobieren.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Deine Täschchen schreien geradezu danach, nachgemacht zu werden!
    Die sind so wunderhübsch mit den tollen Stöffchen!
    Ganz zauberhaft!
    Liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Die sind ja soooo putzig geworden - und so wunderschön fotografiert, liebe Rebecca! ♥ Ich freue mich, dass ich dich dazu inspirieren konnte und dir die Maßangaben geholfen haben. :-)) Gell, es macht richtig Spaß, mit Stoffen, Reißverschlüssen und Webbändern zu experimentieren!? ... Wirklich wunderwunderschön geworden!

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina,

      vielen lieben Dank. Es gibt so Tage, da läuft das mit den Fotos und dann gibt es welche, da kann ich machen was ich will und es flutscht einfach nicht :) Das Zusammenstellen hat wirklich Spaß gemacht und ich hätte noch so viel mehr nähen können, aber ich weiß gar nicht, wen ich damit alles beglücken könnte. Aber so schnell wie sie genäht sind :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  11. Hi liebe Rebecca, die Täschchen sehen super aus, diese kleinen Dinger kann man auch immer gut gebrauchen. Tolle stoffe hast du verwendet.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  12. Gottchen sind die süß geworden! Ich bin ganz verliebt, dabei wüsste ich gar nix mit so kleinen Täschchen anzufangen ;o)

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carmen,

      verkauf sie doch als Schnullertaschen :) Die sind echt total niedlich aber für mich? Da würde mir auch nicht so richtig was einfallen. Darum ist es auch mal schön für andere zu nähen :D Da eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  13. Die sind wunderschön geworden.
    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...