Bullikissen zum Geburtstag

Im Dezember hat Mario Geburtstag. Das ist nun schon wieder ein paar Tage her, aber Bullikissen sind ja generell eher Zeitlos und würden wohl auch im Wohnmobil eine gute Figur machen. So kommt es, dass es sie heute erst hie gibt. In Marios Wohnung dürfen sie seit etwa zwei Monaten Gemütlichkeit verbreiten.



Das Fotos oben trifft die Farben definitiv am besten. Alleine passte es auch ganz gut in die Fotobox (ich mag die neuen Untergründe total!) aber zu dritt musste ich mit ihnen ins Bad umziehen. Die Mischung aus Kunstlicht und Tageslicht von hinten war einfach nicht gut, aber sie mussten verpackt werden, also eben so.


Die Verkäuferin wollte mir doch glatt von dem Stoff abraten, sie hätten doch welchen mit kräftigeren Farben und mehr grün, das wäre doch eher was für einen Mann. Naja. Mag ja sein, aber dieser Lachston des Bullis passt nur leider zu gut zum Lachston des Sofas, das Mario geerbt hat. Da kann ich auf kräftigere Farben leider keine Rücksicht nehmen.


Die Rückseite durfte ganz schlicht schwarz werden. Meine - von mir sehr geliebte - Knopfleiste habe ich wieder in Kontrastfarbe abgesteppt. In diesem Fall ganz schlicht in weiß. Die Knöpfe hingegen durften ein bisschen bunter werden.


Jedes Kissen hat zwar zwei gleiche Knöpfe bekommen, aber die Kissen untereinander sind hier verschieden. Hellblau, türkis und mint passten alle zum Bullistoff und ich konnte mich einfach nicht entscheiden.


Mit ihrer Größe von 50x50 cm sind sie schön groß und kuschelig. So kann man auch mal auf dem Sofa ein wenig Kraft tanken oder es sich zum Lesen gemütlich machen.


Material: Bullistoff von Tedox, schwarzer Stoff von Ikea, KamSnaps von Snaply
Schnittmuster: am Kissen abgemessen

10 liebe & nette Meinungen

  1. ... und schwupps bin ich auch schon bei deinem Bulli-Kissen-Trio angekommen... hechel, hechel
    Da würde ich es mir jetzt gerne auf Marios Couch gemütlich machen - na, ja... ich übertreibe... zum Glück ist es ja gar nicht so anstrengend, ein paar Mausklicks zu tätigen, aber liebe Rebecca, du bist so fleißig und ich wüsste gerne, wie viele Posts du immer so im petto hast - *lach
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,

      das kommt drauf an. Einen Rums für heute hatte ich nicht, genäht ist der Rest kommt dann später. Da ich wusste, dass ich im Februar wohl eher 12 als 8 Stunden pro Tag arbeiten werde habe ich im Januar mal geschaut was ich noch ungezeigt auf der Festplatte habe. Da habe ich bis auf die H54F und das Probenähen alles vorbereitet. Für die nächsten Wochen habe ich auch noch etwas, Lesezeichen, Handysocke, Kissen, Nähkrams... Aber dann hört es auch schon auf. Bis Dezember habe ich meine Linkparty schon vorbereitet. Es schwankt also sehr :D So wie die Phasen in denen man viel Zeit hat und weniger...

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Wenn die Bullis so toll zum Sofa passen, ist die Farbe auf jeden Fall auch für einen Mann richtig :-) Mir gefällt dein Kissen auf jeden Fall super und ich würde es auch auf meiner (anthrazitfarbenen) Couch begrüßen - wenn ich es auch gegen meinen kleinen Autofan verteidigen müsste :-D
    Hast du Lust, dein schickes Kissen auch in meiner Linkparty Autos & Co. zu verlinken? Das würde sich dort sicher super machen! Und im März gibt es auch die Chance auf einen kleinen Gewinn :-)
    http://zumnaehenindenkeller.de/linkparty-autos-co/
    LG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,

      vielen Dank für den Tipp mit deiner Linkparty. Die kannte ich noch gar nicht und so habe ich sie auch gleich in meine Sammlung aufgenommen. Ich hoffe das war okay.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  3. Toll sind die Kissen geworden. Den Stoff habe ich mir letzte Woche auch gegönnt. Jetzt muss ich nur noch schauen, was daraus entsteht...#
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,

      heute hatte ich ihn auch in der Hand und habe überlegt eine Tasche draus zu nähen. Mal sehen was mir noch so einfällt :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  4. das ist ja mal ein Kissenstapel! Herrlich. Da möchte ich mich gleich hineinfletzen *lach*
    Weißt du was - ich hab immer noch keine neuen Kissenbezüge genäht. Ist mir wohl zu unanspruchsvoll *kicher*
    Liebe Grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta,

      ich muss mal sehen ob ich das Foto finde, wie alles im Kofferraum steht. Das sah sonst aus :D

      Kissenbezüge gehen so schnell. Wenn es dir zu schwer ist, dann mach doch einen Miniquilt für die Vorderseite ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  5. Liebe Rebecca,

    wie kann man denn von diesem Stoff abraten?? Der ist einfach nur cool! Tzzz... da komme ich ja nicht drüber hinweg.

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viktoria,

      die nette Verkäuferin meinte die Farben wären nichts für einen Mann und generell zu verwaschen und blass. Der andere Stoff war echt richtig aggressiv knallig. Auch cool, aber es würde eben nicht zum Sofa passen *gg*

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...