Ein kleines Dankeschön

Der Plan hier endlich mal die Geschenke vom letzten Jahr zu zeigen wird noch ein bisschen verschoben, denn beim durchsehen der Fotos ist mir diese Handytasche ins Auge gesprungen. Die hatte ich schon im Herbst letztes Jahr gemacht und somit hat sie eindeutig Vorrang. Sie war ein kleines Dankeschön für Katharina, die mir ganz wunderbare Knopfohrringe und eine passende Kette gemacht hat. Lila als Lieblingsfarbe und ein Eulenfan - dank meiner Komplizin Carmen war ich da gut informiert und die Überraschung ist damals auch geglückt.



Geknookt nach meiner geliebten Anleitung aus der Mollie habe ich sie mittlerweile wirklich im Kopf und wenn mir jemand Wolle und Nadel gibt, dann dauert es inzwischen nur noch Stunden und nicht mehr Tage und auch der Anfang und der obere Rand werden immer hübscher und gleichmäßiger.


Die Anhänger mit einzuarbeiten habe ich mich nicht getraut und hätte wohl mit der dicken Wolle auch nicht geklappt. So habe ich sie einfach mit passendem Garn von der Nähmaschine angenäht. So lässt sich ganz einfach ein kleines Handmade-Label anbringen, denn um eines aus Webband ordentlich aufzunähen fehlt mir definitiv die Geduld.


Anleitung: Knooking Handytasche aus der Mollie Makes Nr. 8
Wolle: Hatnut 55 XL mit Knookingnadel Nr. 4

Verlinkt: HoT, DD, Stricklust, Crealopee, LYS, TT

5 liebe & nette Meinungen

  1. Ach ja ich habe auch noch soooo viele Sachen die ich noch nicht gezeigt habe... Gut dass es mir da nicht alleine so geht ;)
    Die sieht süß aus mit den kleinen Anhängern.
    LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, dass das jetzt wirklich das älteste war von dem es Fotos gibt. Ein bisschen Klamotten hab ich ja doch schon genäht und die fehlen ja noch komplett. Da wäre noch ein Rock vom Nähkurs vor 2 1/2 Jahren :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. die tasche sieht richtig hübsch aus mit den anhängern.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rebecca,

    na, wenn es erst vom letzten Herbst ist ... ;0). Toll sieht sie aus!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viktoria,

      also ich finde ja doch, dass 15 Monate ganz schön lange sind :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...