Schlüsselbändchen-Parade V

Anfang letzten Jahres waren wir bei unseren Nachbarn zum Essen eingeladen und kurz vorher war ich mit Mario zum Nähen verabredet. An dem Tag waren wir wirklich fleißig. Es ist nicht nur meine Fuchs-Clutch und die BigSummer fertig geworden sondern auch diese Anhänger. Mit einer fremden Nähmaschine erstmal ungewohnt, aber das tut der Sache keinen Abbruch.



Am Abend der Einladung waren sie fertig und fotografiert, aber vergessen habe ich sie trotzdem. So kam es, dass ich sie letztes Jahr zu Creativa mit genommen hatte, als ich mit zwei Bekannten dort war, als kleinen Dank fürs Mitnehmen.


Und obwohl sie nun schon über ein Jahr alt sind wollte ich sie doch noch so gerne zeigen, denn ich mag die Fotos einfach total gerne. Es klappt leider fast nie, dass die Fotos in der Box so belichtet sind, dass der Hintergrund richtig weiß ist. Dafür müsste man überbelichten und dadurch verlieren die Farben an Intensität. Manchmal muss man nur am Kontrast noch etwas ändern aber in vielen Fällen habe ich alles freigestellt und Motiv und Hintergrund unabhängig von einander bearbeitet. Wie aufwändig das ist könnt ihr euch ja ausmalen.


So habe ich im Winter Klebefolie besorgt und war mit dem Seebären im Baumarkt um Platten zu besorgen. Die wurden mit der Folie bezogen und so habe ich nun zwei verschiedene Holzböden für meine Fotobox. Wem sind sie aufgefallen? Es macht alles so viel leichter und schneller. Der Hintergrund ist ja eh schon nicht weiß, da fällt das Freistellen also weg - was wirklich die meiste Zeit kostet, da das automatisch natürlich nicht klappt und con Hand gemacht werden muss.


So sind diese Fotos wohl erstmal die letzten ihrer Art. Ich mag es immer noch, wenn das Motiv auf diese Art integriert ist, aber der Aufwand. Puh. In einigen Fällen geht es schnell - wie hier - aber sobald weiß am Rand das genähten Werkes ist wird es fummelig. Ganz schlimm ist übrigens Glas, dort gehen die Kanten verloren und man muss sie erst wieder herstellen. Stören euch die Fotos mit dem Holzuntergrund und dem nicht ganz weißen restlichen Hintergrund? Gefällt es euch vielleicht sogar besser? Ich bin neugierig.


Material: Gurtband über eBay, Webband von Farbenmix, Label von mipamias, Schlüsselbandrohlinge von Snaply

4 liebe & nette Meinungen

  1. Superschöne Fotos und natürlich auch total schöne Schlüsselbänder!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Also die würde ich ja alle nehmen - sofort ;0)

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Ich dachte bei Insta, das die Gurte selbst gestreift wären... nun seh ich das Band... schön sind die, bunt und dennoch schön schlicht.
    Ich hab mir jetzt die Hintergründe angeschaut... mir gefällt diesen hier sehr gut, habe aber nichts gegen die andere. Das einzige, das mich ein wenig stört, ist die Trennung und zwar bei den Fotos der Zirkeltasche. Ich glaube sie würde noch viel schöner wirken (falls das noch möglich ist), wenn der Hintergrund fortlaufend ist... verstehst du was ich meine? Nicht, dass ich es besser machen kann *lach*... :p
    Liebste Grüße und gut Nächtle,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Betty,

      danke für die Rückmeldung. Bis der Hintergrund hier so weiß ist dauert es leider ewig und bei vielen Fotos ist man damit länger beschäftigt als mit nähen und allem anderen. Darum habe ich etwas gesucht, das ich auch mag und das mit mehr Zeit zum Kommentieren gibt.

      Deinen Einwand verstehe ich. Ist mir erst gar nicht so ins Auge gefallen. Alles aus Holz klappt glaube ich nicht - hab kein Material mehr. Ich wollte aber mal nach Tapete oder auch heller Pappe suchen. Dann sieht es aus wie Boden und hübsche Wand dahinter. Mal sehen wie das klappt :)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...