Lesezeichen für den Seebären

Eigentlich nähe ich keine Lesezeichen. Das kann Carmen nämlich so viel besser als ich! Auf jedem Markt musste bisher eines mit und als wir uns auf dem Stoffmarkt getroffen haben, gab es noch eines als Mitbringseln. Hach. Inzwischen habe ich wohl sechs Stück und auf keines könnte ich verzichten. Genau da kommt das das Problem ins Spiel. Der Seebär weiß nämlich um die Vorteile dieser Dinger und wollte für die Seereise gerne welche haben. Eins fürs Buch, eins für den Reiseführer. Tja. Meine konnte ich aber nun nicht hergeben und schon am nächsten Tag wurden sie benötigt.



So konnte ich nicht anders als es einfach mal zu versuchen. Stoff, Vlies und Gummiband. Kann ja nicht so schwer sein. Was soll ich sagen? Irgendwie sind sie zu weich. Dabei habe ich beide Lagen verstärkt. Was auch immer Carmen da rein packt ist definitiv die beste Wahl. Aber ansonsten funktionieren sie, wie sie sollen. Dank Gummiband kann das Lesezeichen nicht heraus fallen und auch das Buch kann in der Tasche nicht aufklappen oder verknicken. Die Stoffe kamen auch super an, also im großen und ganzen gar nicht so verkehrt.


Material: Stoffe aus der Restekiste, Gummibänder von Farbenmix
Schnittmuster: inspiriert von Fabulatoria

Verlinkt: AWS, Crealopee, LYS, FSUK

10 liebe & nette Meinungen

  1. Als ich vor vier Jahren mein erstes Lesezeichen genäht habe, hab ich nicht gedacht, dass das am Ende so viele leute nachmachen werden *g* Ich weiß dann immer nicht wie ich das finden soll. Aber bei dir ist es okay, denn ich weiß du hättest welche bestellt, wenn mehr zeit gewesen wäre ;o) Und naja, gute ideen werden halt auch nachgemacht. Ist ja irgendwie auch ein Kompliment. Und ein bisschen musste ich ja schon schmunzeln, dass du schreibst die seien zu weich. Das Geheimnis verrate ich dir, wenn wir uns das nächste Mal sehen.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carmen,

      inzwischen hab ich die Lesezeichen schon so oft gesehen. Gute Ideen setzen sich eben durch :) Dein Geheimnis willst du mir wirklich verraten? Hab habe da ja so einen Verdacht, was es sein könnte, aber die Ideen kommen natürlich immer zu spät. Ich lasse mich mal überraschen, ja?

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. Liebe Rebecca,

    uih, die sind aber auch sehr, sehr fein!! So schöne fröhliche Farben!

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Schön sind deine Lesezeichen! ♥ Ich hab' auch 'nen schönen von Carmen bekommen :-)
    Liebste Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Betty,

      Carmens Lesezeichen sind die besten! Meine kommen da definitiv nicht dran :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  4. Die sind ja mega praktisch mit dem Gummiband! Tolle Umsetzung auch mit den Stoffen. Dann kann auf der Reise ja nix mehr schief gehen!
    LG Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Micha,

      die sind schon ein bisschen was älter. Die waren im letzten Sommer mit auf dem Mittelmeer unterwegs :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  5. Ui fein! Wenn du magst, darft du deine Lesezeichen auch gern noch bei meiner neuen SCHOOL Linkparty verlinken! Du bist herzlich eingeladen und einen zusätzlichen pamelopee-Link musst du auch gar nicht mehr in diesen Post einfügen, denn der ist ja wegen crealopee eh schon drin.
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  6. Wie cool. Warum habe ich diese Lesezeichen noch nie gesehen? Oh man ich leben glaube hinterm Mond...
    Deine sind toll geworden, super praktisch.
    LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex,

      bei Carmen im Blog gab es mal eins zu gewinnen, auf den Märkten hat sie immer welche dabei. Bei mir gab es auch schon die zu sehen, die ich von Carmen habe. Die sind so klasse. Keine verknickten Seiten und kein verlorenes Lesezeichen. Genial.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...