Dem Suchmaschinenwahnsinn auf der Spur #9

In den letzten Wochen hat sich wieder so einiges angesammelt. Was sich angesammelt hat? Suchanfragen. Dinge, die jemand in eine Suchmaschine eintippt und damit mehr oder weniger gewollt bei mir landet. Einiges macht ja irgendwie noch Sinn und könnte zum Erfolg führen und bei anderen Sachen kann man sich nur wundern, muss schmunzeln oder den Kopf schütteln. Wie immer gibt es meine persönlichen Favoriten mit einem kurzen Kommentar. Gibt es bei euch auch so seltsame Anfragen? Ich würde mich gerne mit euch "beömmeln".



Rebekka Strickheft Nr 61 14. Januar 201: Also erstmal heiße ich Rebecca und nicht Rebekka und auch nicht Rebecka oder gar Rehbäcker. Ja. Hab ich alles schon gelesen und doch ist nur eine Schreibweise richtig. Ich mag ja gar nicht wissen wie es einem Phillip, Philipp, Philip, Philipp, Fillip, Fillipp, Filip oder Filipp geht. Mein Beileid an dieser Stelle. Stricken kann ich bis heute nicht und ein Strickheft gibt es bei mir auch nicht. Dafür aber morgen wieder Socken, die aussehen wie gestrickt, aber geknookt sind. Ich hab da mal was neues ausprobiert.

Wie schreibt man einen Brief für Zurück: "Für Zurück" über fordert mich ja. Einen Brief schreiben ist gar nicht so schwer. Man braucht Zettel, Stift, Umschlag, Adresse und Briefmarke. Aber "für Zurück". Was soll das sein? Jemanden zurück gewinnen? Etwas zurück geben? Soll der Brief zurück kommen? Einfach die eigene Adresse unten rechts hin schreiben. Soll eine Bestätigung zurück kommen? Dann entweder auf eine Antwort hoffen oder als Einschreiben mit Rückschein verschicken.

Tutorial Leseknochen Yoga: Da muss ich wohl weiter leiten, denn wenn ich mich richtig erinnere, dann gab es da bei Jessica mal ein Kama Sutra - vielleicht entspannt das ja genau so sehr wie Yoga.

Scheckkarten nähen: Ich kenne das ja, dass man die beantragen muss. Kann man sich das Geld dazu auch nähen? Das fänd ich ja grandios...


Auto häkeln: Hätte ich bis vor kurzem ja noch für Verrückt gehalten, aber ich hab es neulich wirklich gesehen. Mein Bruder hat eines zum Geburtstag bekommen. Ich selbst hab ja bisher nur fürs Auto gehäkelt. Einmal so einen schicken Klorollenüberzieher und ein Halsband für den Wackeldackel - und ich steh dazu.

Hörknochen nähen: Bisher kenne ich ja nur den Leseknochen und den hab ich schon öfter genäht. Auf einer Messe hab ich ein Hörkissen gesehen. Ein Kissen mit eingebauten Boxen. Vielleicht geht das ja auch mit dem Leseknochen...


Mit dem Auto auf den Sennefriedhof: Also erstmal ist und bleibt ein Friedhof ein Friedhof. Wir waren auf einigen um dort spazieren zu gehen und auch Fotos zu machen. Die Stimmung ist einfach so besonders und oft gibt es verwunschene Ecken. Aber bitte immer mit Respekt und Anstand! Dazu gehört vielleicht mit dem Auto zum Friedhof zu fahren, aber geparkt wird dann bitte auf dem Parkplatz davor. Sicher mag es auch große Friedhöfe geben, die befahren werden können, aber beim Sennefriedhof ist das meines Wissens nicht der Fall.


Häkelanleitung Klorolle Youtube und Häkelanleitung Clorolle: Da ist sie ja wieder. Ein Video gibt es nicht, aber eine ausführliche Anleitung. Und Klo schreibt man bitte immernoch mit "K" und nicht mit "C".

Mappe Scheren nähen: Zum Nähen brauche ich eigentlich fast immer eine Schere. Auch zum Nähen einer Mappe. Oder soll die Mappe für die Scheren sein? Dann müsst ihr bei Betty schauen, denn sie hat eine ganz tolle Hülle für mich genäht.


Garten Picker: In dem wunderschönen Garten war ich tatsächlich schon. Den Bericht mit vielen, vielen Fotos gibt es hier und hier geht es zur Homepage des Gartens. 


Kommode bepflanzen: Die Idee finde ich total klasse und bin auf einer anderen Gartenreise darüber gestolpert. Im Garten Feldhaus steht eine Kommode im Gemüsebeet. Direkt bepflanzt ist sie aber nicht - soviel sei verraten - denn es stehen Pflanzkästen in den Schubladen. Sieht trotzdem genial aus.


Jeans Kissen nähen Hundeform: Mit Jeans hab ich genäht, Kissen hab ich genäht, einen Stoffhund hab ich genäht. Aber in der Kombination noch nie. Kann doch aber nicht so schwer sein. Hundeform auf Jeans zeichnen, nähen, wenden, stopfen, nähen, kuscheln.

www.jakaster.de/2015/02/html-25: Die Anfrage ist leider nicht lang genug, denn die URL geht doch noch ein bisschen weiter. http://www.jakaster.de/2015/02/html-25-linkwithin-teil-2.html  muss es heißen und dann gelangt man auch zum Tutorial, wie man es anstellt, dass das Widget nur unter dem Post und nicht auf der Startseite angezeigt wird.

