Bügelfaltentasche - endlich

Es ist mal eben ein Jahr her, da flatterte die Mollie Makes 10 ins Haus und auf der Titelseite war diese wunderschöne Tasche mit Bügelverschluss aus den traumhaften SurpriseSurprise Stoffen. Hach. Sofort war ich Feuer und Flamme und wollte sie unbedingt nähen. Wie es dann so ist hat es gedauert und gedauert. Auf der Creative duften dann auch gleich zwei Bügelverschlüsse mit nach Hause und so stand dem Projekt nichts mehr im Weg, denn mit Alex war schon ein Termin zum gemeinsamen Nähen ausgemacht und gemeinsam wollten wir uns wagen, bzw. ich brauchte Beistand beim Kleben, denn Alex hat schon mehr als eine tolle Tasche mit Bügelverschluss genäht.



Die Stoffe hat der Osterhase in diesem Jahr gebracht und obwohl ich von den feinen Jolijoustoffen noch genug gehabt hätte wollte ich doch nicht einfach nachmachen sondern eine eigene Version draus machen. Ohne Paspel ging es aber natürlich nicht.


Das ein oder andere Fragezeichen hat sich auch nach mehrfachem Lesen nicht aufgelöst, also hab ich einfach probiert. "Nahtzugabe enthalten" ist ja schön, aber wie viel? Einmal stand 0,5 cm im Text aber vorher wurde auch schon genäht. Naja. Die Außenteile habe ich so zusammen genäht wie es die Paspel hergab (also etwa füßchenbreit) und auch die zwei Außen- und zwei Innenteile habe ich Füßchenbreit zusammen genäht. So kam es dann, dass ich ins Futter je Seite zwei Minifalten legen musste, was aber gar nichts gemacht hat, denn...


... die Stoffteile sind eh größer als der Bügel und so war es hilfreich zu zweit zu kleben. Erst die Mitte (festhalten), dann die Ecke wo das Scharnier ist (festhalten) und dann dazwischen gleichmäßig in kleinen Falten einkleben. Wenn alles trocken ist klappt es auch mit der zweiten Seite und war lange nicht so schwer wie ich es mir vorgestellt hatte. Die zweite Tasche wird also ganz sicher irgendwann kommen, denn sie sieht schon echt gut aus und es passt ordentlich was rein.


Stoffe: vom Osterhasen
Bügel: Clip&Clutch (es steht sogar dabei, dass der für die Tasche aus der Mollie ist)
Schnittmuster: Bügelfaltentasche aus der Mollie Makes 10

21 liebe & nette Meinungen

  1. Oh, das sind so schœne Stoffe!!
    Toll ist sie geworden, deine Bügeltasche!
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Wie Du das bloß hinbekommst?
    Wenn ich Paspel einnähe, hat das keinerlei akurate Note und diese Bügeldinger ... mein Vorrat wurde still innerhalb der Familie verschenkt nach einem Stoffklebermassaker sondergleichen.
    Also: HUT AB! Sieht super aus.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,

      Paspel immer mit dem Reißverschlussfuß! Erst an den einen Stoff. Nicht stecken, sondern Stück für Stück legen. Dann umdrehen und den zweiten Stoff drunter und auf der alten Naht nähen. Wenn es dann noch so ist, dass man die Naht der Paspel sehen kann nochmal nachnähen (dann lege ich den zweiten Stoff nach oben).

      Den Bügel hätte ich ohne Alex nie so sauber eingeklebt bekommen. Davor hatte ich wirklich die meiste Panik. Ich überlege ob ich noch mehr Taschen nähe (hab ja noch Bügel) und Alex nötige mir beim Kleben zu helfen, wenn wir uns wieder sehen :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  3. Wunderschön geworden!! Vielleicht wäre meine auch was geworden wenn ich nicht alleine geklebt hätte...vielleicht versuche ich es irgendwann wieder.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön die ist <3 Ich bin total verliebt in deine Stoffwahl. Das ist genau meins mit den kleinen Vögelchen und den grünen floralen Ornamenten. Hach und dann so gut verarbeitet. Ich bin eindeutig verliebt ;o)

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Die sieht ja klasse aus... An diese Bügeltaschen habe ich mich bisher auch nicht nicht getraut... Einfach toll :-) Wie groß ist die Tasche denn? Wie ein Portemonnaie oder wie eine kleine Handtasche?

    Viel Freude damit, bin schon auf die nächste gespannt :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte,

      der Bügel ist 16 cm breit. Ich hätte jetzt auf Kosmetiktasche getippt von der Größe. Ich überlege mir für eine Hochzeit noch eine zweite zu nähen und dann mit einem schmalen Träger dran. Das Handy passt rein, Taschentücher sicher auch und das reicht ja fast :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  6. Sehr hübsch und farblich absolut stimmig! Glückwunsch dazu!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Stoffauswahl. Gefällt mir echt gut dein Bügeltäschchen.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rebecca,

    die ist zum Klauen schön!! Das musst du mir unbedingt zeigen, wie das geht!!! Okay!!!

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viktoria,

      super gerne. Zu zweit klappt das mit dem Kleben nämlich auch :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  9. toootaaal toll schauts aus! ♥
    wunderwunderschön :o)
    ich erinnere mich noch wage an mein erstes Bügeltäschchen vor bummelig zwei Jahren ... seither hab ich kein weiteres genäht ... nur einen weiteres Bügel gekauft *giggel* also gut! du hast mich überzeugt ;o* zum Bügel gehört ein Täschchen und ich werd mich mal wieder ran wagen ... andermal *lach*
    für heute grüß ich dich lieb und sende dir alle guten Wünsche
    Gesine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rebecca,

    das Täschchen sieht toll aus! So einen Bügelclip würde ich auch gerne mal ausprobieren...super!
    LG
    Kati

    PS: Aaaaaaah....ich hab heute Post von Dir bekommen...freu....aber ich warte natürlich bis Sonntag! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati,

      probier das unbedingt aus. Ich hatte so bammel aber es ist soooooooooooo toll! Schön, dass es angekommen ist. Jetzt bin ich gespannt, was du sagt :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  11. Die ist ja wunderschön!!! *herzchenindenaugenhab*
    Soo schöne Stoffe und so toll genäht!
    Irgendwann einmal...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rebecca, manchmal brauchen solch schöne Sachen eben etwas länger. Dafür werden sie wohl umso hübscher :) Das Täschchen ist entzückend!

    Viele liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rebecca,

    das Täschchen ist wirklich zauberhaft geworden. Das Vogelstöffchen gefällt mir sehr gut. Ich glaue so einen großen Bügel muss ich auch mal ausprobieren :-)

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. An solche Bügelverschlüsse habe ich mich aus den gleichen Gründen auch noch nicht gewagt. Wenn ich deine Tasche so ansehe, bekomme ich richtig Lust es auch mal zu versuchen. Vielleicht dann aber auch mit Hilfe einer Erfahrenen Näherin wie dir ;)
    Übrigens gefällt mir die Stoffzusammenstellung seht gut.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta,

      das Nähen selbst ist gar nicht schlimm. Nur das Kleben würde ich immer wieder zu zweit machen - und natürlich mit einer Unterlage ;) Sicher ist sicher :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  15. Da ist die tolle Tasche :) Klar helfe ich noch mal beim kleben! Hat ja mit uns beiden gut klappt ;)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex,

      es hat wirklich richtig, richtig gut geklappt :) So viel Bammel für die Katz. Tat gar nicht weh :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...