12 Monate - 12 Bücher - 12 Projekte im Januar

Los gehts, ich trau mich jetzt einfach. Schon vor Monaten habe ich überlegt, was nach dem 365-Tage-Quilt mein nächstes Jahresprojekt werden soll. Vorher habe ich mir noch nie darüber Gedanken gemacht, aber es hat Spaß gemacht und ich wollte es gerne weiter führen. Eine Idee nach der anderen habe ich verworfen, dabei hatte ich so viele Rund ums Nähen, Fotografieren usw. Doch eine ist hängen geblieben und vielleicht hat ja jemand Lust mitzumachen. 



Mal Hand aufs Herz. Wer hat noch so viele wunderbare Bücher oder Zeitschriften mit kreativen Anleitungen und setzt nichts daraus um? Mir geht es so. Es ist einfach so bequem auf der Festplatte oder im Netz zu suchen, schnell auszudrucken und loszulegen. Ganz anders mit Büchern. Da vergesse ich immer in welchem Buch ich nochmal was gelesen habe und dann müssen die Schnittteile noch abgezeichnet und größer kopiert werden.

Aber in diesem Jahr soll sich das ändern. In jedem Monat möchte ich (mindestens) ein Projekt aus einem Buch (einem Magazin oder einer Zeitschrift) umsetzen und hier zeigen. Dabei ist es völlig egal ob genäht, gewerkelt, gestrickt, gehäkelt, geklöppelt, gemalt, gefaltet, gebacken Hauptsache selbstgemacht. Auch für wen es am Ende bestimmt ist, ist jedem selbst überlassen.

Jetzt bin ich wirklich gespannt ob ich alleine dabei bin oder ob jemand mitmachen mag. Ich würde mich wirklich riesig freuen. Das Bildchen dürft ihr euch gerne mitnehmen - ist natürlich kein muss - ich würde mich freuen. Und weil ich mich so sehr freue habe ich ein LinkUp eingerichtet. Erstmal nur für einen Monat. Wenn es gut ankommt, dann werde ich es weiterführen, wenn nicht, dann werde ich hier für mich weiter machen, denn meine Bücher mag ich gerne aus ihrem Schattendasein heraus holen.

Ganz ohne Regeln geht es ja nicht, darum sollen auch hier einige folgen:

- Bitte fügt einen Backlink zu Jakaster ein
- Bitte schreibt doch in eurem Post dazu aus welchem Buch die Anleitung ist
- Bitte seid nett und höfflich zueinander, niemand wird gezwungen mitzumachen, wer das möchte soll Freude daran haben, wer das nicht möchte klickt einfach weiter




51 liebe & nette Meinungen

  1. Das hört sich gut an :) Ich versuche mitzumachen. Ich habe auch noch so viele Sachen die ich machen möchte und doch kommen dann wieder andere dazwischen die man mal eben im Netz finde. Eine schöne Idee.
    LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex,

      das freut mich sehr, dass du auch dabei bist. Ich bin ja so gespannt und hab ein bisschen Angst. Am Ende gibt es so viele tolle Sachen und ich muss noch mehr Bücher kaufen ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Die Idee finde ich sehr gut. Ich hatte mir auch schon Gedanken um so eine Art Projekt gemacht. Meine Bücher-Sammlung wächst stetig, aber wirklich etwas daraus genäht habe ich noch nie. Ich versuche auf jeden Fall jeden Monat dabei zu sein, wenn du das Projekt über diesen Monat hinaus weiterlaufen lässt.
    Viele Grüße,
    Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carolin,

      als arme Studentin wollte ich nicht auf gut Glück gleich für ein ganzes Jahr zahlen, darum habe ich es erstmal einen Monat probieren wollen. Wenn es angenommen wird, dann geht es bestimmt weiter :) Noch sind es ja ein paar Tage. Ich freue mich, dass du dabei bist!

