Schlüsselbändchen-Parade VIII

Die letzte Schlüsselbändchenparade gab es hier im letzten Jahr und seit dem habe ich gar nicht mal so viele genäht. Genau genommen gar keine, bis eine Arbeitskollegin meinen Schlüsselbund entdeckt hat und so begeistert war, dass ich ihr den Wunsch nicht abschlagen konnte und einfach mal eine kleine Auswahl genäht habe. Wenn man erstmal anfängt, dann kann man einfach nicht aufhören - zumindest geht es mir so.



Angefangen habe ich mit ein bisschen Resteverwertung. Für eine Freundin hatte ich aus dem Jacquard von Hamburger Liebe ein Wasserfallshirt genäht, aus den Resten eine Mütze für mich und aus den Resten davon nun eben diesen Schlüsselanhänger. Im Inneren verbirgt sich Saumband, dass ist wirklich total praktisch. Aufbügeln, an den perforierten Stellen knicken, absteppen und fertig.


Beim Schlüsselband mit Blümchen passte es mit 25 mm ganz genau, der graue war ein wenig breiter als der Rohling. Da gestrickte Stoffe ja nicht ausfransen und eh noch das Saumband untergebügelt waren habe ich die Ecken einfach nur ein wenig schräg abgeschnitten.


Der Blumenschlüsselanhänger ist durch das Saumband im Inneren ebenfalls richtig schön stabil und macht hoffentlich lange Freude. Aber nicht nur aus Stoff habe ich genäht sondern auch den Klassiker aus Gurtband.


Die Lieblingsfarbe der beschenkten Arbeitskollegin ist lila und so konnte es davon gar nicht genug sein. Da es ihr der Knopf an meinem Schlüsselanhänger so angetan hatte musste der natürlich auch sein. Ist aber auch hübsch.


Nicht so viel grün, aber dafür ein toller Kontrast ist die Kombination mit grün. Ein ganz bisschen grün ist sogar im Webband (die kleinen Striche im lila Randstreifen). Dazu ebenfalls ein Knopf aus der großen Sammlung. Ich weiß nicht warum, aber Knöpfe haben es mir einfach angetan. Manchmal praktisch und manchmal dekorativ.


Material: Webband von Farbenmix (zumindest das meiste oder vielleicht sogar alles), Gurtband über Ebay, Webbandrohlinge von Snaply, Knöpfe aus der Knopfsammlung, Stoffe aus der "Julia"-Serie und von Hamburgerliebe

Verlinkt: HoT, DD, Webbandliebe

2 liebe & nette Meinungen

  1. ... eine kleine Auswahl... du bist gut... sind aber alle wunderschön geworden und welches hat jetzt deine Kollegin?
    Dir noch einen wunderschönen Abend.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      sie hat sich für das in Lila mit Lila entschieden und das Lila mit Grün hat sie mir für ihre Mutter abgeschwatzt :D

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freue mich sehr.Solltest du eine Frage haben, so lass mir doch bitte eine Mailadresse da, damit ich dir auch antworten kann.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...