Wochenrückblick #40

Da hat der Sommer sich aber mit aller Kraft zurück gemeldet. Letzte Woche bin ich doch glatt noch mit dicker Strickjacke und - socken herum gelaufen und hab mich geärgert, dass die Heizung abgestellt ist und jetzt. Puh. Ich hab das Gefühl an den Tasten zu kleben. Gute 30 °C sind es am Schreibtisch, darum mache ich es heute ganz schnell um wieder ins Kühle zu kommen - ich bin für so ein Wetter nicht gemacht...



1) Schon seit Freitag ist der Seebär da und es ist einfach nur herrlich. Da wir uns nun drei Wochen nicht sehen werden koste ich die Zeit voll aus.


2) Über die Rückmeldung zu "Lydia" habe ich mich sehr gefreut. Eigentlich hatte ich ja noch einen anderen Plan, aber was solls. Aufgeschoben ist ja nicht ... ihr wisst schon. Ein halbes Jahr durfte ich nichts verraten und nun ist es raus. Juhu!


3) Der Papa vom Seenbären hatte Geburtstag. Als ob das kein Grund zur Freude wäre kam es noch besser. Wer die Familie kennt der wird vom Glauben abfallen: Es war friedlich. Richtig friedlich. Kein Stress, kein Streit, keine Hektik, kein Geschimpfe. Alle waren einfach nur lecker zufrieden, konnten sich unterhalten und den Tag genießen. Hach, hoffentlich kommt es noch öfter so.


4) Der Seebär und ich hatten auf dem Segellager so eine Idee "Ein Monat ohne Cola etc. schaffen wir das?". Ja. Schaffen wir. Die erste Woche fand ich persönlich nicht so toll, denn ich war schlapp und müde und hatte einfach nur Kopfschmerzen. Klar, wenn Zucker und Koffein plötzlich fehlen. Am Mittwoch war der Monat um und wir haben uns echt auf das Glas Cola gefreut. Was soll ich sagen... Schmeckt nicht! Irgendwie... nee! Macht ja nix. Ich glaube ich probiere es nochmal mit einer aus Mehrwegflasche und richtig kalt. Wenn nicht, dann nicht und wenn doch, dann aber nicht mehr selbstverständlich. Für den Seebären und mich ein Highlight!

5) Ist Vorfreude auch erlaubt? Gleich vier Treffen mit anderen lieben Bloggern und mittlerweile Freundinnen sind im Juli geplant. Drei mal soll genäht werden und dann steht da noch ein gemeinsamer Stoffmarktbesuch an. Das wird so klasse!! Und wenn das nicht zählt, dann freue ich mich eben sehr über ein ausführliches Telefonat genau im rechten Augenblick.

Verlinkt: H54F

6 liebe & nette Meinungen

  1. Hallo, meine Liebe!
    Schöne fünf Highlights hast du!! Sehr interessant mit der Cola.... In unserm Jahr in den USA haben wir unsere Ernährung umgestellt und ähnliche Erfahrungen gemacht.... Wenn man erst mal von dem ganzen Süsskram weg ist und ein bissi gesündere Sachen geniesst, dann schmecken die fruchtbar zuckrigen Sachen einfach nicht mehr. Ist doch aber toll, nicht wahr?
    Freu dich weiter! Das wünsch ich dir! Und Vorfreude ist erlaubt, ... finde ich!
    Liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      auf meinen Obstsalat jeden Morgen freue ich mich auch total. Mache ich jetzt etwa genau so lange :) Aber so hin und wieder ein Glas. Ich mochte die so gerne und wundere mich eben noch :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Wieder mal wunderbare freugründe. Es ist heutzutage schon selten, dass bei feiern nicht gestritten wird.
    Wusstest du, dass die Mitarbeiter von Coca Cola das Zug niemals nie nicht trinken würden? Die benutzen es zum Motor- und autowaschen. Damit geht auch der hartnäckigste Dreck in nulll Komma nix weg. Und die Laster mit der Rohmasse fahren mit gefahrenzeichen "umweltschädigend " und "ätzend" herum. Wenn einer umkippt muss der Erdboden "entseucht" werden....... neee ..... sowas gibt's bei mir nicht :)
    gesund ist das zeug sowieso nicht.
    In diesem Sinne. ..... hab die Füße im kalten Wasser :D
    liebe grüße, Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta,

      in den LKW wird Konzentrat sein. Da gibt es noch so viel, was konzentriert gar nicht gut ist. Lustig ist aber, dass Cola weltweit gleich ist und da wird es praktisch. Es gibt bei den Tabellen zur Bodenuntersuchen ganz oft zwei. Wenn kein Wasser da ist um die Lösung anzusetzen, dann geht das auch mit Cola :D

      Liebe Grüße
      Rebecca, bei der es gerade tröpfelt...

      Löschen
  3. Liebe Rebecca,

    wie immer, schöner Rückblick. Das Schattenfoto sieht witzig aus!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Sorry, dass ich das so rausplatze ... aber: es war friedlich!!!!???? Wow, das ist aber mal ein wahrer tiefer Freugrund. Ich bin schon auf die ausführlichere Berichterstattung gespannt ;0) ... nur noch ein paar mal schlafen....

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...