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  3. Ui... das ist fast eine Herausforderung in Zeiten des gewaltigen Internetangebots!!! hihi... Aber wirklich eine coole Idee! Ich habe unzählige Bücher bei mir und kaufe auch noch weitere, die am Ende nur zum "Regalschmuck" bleiben, aus den Gründen die du schon genannt hast.
    Ich nehme die Idee gerne an und hoffe ich kann sogar noch mehr als ein Stück im Monat machen...
    Liebste Grüße,
    Betty -die versucht sich seeeeehr langsam aber sicher Richtung Organisation zu bewegen-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Betty,

      je mehr, desto besser. Ich hab auch definitiv mehr als 12 kreative Bücher. Dazu kommen dann noch all die Zeitschriften. Und ein Archiv von Mama und Oma im Keller. Ganz übel :D Da hätte ich für Jahre genug und es kommt ja immer neues dazu. Da müsste ich wohl mindestens wöchentlich etwas machen. Und wenn einem aus einem Buch/Magazin dann noch mehrere Sachen gefallen. Ganz schlimm.

      So oder so freue ich mich sehr, dass du dabei bist und bin so gespannt, was du zeigen wirst :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  4. Das ist eine tolle Idee liebe Rebecca! ♥
    da mein Jahr schon etwas anders beginnt ... werde ich es nicht schaffen, das Motto ganz und gar mit durch zu ziehen ... aber ich finde es toll und speichere es im kopf ab! Den Button klau ich dir schon mal *hihi* denn Dank dir Schatz weis ich ja eigentlich erst genau, wie das so geht mit HTML-Button ;o*
    so denn, liebste Grüße und alle guten Wünsche,
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gesine,

      da bist du entschuldigt - hast ja quasi ein Attest :D Scherz bei Seite. Es soll Spaß machen und wenn du es eben nicht schaffst, dann ist das doch okay. Ich freue mich über jedes Buch, dass entstaubt wird und nicht nur dekorativ im Regal steht.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  5. Liebe Rebecca, ich mach's kurz mit nur einem Satz: Ich bin dabei!
    Und dann mal schnell zum Bücherregal …
    :-) Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,

      das freut mich riesig!!!!! Ich bin so gespannt und hoffe, dass du bald was zu zeigen hast :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  6. Die Idee finde ich richtig klasse. Ich sage mal, dass ich mitmachen werde. Einmal im Monat etwas umzusetzen müsste doch zu schaffen sein... Ich versuche es auf jeden Fall...
    Vielen Dank, dass wir dabei sein dürfen. Den Button nehme ich dann mal mit.
    So ist das Vorhaben wenigstens immer präsent.
    LG, Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doro,

      genau das habe ich mir auch gedacht. Es muss ja nicht immer was großes sein :) Und wenn es mal nicht klappt, dann ist das doch auch nicht schlimm. Ich freue mich riesig, dass du dabei bist!

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  7. Ich werde mal schauen, ob ich mitmachen kann.
    Die Idee dahinter ist auf jeden Fall gut.
    Gerade habe ich zu Weihnachten ein Buch mit Nähanleitungen bekommen.
    Muss man jeden Monat mitmachen oder gilt auch ab und an?
    Ich bin nämlich mit der ersten erprobten Anleitung so gar nicht zurechtgekommen, da lob ich mir ebooks oder Internetanleitungen.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,

      müssen muss man natürlich gar nichts. Mach einfach so wie es dir passt, du Spaß und Lust hast.

      Das mit den Anleitungen kenne ich auch. Alles ist so viel knapper als in eBooks. Bei einer Tasche habe ich sogar die Autorin (auch eine Bloggerin) angeschrieben, weil ich nicht weiter kam. Obwohl es mir auch so geht finde ich es schade, dass ich so viele Bücher habe und nichts draus wird....

