Kohlweißling an Blümchen

Hach. Schmetterlinge sind klasse. Diese Farben und überhaupt. Einer meiner liebsten Kurse in der Uni (zu einer unmöglichen Zeit - 17 bis 20 Uhr) war ein Insektenbestimmungskurs und am besten waren die Stunden über Schmetterlinge. Diese beeindruckenden tropischen Schmetterlinge, die so groß wie meine beiden Hände zusammen sind. Und dann unter dem Bino, was für Details. Bestimmen macht da richtig Spaß. Heute gibt es aber nur einen ganz gewöhnlichen Kohlweißling.





Kamera: Nikon D5100
Verlinkt: MakroMontag

5 liebe & nette Meinungen

  1. Dafür ist dein "gewöhnlicher" Kohlweißling aber sehr ungewöhnlich schön getroffen. Die zarten Flügel und der Flaum... so leicht ....
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. Als Schmetterling total schön, als Raupe allerdings ziemlich fies. Die Viecher haben mir im Sommer den ganzen Rosenkohl vom Balkon gefressen :D

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schön deine Schmetterlinge. Ich kann deine liebe zu diesen schönen Tieren nachvollziehen!

    AntwortenLöschen
  4. Wenn auch kein Exot - aber der Kohlweißling macht schon viel her! Mein Herz hüpft jedenfalls beim Anblick eines solchen;)
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...