Handarbeitsutensilo "Ida" {Probenähen}

So lange musste ich das Geheimnis hüten und nun darf es endlich, endlich gelüftet werden. Auf Instagram habe ich den Aufruf für ein "Sträkelutensilo" gesehen und habe mich sofort bei Annie gemeldet und hatte das Glück ausgesucht zu werden. So kam es, dass ich noch vor Weihnachten fleißig genäht habe. Bei den Stoffen und Webbändern durfte ich mich mal in eine ganz andere Richtung austoben, denn das Utensilo ist nicht bei mir geblieben sondern wurde Weihnachten verschenkt...

Und zwar an meine strickende Oma. Von daher auch die passende Deko. Es ist ja nicht so, als hätte ich nicht einen riesen Berg an Stricknadeln jeder Art und Größe zur Verfügung, ich breche mir dabei nur dir Finger und knooke darum lieber. Zurück zum Wesentlichen: dem Handarbeitsutensilo "Ida" von Annie. Das eBook ist wirklich sehr verständlich beschrieben und hält den ein oder anderen sehr hilfreichen Kniff bereit. Bisher habe ich mich ja immer gegen runde Utensilos gesträubt aber das könnte sich nun doch ändern.


Farblich ist es weniger knallig geworden, dabei mag ich das ja im Moment so gerne. Ein graublau für den Hauptteil, das es sich um einen Polsterstoff handelt ist es schön griffig geworden. Dazu ein grüner Punktestoff, den der Seebär mir mal mitgebracht hat, da es so ein richtiges Dunkelgrün nirgends gab und auch dieses war für den damaligen Plan noch zu blass. Farblich passend dann auch der dritte Stoff in rot. Ohne lange zu suchen hab ich gleich noch passende Webbänder gefunden. Das Utensilo läd aber auch wirklich zum Verzieren und Dekorieren ein.


Die Fächer außen bieten genug Platz für Schere, Nadeln, Maßband und Wolle. Meine Oma war wirklich begeistert. Äußerst praktisch ist natürlich auch der Griff. So kann nun bequem neben den Sessel gegriffen werden und das tiefe Bücken entfällt. Natürlich musste ich testen was sonst noch möglich ist. Mit dem Griff ist es auch eine praktische Tasche. Einfach über den Arm hängen und beim Warten auf die Bahn schon mal weiter machen und nicht nur während der fahrt. Ganz sicher auch ein toller Begleiter zu Handarbeitstreffs. Ich überlege ja ob ich mich mal zu dem von dem einzigen Wollgeschäft in der Stadt wagen soll. Falle ich da nicht total aus dem Rahmen (Alter und Knooken statt Stricken) und wie findet so eine bestehende Gruppe das. Es steht zwar im Netz... mal sehen.


Vielen lieben Dank, liebe Annie, dass ich dein neues eBook testen durfte, es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Wem es genau so gut gefällt wie mir, der kann sich hier noch mehr Designbeispiele ansehen oder hier im Shop gleich zuschlagen.



Schnittmuster: Handarbeitsutensilo "Ida"
Stoffe: aus dem Fundus
Webband: Sweet Apple von Jolijou, Pamelo von LilaLotta, Retroklee von M. Helmsing

Verlinkt: OutnowCrealopeeLink your StuffRevival LinkpartyApfelsachenPolka-Dot-PartySelbermacherFreitag

Dieser Post ist im Zuge meiner Tätigkeit als Probenäherin im Team von Annies-DIY entstanden. Das eBook "Handarbeitsutensilo IDA" wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich es auf Herz und Nieren testen kann. Auf die Umsetzung, die Fotos und meine Meinung wurde kein Einfluss genommen. Trotzdem handelt es sich bei einem Probenähpost um Werbung.

7 liebe & nette Meinungen

  1. Die Ida ist sehr hübsch und praktisch geworden! Gefällt mir total gut!!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr praktisch. Da hat sie sich bestimmt sehr gefreut:)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  3. Schön geworden! Könnte ich mir auch für mich vorstellen ... ;-)
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Das Utensilo ist richtig toll geworden. Schade, daß ich schon eins habe :)
    Deine Farbkombi gefällt mir wieder total gut.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    Ein schönes Geschenk für Oma!
    Ein wenig abgewandelt bestimmt auch prima für Nähutensilien.
    Danke für diese Inspiration.

    Herzliche Grüße
    Janin

    Ps. Fragen wegen Kursen schadet ja nicht ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja cool! Die Webbänder finde ich besonders schön! Ich überlege schon, ob ich sowas nicht auch für irgendwas gebrauchen kann ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles und vielseitiges Utensilio - überlege gerade, was ich da so reinstopfen könnte...
    LG Astrid

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...