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  8. Ich möchte auch mitmachen, aber mein Problem ist, dass ich meistens die (leider sehr knappen) Anleitungen in den Büchern nicht verstehe und daran dann scheitere! EBooks sind besser in vielen kleinen Schritten mit vielen Fotos erklärt, damit komme ich besser zurecht. Eins meiner UFOs ist so ein gescheitertes Buchprojekt. Ich verstehe einfach nicht, was ich da tun soll. *seufz*
    Aaaaber, ich werde trotzdem sehen, was ich tun kann um hier mitzumachen. Wenn es mit dem Nähen nicht klappt, dann vielleicht mit gehäkelten Sachen. Meine Tochter kann bestimmt auch etwas beisteuern. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elsternadel,

      klar ist auch deine Tochter herzlich willkommen und wenn es mit dem Nähen nicht klappen will, dann eben gehäkelt oder gerne auch gekocht :D Die letzten Rezepte, die ich probiert habe waren auch alle aus dem Netz...

      Vielleicht hat aber jemand mit genau deinem UFO gute Erfahrungen gemacht und kann dir helfen - soll es ja geben :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
    2. Vielleicht kann dir ja jemand mit deinem UFO helfen. Manchmal drücken sich Autoren sehr umständlich aus.
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen
    3. Hallo Gutsa,

      recht hast du. Wäre das vielleicht auch was für deine Nähfragen "Wie näht man diesen Schnitt"?

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  9. Ein frohes neues Jahr wünsche ich dir.
    Diese Linkparty finde ich eine super Idee. Ich versuche dabei zu sein :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich möchte mir ja dieses Jahr keinen Stress machen, aber ich wälze am Wochenende mal meine Nähbücher, da wäre ich doch gerne dabei ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessica,

      damit es nicht stressig wird habe ich es bewusst so offen gehalten :) Es muss ja nicht gleich ein Kleid sein, dass du fleißig zerlegst und einen Union Jack draus zauberst ;) Ich freue mich, dass du dabei bist.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  11. liebe rebecca,
    schön, das es immer jemanden gibt, der einen zwingt;) sich aufzuraffen und mal endlich das in angriff zu nehmen, was man immer schon mal machen wollte. ich möchte auch dabei sein, ich hoffe, das ich es schaffe:)
    lg claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,

      es freut mich so sehr zu hören, dass du auch dabei bist. Wenn es klappt, dann klappt es und wenn nicht, dann nicht. Bloß keinen Druck bitte, es soll doch Spaß machen :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  12. klasse Idee :-) Jetzt muss ich glatt mal durch die Bücher und Zeitschriften stöbern :-D
    GLG Dominique

    AntwortenLöschen
  13. ahhh, was für eine wirklich richtig tolle Idee. Exakt das, was ich mir kurz nach Weihnachten gedacht habe, als ich drei wunderbare Näh- und DIY-Bücher geschenkt bekommen hab und mir dachte, das ich mich irgendwie doch mal zwingen muss, auch mal was nachzumachen und dann kommt dieses tolle Projekt vorbei. ich will unbedingt mit machen und werd mich wohl gleich morgen auf die Suche nach Materialien und dem ersten Nähwerk gehen.
    Wirklich Danke, das du das mit uns teilst! Ich bin total begeistert :D

    Liebe Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Svenja,

      seit mehr als anderthalb Jahren schlummern so einige Bücher im Regal und es werden mehr und mehr und was drauß gemacht hab ich kaum bis gar nicht. Es ist so schön zu hören, dass ich da nicht alleine bist und freue mich sehr, dass ich bei dem Versuch das zu ändern nicht alleine bin :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  14. Hallo Rebecca,
    So eine tolle Idee, ich bin dabei! Ich glaube ich werde den Bücherstapel von oben abarbeiten :)
    Viele Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  15. Glückwunsch! Ich bin dabei!!!! Wenn es sein muss auch 24 Monate und länger *jubel* *freu* *tanz* *kreisch*
    Damit ich es etwas übersichtlicher habe, habe ich letztes Jahr jede Anleitung aus jedem Buch und jedem Heft in eine Ecxel-Tabelle eingetragen und Verschlagwortet. Trotzdem geraten einige Muster etc. in Vergessenheit (ich sollte öfters mal in der Tabelle nachsehen *lach*)
    Hach.. ich hab schon eines fertig, aber noch nicht Fotografiert... das muss ich so schnell wie möglich nachholen!
    DANKE - DANKE -DANKE!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta,

