Gartentasche {Probenähen}

Schon wieder Probenähen? Ja. Und ich hab da sogar noch was in der Hinterhand, aber dazu dann nächste Woche mehr. Es ist aber auch irgendwie immer ein bisschen wie Weihnachten. Diese Geheimniskrämerei und dann die große Enthüllung. Außerdem haben mich ganz liebe Menschen gefragt bei denen ich einfach nicht nein sagen kann. Dieses mal durfte ich wieder für Kerstin nähen. Erst Vorgestern gab es meine dritte Planentasche und nun geht es Schlag auf Schlag weiter. Dieses mal eine Gartentasche aus beschichteter Baumwolle - eine Premiere für mich.

Auf der Creativa habe ich gleich am ersten Tag Ausschau nach Wachstuch gehalten, aber da wollte mir nichts gefallen, doch sollte laminierte bzw. beschichtete Baumwolle nicht genau so gut funktionieren? Irgendwie bin ich bei diesem braunen Retrostoff hängen geblieben und so musste ich einfach alles passend dazu aussuchen. Und alles musste sich nach diesem Stoff richten - auch das Schnittmuster.


Die Träger mussten mit floralem Webband verziert werden. Ich war so froh, dass ein Meter gereicht hat - mehr hätte ich nicht gehabt. Zwei andere Kombinationen hatte ich noch, aber die hätten Innen und Außen der Tasche nicht so gut miteinander verbunden. Wie ich das meine? Na achtet doch mal auf die Innentaschen...


Runde Bödel stellen mich ja immer vor eine gewisser Herausforderung und ich stecke immer ganz fleißig. In diesem Fall habe ich aus Angst vor Löchern kleine Klammern benutzt und doch haben sich da ein paar Minifalten eingeschlichen. Aber ist ja der Boden und wehe da guckt einer zu genau hin!


Damit meine Gartentasche auch so richtig schön steht habe ich mit meinem Sprühkleber, den ich für meinen Quilt gekauft hatte, noch eine alte Fleecedecke auf den Außenstoff aufgeklebt. So ist die Tasche ein bisschen fluffiger und fühlt sich herrlich an. Ist es verrückt, dass ich sie ständig streicheln muss?


Nun drehen wir die Tasche einfach mal um, damit ihr die tollen Innentaschen auch sehen könnt. Jetzt wird mit dem Webband auch ein Schuh draus, oder? Gleiches Muster wie außen (ist klar, dass die Außentaschen nach innen gewandert sind, damit ich nicht alles übernähe, oder?) aber mit mehr blau und pink wie im Webband.


Insgesamt gibt es drei verschiedene Taschenvarianten. EInmal eine Tasche mit mittiger Falte und auf Wunsch einem Deckel, der mit zwei KamSnaps geschlossen werden kann.


Eine Tasche mit je einer Falte links und rechts auf der das Muster so toll wirken darf und die ebenfalls verschlossen werden kann und sich sonst so toll weit öffnet.


Zuletzt gibt es da noch diese Tasche mit Raffung, die einfach mit in die Naht eingenäht wird - total clever und so hat meine Gartentasche gleich zwei dieser Taschen bekommen.


Meine Gartentasche darf mich im Sommer in den Garten begleiten. Der eRader und das Wolldascherl passen zusammen mit einer Flasche und dem Handy problemlos rein. Was man mit dem Täschchen noch anstellen kann? Bei Kerstin gibt es noch mehr Inspirationen.

Schnittmuster: Gartentasche von Keko-Kreativ (neu im Shop)

Dieser Post ist im Zuge meiner Tätigkeit als Probenäherin im Team von Keko-Kreativ entstanden. Das eBook "Gartentasche" wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich es auf Herz und Nieren testen kann. Auf die Umsetzung, die Fotos und meine Meinung wurde kein Einfluss genommen. Trotzdem handelt es sich bei einem Probenähpost um Werbung.

15 liebe & nette Meinungen

  1. Liebe Rebecca,

    die ist ja toll! Bestimmt sehr praktisch im Garten! Deine Stoffe sind ganz, ganz toll!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sehr schön und so schöne Farben und Plane.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Schicke Tasche...dann ab in den Garten, liebe Rebecca!
    Frohe Ostertage...da lassen sich sicher auch Eier drin transportieren... ;o)
    Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rebecca,

    also diese Tasche ist für mich die Hit!!! Der absolute Renner. Ich liebe diese Kombination von Stoffen. Einfach zum ausrasten schön!

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viktoria,

      vielen lieben Dank. Du hast so recht. Wenn die Farben sich wieder finden, dann schließt sich der Kreis einfach. Und manchmal muss man eben ins Detail gehen. Wie mit meinem Loop. Es sind zwar nur die Details ins orange und gelb, aber es passt eben :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  5. Oh ja!
    Da fehlt jetzt nur die Sonne und der Sommer, dann kanst du perfekt ausgerüstet im Garten loslegen...
    Geht bestimmt auch prima als Tasche fürs Schwimmbad oder den Strand!
    Die macht so richtig gute Laune, deine fröhlichbunte Tasche!

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Osterfest!
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,

      so riesig ist sie nicht. Im Moment trägt sie mir die leeren Flaschen in den Keller. Drei bis maximal vier passen rein. Da ist dann Ende. Aber für das Schwimmbad gibt es von Kerstin ja auch die "Big Summer" :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  6. Liebe Rebecca,
    ich habe die Gartentasche auch schon nachgenäht und es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Deine Tasche ist wirklich super geworden, der Außenstoff und das Webband auf dem Henkel passt perfekt - und ich bin begeistert von Deinen Innentaschen. Von Deiner Kreativität lass ich mich gern anstecken - bei meiner nächsten Tasche - und ich wünsche Dir frohes Schaffen für die nächsten Näh-Projekte

    AntwortenLöschen
  7. Die sieht ja richtig toll aus! :-)
    Alles Liebe und frohe Ostern wünscht dir Pamela vom pamelopee-Blog!

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön ist Deine Tasche geworden, Rebecca! Da hab ich richtig Lust auf Garten!
    Da spielt zwar das Wetter grad nicht so mit, aber Vorfreude ist auch was Schönes!
    Ich wünsch Dir frohe Ostern!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Deine Tasche ist wirklich wunderschön!
    Darf ich dich nominieren für den One-More-Lovely-Blog-Award? Ich würde mich freuen, wenn du Lust hast!
    Mehr dazu gibt's hier:
    http://frausonnenburg.blogspot.de/2015/04/one-more-lovely-blog-award.html
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      gerne darfst du das. Ich schaffe es diese Woche nicht, aber ganz bald bestimmt...

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  10. Super schön ..... diese retro Stoffe sind ein Traum. Da würden außen Taschen nur die Optik schmälern.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rebecca,

    deine Stoffkombi gefällt mir sehr gut. Ich hätte das Retrowachstuch selbst wahrscheinlich nie gekauft - aber so als fertige Tasche finde ich es super :-)

    Vielen Dank für dein tolles Probenähen!!!!

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. So schöne beschichtetet Baumwolle! Toll. Mag ich :) Hoffe das Wetter lädt jetzt auch in den Garten ein.
    LG Alex

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...