Segelboote {Probenähen}

Mal wieder hinke ich hinterher. Aber was soll's. Es gibt im Moment mal einfach wieder mehr als ein eine 7-Tage-Woche passt. So freue ich mich sehr euch passend zum Sommer diese niedlichen Segelboote aus der Feder von Sabine von Binenstich zeigen zu können. Passend zu den Leuchttürmen, die es hier ja bereits zu sehen gab, sind sie wieder in schwarz-weiß-grau gehalten und natürlich für die Lieblingsnachbarin. Genau wie die Leuchttürme sind übrigens sehr gut angekommen - was wohl für jeden der näht oder handarbeitet eine verständliche Freude sein dürfte.



Insgesamt gibt es wieder drei Größen, wobei ich dieses mal nur die beiden kleinen genäht habe. Genau wie bei den Leuchttürmen gibt es Streifen und Punkte in grau und schwarz und dazu als weißen Stoff einen alten Kopfkissenbezug.


Statt die Applikationen sauber aus Filz zu machen habe ich mich wieder dazu entschieden sie aus Stoff zu zuschneiden und mehrfach zu umnähen. Ein bisschen gekritzelt sieht es aus und gefällt mir so irgendwie ganz gut. Da es in meinem Fall (oder dem der Lieblingsnachbarin) kein Stoff- bzw. Kuschelfreund sondern eher ein Dekoobjekt ist ist auch der kleine Seestern total okay.



Schnittmuster: Segelboote von Binenstich (neu im Shop)
Inspirationen: gibt es im Binenstichblog
Stoffe: Kissenbezüge und Basics aus dem Stoffschrank


Dieser Post ist im Zuge meiner Tätigkeit als Probenäherin im Team von Binenstich entstanden. Das eBook "Segelboote" wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich es auf Herz und Nieren testen kann. Auf die Umsetzung, die Fotos und meine Meinung wurde kein Einfluss genommen. Trotzdem handelt es sich bei einem Probenähpost um Werbung.

14 liebe & nette Meinungen

  1. Sehr hübsch und gefällt mir als Partner der Leuchttürme auch wieder sehr gut!
    LG. sUsanne

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja niedlich, gefällt mir sehr gut!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rebecca,

    boah, die sind einfach traumhaft!!!!!!!!! Genial!!! Wunderschön!!!

    Wow, ich bin richtig schwer begeistert.

    Drücker,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  4. Oh, sind die schön, ich glaub, die brauch ich auch!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Sind die süüüüüüüß! Ich bin total begeistert, ich glaube die muss ich sofort nachnähen!
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Die Böötchen sind wirklich sehr schön geworden! Süss und sommerlich zugleich! Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
  7. ahoi, an die Segel, Matrosen - wie schööön - das wäre ja auch echt ne Geschenkidee für meine Nachbarin, die es aus Hamburg nach Tübingen "verschlagen" hat und Maritim-Fan ist - hm, bis zu ihrem Geburtstag im August müsste ich das ja schaffen :-) - LG Miriam "Mecki macht"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mecki,

      na wenn das so ist, dann aber los. Die lassen sich echt total gut nähen :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  8. Wirklich sehr niedliche Bötchen. Passt toll zum schönen Sommerwetter.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  9. Voll süße maritime Segelboote!!!
    LG, Gudrun

    AntwortenLöschen
  10. Die gefallen mir!
    Aber dass ich maritim genauso gerne mag wie du, weißt du ja. ;O)
    Du hast tolle Stoffe dafür ausgesucht!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  11. die find ich einfach super klasse. total schön geworden. ich liebe ja maritime deko.
    alles liebe claudia

    AntwortenLöschen
  12. Sehen richtig kuschelig aus.
    Liebe Grüße, Gusta

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...