Knooking Stofftier Anleitung: Ein Stofftier hab ich noch nicht geknookt, aber eine Anleitung für ein gestricktes Stofftier (wobei Stofftiere ja aus Stoff und nicht aus Wolle sind, wieder Name sagt) würde es auch tun. Das lässt sich auch mit Knookingnadeln 1:1 nacharbeiten.

Olga Aster: Mein Highlight, denn damit kann ich mal so gar nichts anfangen. Kann mir da jemand helden?

14 liebe & nette Meinungen

  1. Der letzte Begriff ist echt ein Highlight, aber anfangen kann ich damit auch nichts ;) Und was die Namensschreibweise angeht, mein persönliches Highlight auf einer Hochzeitseinladung: Yesika *g*

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* was bin ich froh, dass man bei meinem Namen nicht so viel falsch machen kann.
      Der letzte Suchbegriff ist auch mein Favorit, aber helfen kann ich da auch nicht ;o)

      Liebe Grüße, Carmen

      Löschen
    2. Hallo Jessica,
      Hallo Carmen

      oh nein. Also Yesika ist ja auch gemein. Wie kann man nur. Bei Carmen könnte ich mir ja glatt vorstellen, dass der Nachname da mehr Probleme bereitet :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Liebe Rebecca,

    vielen Dank für die Lacher am Morgern :-)
    Hab einen schönen Tag!
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh mann.... das ist immer so toll, sich bei diesen Suchanfragen zu "beömmeln" ;D
    Den Brief für Zurück würde ich gerne sehen. Aber die genähten Scheckkarten sind ja wohl der Hammer. Ob die bei der Bank akzeptiert werden? *lach*
    Olga Aster... Olga Aster... hmmm warte mal... neee da Klingelt nix *kicher*
    vielleicht sollte es aber auch OLLE Aster heißen und auf einen Gartenbeitrag führen? Auf meinem Blog sucht jemand ständig eine " Millack oder Immer Millack"...
    Bei mir wird immer der Nachname verhunzt... furchtbar ist das.. jawohl!
    Danke für die Lachfalten am Morgen
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta,

      oh ja. Nachmane. Auch so ein Thema. Bei polnischen Nachnamen etc. die ja wirklich nicht ohne sind verstehe ich das, aber bei dir. Ist doch kurz und knapp. Aber vielleicht beruhigt es dich, dass sogar ich jedes mal Buchstabieren muss. Wobei Mayer, Meyer, Meier, Müller, Schulze, Schultze auch nicht besser ist, oder?

      Liebe Grüße
      Rebecca

      PS: Mein Englischlehrer hieß Pfeiffer mit drei F. Eins vor dem Ei, zwei hinterm Ei :D

      Löschen
  4. Liebe Rebecca,
    echt toll zu lesen. Ja manchmal wundert man sich echt worunter man gesucht wird. Der Letzte ist aber ein echter Brüller. Das man meinen Nachnamen verstümmelt ist kein Wunder mit dem Doppelnamen. Aber es ist so wir weißen alle so und mein Mädchenname ist nicht dabei. Das Beste war wie ich im KH mal etwas bestellt habe lief es unter Walter Brüning, den gibt es aber nicht im KH. Es hat ewig gedauert bis mann mal darauf kam das der Hausname Brüning-Wolter ist.
    Ich habe auf jedenfall herzlich gelacht als ich deinen Post gelesen habe und du weißt ja Lachen ist gesund.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  5. ich lach mich ja bei deinem suchmaschinenwahnsinn immer schlapp. danke für die gute laune. es sind ja viele komische suchanfragen dabei und deine erklärungen- der lacher schlechthin. danke!!!!!!!!!!!
    alles liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Irre Idee mal die Suchmaschinen*funde* zu *beschreiben*....herrlich...danke für das Lächeln, dass du mir gezaubert hast!
    Olga Aster...hmmm...ein Name....und die Dame hat was zu sagen und zwar zum Frauentag in Thübingen...https://www.tuebingen.de/1620.html#13113
    ich kenn sie nicht, aber für seinen *Namen* kann man ja eigentlich nix...
    Scheckkarten nähen...gefällt mir am Besten :o)

    Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,

      vielen Dank für die Aufklärung. Aber warum bitte landet man mit dieser Suche auf meinem Blog? Das ist ja das eigentliche Verrückte. Geschrieben habe ich von ihr hier nie :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
    2. Ja, liebe Rebecca...genau DAS ist der Wahnsinn...dieses weltweite Netz...ein Netz mit unendlich vielen Fäden...und manchmal verknoten sie sich scheinbar..... :o)
      Ich musste gleich mal neugierig bei mir schauen...du hast Recht, ist schon zum *beömmeln* was sich da so liest/sucht/findet....
      Liebe Grüße, Gabi

      Löschen
  7. Rebecca, das ist ja mal wieder echt Wahnsinn, was du für Suchbegriffe hast, ich habe solche lustigen Begriffe nicht. Vielleicht liegt es aber auch einfach an deiner Deutung, dass es so lustig ist :-)
    Olga Aster hat übrigens ein Facebook-Profil...

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Lachmichkaputt!! So lustige Suchbegriffe und deine Texte dazu... klasse!
    Bei mir gibt es auch einen... "Unterlegscheiben nähen" ?! Hä! Gibt es dafür überhaupt ne passende Nadel *grins*!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      ich nähe auch in gewisser Weise mit Unterlegscheiben oder besser schneide ich damit zu. Ich hab sie mit Stoff bezogen und benutze sie als Nähgewichte, was richtig gut funktioniert :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...