      na das nenne ich mal organisiert. Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Aber da würde mir glaube ich das Bild dazu fehlen. Tasche ist ja nicht gleich Tasche.

      Bisher habe ich immer Klebezettel an die Seiten gepappt, darum ist das Bücherregal auch so bunt, aber geholfen hat das noch nicht so richtig :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  16. Ich finde die Idee richtig gut! Mir geht es nämlich tatsächlich genau so. Ich habe Zeitschriften und Bücher hier. Mit wirklich tollen Sachen drin. Und was mache ich? Surfe im Internet und hole mir immer wieder neue Sachen von dort. Die Anleitungen aus dem Internet sind oft halt auch besser bebildert und beschrieben.

    Mit der guten alten Burda Anleitung werde ich vermutlich nie so richtig warm werden... :) Hilft aber ja nicht wenn man die Zeitschriften kauft und in die Ecke legt.

    Ich bin dabei!!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gracey,

      Burda mag ich auch nicht so gerne. Was ich da bisher gelesen habe war für mich ein Buch mit sieben Siegeln. Klar sind eBooks umfangreicher, aber vorher wurde doch auch genäht. Das muss doch zu schaffen sein :D Ich freue mich, dass du dich der Herausforderung stellst :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  17. Das ist eine sehr schöne Idee, Rebecca!
    Ich hatte mir vorgenommen, in jedem Monat mindestens einen Schnitt aus einer alten Ottobre-Zeitschrift zu nähen. Denn in den älteren Ausgaben gibt es auch viele schöne Schnitte zu entdecken. Würden diese Sachen dann bei dir hier reinpassen?
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,

      klar passt das! Ist doch eine Zeitschrift und keine Onlineanleitung. Nur nicht alle Projekte aus der gleichen Ausgabe ;) Zwei müssten es schon sein :D Ich freue mich total, dass du dabei bist!

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
    2. Sag mal, liebe Rebecca, ist es auch erlaubt, Genähtes aus aktuellen Zeitschriften zu verlinken? Oder sollen es schon alte Schätze sein?
      Liebe Grüße, Jana

      Löschen
    3. Hallo Jana,

      warum denn nicht schon mal was nähen bevor sie einstaubt? Finde ich auch total gut! Ich freu mich schon drauf :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  18. Hallo Rebecca,

    Das ist eine gute Idee. Ich bin dabei und werde jetzt gleich mal meine Bücher und Zeitschriften durchforsten.
    Bis dann!
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  19. Auch ich finde, dass du eine supertolle Idee hast! Denn wie viele Bücher und Zeitschriften haben wir denn.....manchmal habe ich schon überlegt, dass ich die Sachen alle mal abfotografieren sollte, um sie mir immer mal wieder schneller bewusst zu machen...
    Ich bin auch sehr gerne dabei, wenngleich auch vielleicht nicht jeden Monat.
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uli,

      die Idee mit den Fotos finde ich gut. Bequem einen Überblick haben und dann gezielt das passende Buch aus dem Regal holen statt lange zu suchen, weil es einfach so viele sind. Jetzt fehlt nur noch die Zeit dazu :D

