Weit entfernt von perfekt...

... sind diese Fotos, aber trotzdem finde ich sie sooooo cool. Wie er guckt. Der absolute Hit. Und dann die Erinnerung an den Spaziergang. Schleppleine dran, andere Leine ab und einfach mal vertrauen, ihn laufen lassen und der Erfolg, wenn er beim ersten Rufen angehetzt kommt um sich seine Streicheleinheiten zu holen. Am coolsten war der Sprint, an dessen Ende er sich mit einem großen Satz und in einem Schwung gleich vor meine Füße auf den Rücken geschmissen hat um am Bauch gekrault zu werden. Leider war es schon so spät und dämmerig, als wir die Fotos gemacht haben. Egal - das Gefühl stimmt einfach.











Verlinkt: Blickdienstag und MMI

25 liebe & nette Meinungen

  1. Liebe ist...in dem Blick!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Das sind doch tolle Fotos...
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
  3. Ganz tolle Fotos sind es! Was für eine Freude der kleine Kerl hat!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Sieht nach ganz großem Spaß aus. Für Hund und Mensch <3

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carmen,

      du kennst den Kurzen ja schon. Klar kann der auch mal still liegen, aber toben ist dann doch was anders. Es war so klasse, wie er sich frei bewegt. Die Leine wiegt ja fast nichts und schlürt ja nur hinterher. Reich aber, dass er nicht abhauen kann, weil er sich im Feld oder Wald sofort selbst anbinden würde und drauftreten kann man so auch ganz schnell. Ihn so zu sehen macht einfach Spaß :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  5. wow das sind ja gigantische Bilder. Die fliegenden Ohren und die Zunge... einfach köstlich. In jedem Bild kann man den Spaß sehen. Auf dem ersten Bild ist er einfach nur knuffig!
    Eine sehr schöne Serie. Bestimmt kommt noch mehr davon?
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta,

      das erste Bild war schon ein Kampf. Total aufgedreht und die Schleppleine schon dran, da ist ja klar was kommt. Warum also noch sitzen und kurz aufmerksam gucken. Eine Katastrophe :D Als er dann endlich laufen durfte haben wir ihn immer hin und her gerufen und dabei Fotos gemacht. Ich liebe es, wenn er einfach mal Rennen und Toben kann ohne Gartenzaun oder Leine. Ja, da ist eine dran, aber die ist nun wirklich leicht und lang und stört nicht. Da er aber jagen geht und mit anderen Hunden nicht immer so kann wäre ganz ohne doch arg riskant. So geht es ja auch.

      Liebe Grüße
      Rebecca, die noch einen kleinen Nachschlag hat :)

      Löschen
  6. Klasse Fotos!!!
    Ist der süß - zuckersüß... ;o))
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  7. So coole Bilder! Ich finde sie perfekt weil man einfach den Spaß sieht!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rebecca,

    ehrlich: ich finde die Bilder perfekt und zwar deshalb, weil sie so viele wundervolle Emotionen ausdrücken. Da geht, für mich, nichts drüber!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viktoria,

      wenn du wüsstest wie sie vor der Behandlung mit Photoshop aussahen. Die sind aufgehellt, nachgeschärft und einen warmen Gelbstich haben sie auch bekommen. Ja, ich find sie wegen dem Ausdruck auch total schön, aber mit leuchtenden Farben und im ganzen knackiger wäre ich noch zufriedener.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  9. Perfekt muss nicht.. ihr hsttet Spaß, das ist wichtig. Ich finde deine Bilder klasse. Am besten ist das 4. Bild. Diese Ohren.... genial!
    LG Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Micha,

      bei den Dumboohren, den Bärentatzen und der Dackelaugen hat er wirklich ganz laut hier gerufen :D Aber es gibt so Tage, da macht er einen verrückt mit seinem Dickkopf und dann wieder kann er wirklich so lieb sein wie er guckt :D Nur Langeweile ist gefährlich ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  10. Hallo Rebecca,
    mit den Fotos kannst du doch gut zufrieden sein. Mir gefallen sie sehr gut. Ist schon toll so einen süßen Hund zu haben. Macht er für Leckerlis auch alles? Unser Filou macht für Leckerlis alles. Man sieht den Fotos an, dass ihr Spaß hattet und das ist das Wichtigste.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marita,

      Spielzeug ist da doch länger spannend und an dem Tag hatten wir weder Leckerlis noch seinen Ball dabei. Für Leckerlis macht er z.B. kein Platz, wenn er weiß, dass der Ball fliegt sobald er liegt schon :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  11. Die sind toll :) Echt cool geworden
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Rebecca,

    ich würde sagen, Du hast supertolle Fotos gemacht und fast könnte man noch so Sprechblasen hinmachen mit "Yeah, was kann ich toll rennen!" oder "Gleicht gibts Leckerchen!" - Herrlich!!!
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,

      Leckerlis gab es gar nicht :D Später was zu trinken. Rufen, hinhocken und die Aussicht auf Streicheleinheiten reichen da. Bis dahin wurde aber wirklich ordentlich bestoch... ähm... belohnt ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  13. Er schaut total süß aus...... so grooooße Äuglein und das Bärtchen... zuckersüß! ;-)
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  14. Ist das lieb! Die Fotos... wie genial! Super schön, die knuddelige Fellnase... fliegen kann sie auch... was für klasse Bilder!! Danke fürs zeigen, nun habe ich ein Lächeln im Gesicht!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  15. Super schöne Fotos . So einem treuen Blick kann man doch nicht widerstehen , der schreit doch nach einem Leckerli . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rebecca
    Ach was für schöne Fotos! Da kann ich gar nicht genug von bekommen. So richtig zum Knuddeln.
    Ich wünsche Dir einen tollen Freitag
    Ganz liebe Grüsse
    Die Tanja

    AntwortenLöschen
  17. So süße Bilder ♥
    Das mit dem "er kommt zurück...."
    Können wohl wirklich nur Leute verstehen, die sich tatsächlich schon einmal intensiv damit beschäftigt haben. Ist es doch eine Bestätigung für viele Stunden der Beschäftigung. Ein sehr schönes gefühl, ich kann dich da voll und ganz verstehen ;o)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      dafür das man ständig hört, dass man Dackel nicht erziehen kann :D Wäre da ein Hase, dann wäre er weg, bis er sich mit der Schleppleine verhäddert und nicht weiter kommt. Auch andere Hunde gehen definitiv noch nicht - das gibt es dann nächsten Mittwoch - aber im Garten kann man ihn vom Vögeljagen abhalten. So ist das von Rasse zu Rasse mit den Eigenheiten, aber die Freude, wenn es klappt ist die gleiche :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...