Federloop

Ja, schon wieder ein Loop. Aber so sehr ich mein Lüttes Tuch mit den bunten Farben mag, genau so sehr mag ich es an anderen Tagen, wenn man eben nicht sieht, dass ich etwas Selbstgenähtes trage. Gerade, wenn es ins Büro geht ist es nicht immer so angebracht. Jeans sind bei uns an der Tagesordnung, aber dann doch gerne schicker kombiniert. Als ich auf der Handmade nach einem Kombistoff für den "Magic Wood"-Stoff gesucht habe war ich wieder bei Glücksmarie am Stand. Letztes Jahr habe ich dort schon den Kombistoff zu den Rehen gekauft - ebenfalls für einen Loop. Doch bei der Suche waren da plötzlich diese Federn...




Es war Liebe auf den ersten Blick und wenn ich eher gewusst hätte wie genial selbstgenähte Shirts sind, dann wäre sicher noch mehr mitgekommen. So ist es aber eben ein erwachsener, schlichter, grandioser Loop. Jap. Einfach nur ein Loop. Zur Bluse sicher genau so passend wie zum Shirt mit Strickjacke. Zum Trenchcoat genau so passend wie zur Jeansjacke. Eben ein Teil ganz nach meinem Geschmack.


Richtig lustig war, dass Frau Nähdrescher mich so schön unterstützt hat. Ein Loop ist genau so teuer wie eine Packung Pralinen. Man hat nur länger etwas davon und dick macht so ein Loop auch nicht. Ja. Loops kann man wirklich nicht genug haben.


Stoffe: Baumwolljersey "Federn" in Blau und dunkelblauer Kombistoff von Glücksmarie

Verlinkt: RUMS, Crealopee, LYS

5 liebe & nette Meinungen

  1. Ja, der Stoff ist toll, ich liebe ihn auch ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. der ist ja richtig toll! Und vertragen kann man ihn jetzt allemal.
    Liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta,

      ja, der kam genau richtig. Zu einer Beerdigung durfte er mit. Das Element zwischen blau und schwarz - die richtige Mischung aus warm und dekorativ. Traurig, ja. Bestimmt kommen noch mehr Gelegenheiten.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  3. Uih, der Stoff ist ja allererste Sahne!!! Einfa ch fein

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...