      Ob jeden Monat oder nicht ist doch egal - es soll Spaß machen und ein bisschen motivieren ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  20. Liebe Rebecca,
    das ist eine super tolle Idee. Ich habe auch sehr viele Bücher und Zeitschriften. Dann werde ich mal versuchen jeden Monat daraus etwas umzusetzen. Vergiss mal den Kommentar den ich dir am späteren Tag geschrieben habe. Irgendwie bin ich nicht auf dem Laufenden. Wenn du auf meinem Blog liest , weißt du auch warum. Schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  21. Hallo, ich habe keinen blog, aber die Idee ist super! Ich leihe mir immer die neusten Bücher aus der Bücherei aus und was mir gefällt, kopier ich. Und so füllt sich Ordner um Ordner... Da tut entstauben auch gut..... Ich freu mich schon auf das "lesen" der link Party . liebe grüße von janne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janne,

      wenn du magst, dann kannst du auch gerne mitmachen. Vielleicht bist du ja bei Instagram, dort wird unter #12Monate12Bücher12Projekte gesammelt. Gerne kannst du mir aber auch ein Foto schicken mit Foto, Name und Quelle der Anleitung und dann würde ich einen Sammelpost am Ende des Monats mit allen Mails schreiben (steht auch nochmal bei den FAQ).

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  22. Das is eine sehr schöne Idee, ich habe auch so einige Nähbücher die ich uuunbedingt haben musste, aus denen ich aber bis heut nichts genäht habe. ich hoffe, dass du die verlinkungsmöglichkeit beibehältst. Da stöbere ich auch sehr gerne bei allen anderen welche Bücherschätze sica da noch verbergen. Lieben Dank dafür!
    Viele Grüße, Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mel,

      da ja doch so viele mitmachen wollen geht es bis Dezember weiter :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  23. Dein Projekt gefällt mir gut. Ich bin schon am Überlegen, was ich aus welchem Buch als nächstes werkeln könnte... Ich trage die Idee auch gerne weiter, schau mal:
    http://antetanni.wordpress.com/2015/01/17/antetanni-sagt-was-12-monate-12-bucher-12-projekte-mitmachaktion-bei-jakaster/
    Schönes Wochenende und viele Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anni,

      vielen lieben Dank fürs weitertragen :) Ich kann es gar nicht abwarten dein erstes Werk zu sehen :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  24. Ach das hört sich gut an, da werde ich mal stöbern gehen und versuche mitzumachen.
    Liebe Grüße
    Nunu

    AntwortenLöschen
  25. Super Idee, liebe Rebecca! Ich habe davon erst neulich gelesen und mich gleich an meinen Bücherschrank gemacht. Da sind dann direkt Herzuntersetzer entstanden, die ich hier verlinkt habe. Ab jetzt haben auch die leicht angestaubten Bücher (hüstel) im Schrank keine Chance mehr....! Das nächste Projekt ist schon im Blick...
    LG und danke nochmals für den Anstoß! Susanne / frau nahtlust

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Rebecca,
    das ist eine tolle Idee. Sie passt super zu einem Gedanken in die Richtung den ich auch schon hatte. Ich hoffe es ist ok, dass ich einen Post von Anfang Januar der genau dazu passt, hier mit verlinke. Den Backlink habe ich noch zusammen mit einer Beschreibung deiner Aktion eingefügt.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jennifer,

      Januar ist Januar und damit total okay. Ich freue mich total, dass du dabei bist und hoffe, dass du noch öfter mitmachst :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  27. Eine schöne Aktion, ich habe sie ja schon in meine (Blog-)Welt getragen ♥. Und heute kann ich voller Stolz Vollzug für mein Januar-Projekt melden. Ich weiß noch nicht, ob ich jeden Monat mitmachen werde, aber ich finde die Aktion so toll, dass ich zumindest fest eingeplant habe. Ich habe ja sooooo viele Bücher und Magazine... :-)
    Schönen Abend und viele Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anni,

      der Spaß soll doch im Vordergrund stehen aber trotzdem freue ich mich sehr über deinen Vorsatz. Nur bei mir wäre es wohl doof, wenn ich nicht durchhalte :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...