MugRugs in Regenbogenfarben

Meine ersten MugRugs (beide in blau) habe ich schon vor einer ganzen Weile genäht. Schnell war die Idee da, dass ich gerne einen ganzen Regenbogen nähen würde. Alle anders und doch sollten sie zusammen gehören. Zu Ostern - also Ostern im letzten Jahr - war es dann soweit. Beim Nähtreffen mit einer lieben Freundin habe ich mich dran gesetzt und noch vier weitere genäht - für mehr hätte die Paspel nicht mehr gereicht.



Alle MugRugs sind einfarbig und die Stelle für die Tasse hat kleine Punkte und ist mit weißer Paspel umrandet. Dazu kommt noch ein kleines Label. Aber die Muster sind bunt gemischt. Punkte, Sterne, herzen, Streifen... eben all das was von anderen Projekten noch da war und groß genug für einen MugRug - einen Tassenteppich -war. Ich mag die Teile einfach.


Auf dem Schreibtisch ist so immer ein Platz für die Tasse, das Glas oder die Falsche reserviert. Statt einem Keks steht daneben der Handysitzsack. Ganz nach Lust und Laune kann ich die Farbe wechseln - im Moment ist es der hellblaue. Ob das wohl auch eine Idee für Weihnachtsgeschenke wäre? Ich glaube die habe ich noch nicht verschenkt... Wisst ihr schon, was ihr dieses Jahr verschenkt?


Material: Stoffe aus dem bestand (wahrscheinlich alle bei Lisas Stoffe in Rheda gekauft), Webband ebenfalls von Lisa, Webbandlabel nach einem Design von mipamias
Schnittmuster: abgewandelt nach einem Tutorial von Pech&Schwefel

11 liebe & nette Meinungen

  1. Liebe Rebecca,
    na klar wäre das ein tolles Geschenk, nicht nur zu Weihnachten! Ich habe auch schon welche verschenkt, aber Deine Idee hier mit den Stoffen und den Farben finde ich richtig schön frisch. Weihnachten ist so schnell wieder vorbei und spätestens dann verlangt es uns wieder nach frühlingshaften Färbens!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Deine Ariane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ariane,

      Die MugRugs habe ich letztes Jahren um Ostern rum genäht. Da war bunt definiert angesagter als rot, grün und Gold. Aber auch jetzt habe ich es gerne bunt. Silberne Kugeln gehen auch gut dazu.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  2. oh ich hab noch keinen plan. solche mugrugs sind allerdings immer sehr hübsch und praktisch und gehen schnell.
    deine farbpalette zaubert richtig frühling auf den bildschrim :)
    Liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta,

      Ein bisschen was hab ich noch, aber auch für nächstes Jahr. Ich muss wohl einfach weiter machen zu entstauben.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  3. ach , das ist ja lustig, dass Du die heute zeigst-ich habe mir grad gestern meine Stoffreste durchgeschaut-da ich diese ich als kleine Mitbringsel-Weihnachtsgeschenke nähen wollte-auch nach dem Tutorial von Ricarda :-))
    Deine Farben sind sind schön frühlingshaft

    lg Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Larissa,

      Ganz vielen lieben Dank und dir viel Spaß beim Nähen.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  4. Ich hab 1000 Pläne für Geschenke, aber keine Zeit mehr. Aber deine hübschen Mugrugs könnt ich hinkriegen. Zumindest mal einen. Sie sind richtig toll so in verschiedenen Farben.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,

      Die gehen so schnell. Ohne die Paspel sind es nur drei Nähte und ein Schnitt. Wirklich richtig einfach. Ganz viel Spaß beim Nähen.

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  5. Liebe Rebecca,

    tatsächlich überlege ich solche MugRugs an ein paar Freundinnen zu verschenken. Die sind ja einfach zu süß! Über meine Liebe zu bunt wie der Regenbogen muss ich ja nix mehr sagen :-)

    Drücker,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Viktoria,

    Die gehen wirklich ganz ganz schnell und bereiten sicher viel Freude.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  7. Auch so ein Projekt, das ich im Kopf mit mir spazieren führe... ♥

    LG Anni

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...